Fast wäre der Kreis Herford Anfang der Woche coronafrei gewesen
Zahl der Infizierten steigt auf fünf

Herford (WB). Fast wäre der Kreis Herford Anfang dieser Woche coronafrei gewesen, nun steigt die Zahl der Infizierten wieder an.

Dienstag, 09.06.2020, 09:17 Uhr aktualisiert: 09.06.2020, 11:28 Uhr
So sieht die aktualisierte Verteilung der Infektionsfälle im Kreisgebiet aus. Foto:
So sieht die aktualisierte Verteilung der Infektionsfälle im Kreisgebiet aus.

Nachdem am Wochenende zwei neu Infizierte gemeldet worden waren , kamen von Montag auf Dienstag drei weitere hinzu. Demnach steigt die Zahl der aktuellen Infektionen auf fünf. Im gesamten Kreisgebiet gibt es insgesamt 336 bestätigte Fälle. Mittlerweile gelten insgesamt 324 Personen wieder als genesen.

Es gibt insgesamt sieben Todesfälle, wobei fünf (laut Totenschein) an Corona verstorben sind und 2 mit Corona. In stationärer Behandlung befindet sich derzeit keine infizierte Person. Die aktuellen infizierten Personen verteilen sich auf Herford (2), Spenge (1) und Löhne (2).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7442381?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Lage am See entspannt sich
Weniger Betrieb war am Sonntag in Godelheim. Foto: Frank Spiegel
Nachrichten-Ticker