Bad Driburg Neuer Anlauf am Bilster Berg

Es handelt sich um eine Panoramaaufnahme des Bilster Berg Drive Resort aus dem August 2012. Foto: Frank Spiegel

Neue Bewegung im Fall der Untreuevorwürfe gegen die Geschäftsführung des Bilster Berges: Heinz Schmersal (73) strebt nun ein Klageerzwingungsverfahren an. mehr...

»Prinz Martinus I. »der beschützend Höfliche« regiert mit Prinzessin Emilija I. »der bezaubernd Liebenswerten« an seiner Seite. Unterstützt werden die jungen Regenten der Rot-Weißen Garde von den Pagen Aiman Kamareddine (links) und Johanna Schäfers (rechts). Foto: Jürgen Köster

Brakel/Bad Driburg Nun ist jeden Sonntag Kinderkarneval

In der Stadthalle Brakel herrschte ebenso viel Trubel wie im Bad Driburger Schützenhaus: Der närrische Nachwuchs hatte das Sagen. mehr...


»Prinz Wim I. der Planer« und »Prinzessin Annegret I. die Vielseitige« haben das Kommando über die jung gebliebenen Karnevalisten in übernommen. Beide lieben den Karneval seit vielen Jahren und haben niederländische Wurzeln. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg Wim I. und Annegret I. regieren

Wim Pepers und Annegret Versen haben das Kommando über die älteren Karnevalisten in Bad Driburg übernommen. »Rund und um die Welt« hieß das Motto des »Karnevals für Junggebliebene«. mehr...


Stellen die Kriminalitätsstatistik 2018 vor: Polizeidirektor Christian Brenski (von links), Landrat Friedhelm Spieker, Karlheinz Schröder, Leiter des Kriminalkommissariats 1, und Guido Oelmann, Leiter der Führungsstelle Kriminalität. Foto: Sabine Robrecht

Kreis Höxter Finger weg vom Rauschgift

Die Polizei kritisiert die Verharmlosung »weicher« Drogen. Weil sich der Wirkstoffgehalt insbesondere beim Marihuana deutlich nach oben entwickelt habe, gerieten junge Menschen schnell in die Abhängigkeit, warnt Karlheinz Schröder der Kreispolizeibehörde Höxter. mehr...


Daumen hoch für das Projekt »Ökoprofit«: Die Beteiligten ziehen bei einem Workshop in der Polstermöbelmanufaktur Finkeldei in Nieheim eine positive Zwischenbilanz. »Ökoprofit« steht für »Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik«. Foto: Sabine Robrecht

Kreis Höxter Umweltschutz spart Kosten

22.000 Kaffee-Plastikbecher im Jahr: »Als wir diese Zahl ermittelt haben, war uns klar: Da müssen wir dran«, sagt Christian Einwohlt, Mitarbeiter der Spedition Heinrich Mahlmann in Steinheim. Inzwischen trinken die »Mahlmänner« ihren Kaffee aus Mehrwegbechern. mehr...


Die Auswahl der passenden Dekoration, das typgerechte Make-up, die Fotobox, der Show-Act, Einladungs-, Menü- und Tischkarten: Anne Schlüter kümmert sich um fast alles. Foto: Julia Haase

Bad Driburg Von Kühlsen bis nach Abu Dhabi

Kühlsen – ein kleines 100-Seelen-Dorf am Rande des Kreises Höxter. Was macht eine 31-jährige trendbewusste Frau, die der Liebe wegen bewusst an diesen Ort zieht? Sie startet durch und macht sich selbstständig. Sie arbeitet mit viel Herz für liebende Paare. mehr...


Die Jubilarinnen der kfd »Zum verklärten Christus« mit Pfarrer Hubertus Rath und Sprecherin Ulrike Gehle (von links): Marianne Schnelle, Ursula Cordes, Renate Mügge, Lisa Saake, Maria Besche, Elisabeth Frommen, Marilies Beersiek. Foto: Beatrix Hesse

Bad Driburg Jahrzehntelange Treue

Zur Jahreshauptversammlung der kfd »Zum verklärten Christus« konnte die Sprecherin Ulrike Gehle 55 Frauen sowie den Präses Pfarrer Hubertus Rath im Pfarrzentrum begrüßen. mehr...


Page Aiman Kamareddine (von links), Prinz Martinus I., Prinzenführerin Katharina Schulte, Prinzessin Emilija I. und Pagin Johanna Schäfers haben schon einmal »ihren« Wagen erklommen und üben ein wenig, damit es beim Umzug auch mit dem Winken und den »Helau«-Rufen klappt. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Der Zug kann kommen

20 bis 25 Wagen, sieben Kapellen und palettenweise Kamelle – die Bad Driburger Karnevalisten sind für den großen Umzug durch die Stadt am Sonntag, 3. März, bestens gerüstet. mehr...


Künstlerin Heidrun Becker aus Gehrden (von links) und Veranstalter Olaf Menne aus Scherfede haben bei einem Gespräch mit Bernadett Walker, Kristin Wiechers und Jennifer Diekmann unterstrichen, wie wertvoll die Internetseite »netzschafftkultur.de« für die Kulturszene ist. Foto:

Höxter Angebote mit einem Klick im Blick

»Wir sind schon ein wenig stolz, dass sich unsere spezielle Kultur-Internetseite so etabliert hat«, sagt Bernadett Walker, Kulturmanagerin. Die Seite werde von den Kulturschaffenden genauso genutzt wie von den Menschen, die sich für das kulturelle Angebot im Kreis Höxter interessieren. mehr...


Prinz Bernd (vorn) konnte in der Bergdorfhalle in Pömbsen Gäste aus Nieheim (von links), Bad Driburg und Brakel willkommen heißen. Foto: Dominique Zapfe-Nolte

Bad Driburg Stelldichein der Prinzenpaare

»Im Karneval ganz groß« – so ist das kleine Bergdorf Pömbsen bekannt: Und es ist seit Jahren »Lieferant« für Prinzen und Prinzessinnen in der Region. mehr...


1 - 10 von 934 Beiträgen