Bad Driburg Am Montag kommen die Baken weg

Die Baken werden am kommenden Montag endgültig weggeräumt, wissen Tiefbauamtsleiter Roland Forner (von links), Baudezernent Marin Kölczer und Christian Hoblitz. Auch im Kreuzungsbereich bekommen die Fahrradfahrer eigene Spuren, ebenso wie der Busverkehr. Foto: Jürgen Köster

Baken und Sperrschilder sollen am Montag, 14. Oktober, von der Langen Straße entfernt werden. Damit ist der Umbau nach zehn Jahren abgeschlossen. Doch die nächsten Baumaßnahmen sind schon geplant. mehr...

Im Bahnhof Höxter soll künftig alle 30 Minuten ein Zug in Richtung Holzminden und in Richtung Paderborn halten. Wegen der Eingleisigkeit der Strecke kann ein exakter Halbstunden-Takt nicht eingehalten werden. Foto: Harald Iding

Höxter Halbstunden-Takt kommt

Der Halbstunden-Takt auf der Eggebahn kommt. Voraussichtlich schon Ende 2020 sollen die zusätzlichen Züge in den Hauptverkehrszeiten morgens und nachmittags zwischen Paderborn und Holzminden rollen. mehr...


Ehrenamtliche und Projektträger blicken optimistisch in die digitale Zukunft. Eine Förderung über 223.000 Euro hat Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl (Mitte) jetzt an Dr. Andreas Knoblauch-Flach, Leiter des VHS-Zweckverbandes, übergeben. Das freut unter anderem auch Landrat Friedhelm Spieker. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Ehrenamt gestaltet Zukunft mit

Der Kreis Höxter wird digital – und geht dafür einen weiteren großen Schritt in Richtung Zukunft: Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl hat in Vörden einen Förderbescheid über 223.000 Euro für das Leader-Projekt »Dorf.Zukunft.Digital« (DZD) übergeben. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Bad Driburg Unfallflucht am Zaun

Eine offenbar betrunkene Audifahrerin ist am Samstagabend in einen Zaun in der Bad Driburger Elmarstraße gefahren. mehr...


Adeliger Abend: Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff (2.von rechts) war Gastreferentin des Wirtschaftsclubs um Thomas Pfänder (links) und der IHK Zweigstelle Paderborn + Höxter um Geschäftsführer Jürgen Behlke. Stefanie Martin moderierte den kurzweiligen Abend. Foto:

Bad Driburg/Paderborn »Kultur sorgt für Identität«

»Wirtschaft trifft…« heißt eine in der Region beliebte Gemeinschaftsveranstaltung des Wirtschaftsclubs Paderborn + Höxter und der IHK-Zweigstelle. Jetzt war mit Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff eine Referentin zu Gast, die sich bestens in den Bereichen Kultur und Unternehmenskultur auskennt. mehr...


Anne Schlüter (rechts) und Christine Wulf beleben die Räume der ehemaligen Pizzeria. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Stuhlhussen und Deko statt Pizza und Pasta

Die Zeiten von Pizza und Pasta sind in Burgstraße 23 lange vorbei. Vom 15. Oktober an spielen dort Stuhlhussen, Dekoartikel, Candy-Bars, Lampions und mehr die Hauptrollen. Regie führen dort Anne Schlüter und Christine Wulf. mehr...


Nele Eilbrecht (23) aus Bad Driburg ist von Landrat Friedhelm Spieker ausgezeichnet worden. Foto: Oliver Schwabe/Archiv

Höxter/Bad Driburg Kulturpreis geht an Nele Eilbrecht

Mit lobenden Worten hat Landrat Friedhelm Spieker am Freitag den Kulturpreis des Kreises Höxter an Nele Eilbrecht aus Bad Driburg verliehen. mehr...


Unterzeichnen im Kreishaus in Höxter den Kooperationsvertrag: Dr. Gerhard Wölfle (Hausarzt, Borgentreich, vorne von links), Dr. Markus Wrenger (Chefarzt Caspar-Heinrich-Klinik Bad Driburg), Dr. Regina Beverungen (Hausärztin, Lüchtringen), Caroline Fechner (hinten von links, Projektkoordinatorin Kreis Höxter), Christian Jostes (Geschäftsführer der Katholischen Hospitalvereinigung Weser Egge, KHWE), Christiane Kirchartz, Bettina Köhler (beide Ärztekammer Westfalen-Lippe), Landrat Friedhelm Spieker, Dr. Ute Happe (Brakel, Hausärztin), Dr. Volker Seifarth (Geschäftsführer des Helios-Klinikums Warburg) und Dr. Ludger Wesche (Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Helios-Klinikums). Foto: Sabine Robrecht

Höxter Junge Landärzte für die Region gewinnen

Bis Hausarztpraxen leer stehen, will Landrat Friedhelm Spieker nicht warten. Deshalb ergreift der Kreis Höxter vorausschauend die Initiative und ruft mit dem Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin eine konzertierte Gemeinschaftsoffensive zur Gewinnung von Landärzten für die Region ins Leben. Das Projekt ist jetzt gestartet. mehr...


Ralf-Uwe Dietrich (Mitte) zeigt Annegret Mesthan und Michel Knothe den Umgang mit dem Computer. Der Dozent der VHS kommt dazu in den Treff der Lebenshilfe in Bad Driburg. Die Computer bringt der pensionierte Pädagoge mit. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Spielerisch in die Computerwelt

Eine Kooperation zwischen der Lebenhilfe Brakel und der Volkshochschule ermöglicht es Menschen mit Handicap einen inklusiven EDV-Kursus zu absolvieren. Dieser eröffnet ihnen neue Möglichkeiten mehr...


Das Verwaltungsgericht in Minden. Foto: Bülter

Kreis Höxter Tierärztin kämpft um Approbation

Eine Tierärzin aus dem Kreis Höxter klagt vor dem Verwaltungsgericht Minden gegen den Entzug ihrer Approbation. Nach Angaben von Gerichtssprecherin Dr. Amrei Stocksmeyer wird der Veterinärin vorgeworfen, abgelaufene Medikamente in ihrer Hausapotheke gelagert zu haben. mehr...


1 - 10 von 1178 Beiträgen