Bad Driburg »Ein kleines Stückchen Bullerbü«

Axel Kebernik (von links), Sandra Freitag, Anne Kemper, Claudia Föller, Hannes Wiederhold, Antonia Grau, Willi Böhler, Andrea Schlüter, Johanna Schlüter, Karl-Heinz Schwarze, Barbara Biermann und Uwe Schramm kümmern sich um die Schule. Foto: Frank Spiegel

»Jeder kennt jeden«, »Alle passen aufeinander auf«, »Das Schulkonzept ist ideal« – die Gründe, warum Eltern ihre Kinder in die Grundschule St. Walburga in Neuenheerse schicken wollen, sind vielfältig. mehr...

Am 4. Mai 1950 wurde das neue Schulgebäude eingeweiht. Es gab vier große Klassenzimmer, in jedem Stockwerk zwei, dazu je ein Lehrmittelzimmer sowie zwei Lehrerwohnungen mit je vier Räumen im Obergeschoss. Foto: Schubert

Bad Driburg Das Erbe der Stiftsdamen

Bei den Renovierungsarbeiten an der neuen Grundschule in Neuenheerse ist die Schulchronik entdeckt worden. Joachim Schubert (69) hat sie in digitale Form gebracht. mehr...


In strahlenden Farben zogen die Regenten in Papenhöfen viele Blicke auf sich: (von links) Nadine Leßmann und Bernd Krüger-Eickmeier, Kathy Drewes und Dirk Seelig, Königspaar Ivonne und Bernd Seelig sowie Ayla Wenning und Daniel Niemeier. Foto: Greta Wiedemeier

Marienmünster Elternhaus wird zur Königsvilla

Schon im Oktober des vergangenen Jahres errang Bernd Seelig die Königswürde in seiner alten Heimat Papenhöfen. An diesem Wochenende traf sich ganz Marienmünster in dem 200-Seelen-Dorf, um all seinen Majestäten beim großen Stadtschützenfest zuzujubeln. mehr...


Volker Schwartz, Geschäftsführer des Gräflichen Parks, möchte die Schwerpunkte im Hotel wieder auf das Tagungs- und Wellnessgeschäft verlagern. Ayurvedische Angebote soll es im Spa-Bereich des Hotels geben statt im Stahlbadehaus. Foto: Horst Hamann

Bad Driburg Tagungen und Wellness im Fokus

Der Verschlankungsprozess im »Gräflicher Park Health & Balance Resort« geht weiter. Nach der Zusammenlegung von »Caspar´s Restaurant« und »Pferdestall« wird nun das Ayurveda-Zentrum geschlossen. mehr...


Friedhelm und Editha Henkst bei einem ihrer letzten Besuche in Äthiopien. Sie werden dort »Pap« und Mam« gerufen. Foto: Eilebrecht

Bad Driburg Unermüdlicher Helfer in Äthiopien

»50 Brunnen, 16 Schulen, drei Waisenhäuser, 4600 Kinder«, fasst Friedhelm Henkst in knappen, aber aussagekräftigen Zahlen seine Hilfsaktionen zusammen, die er in Äthiopien initiiert hat. Heute vollendet er sein 70. Lebensjahr. mehr...


Die Projektgruppe »Herster Markt« (von links) Christoph Peters, Heinz Stork, Tobias Stork, Astrid Grewe-Emmerich, Marion Oeynhausen und Antonius Oeynhausen. Es fehlen: Andreas Tewes, Andreas Rehermann und Andre Wintermeyer. Foto: Projektgruppe

Bad Driburg »Herster Markt« findet viele Freunde

Die Chancen für einen Dorfladen in Herste stehen gut. Das Projekt  findet in der Ortsgemeinschaft regen Zuspruch. mehr...


Anna-Maria Zimmermanneröffnet das musikalische Bühnenprogramm auf dem Gelände im Gewerbegebiet Herste. Danach folgen DJ Ötzi, Eloy de Jong, Sabrina Berger und Maria Voskania. Foto: Andreas Berenbrinker/Archiv

Bad Driburg Start mit Anna-Maria Zimmermann

Der »Schlager Summer« kommt an: Mehr als 2000 Tickets haben Oliver und Cedric Tilly von »Help Events«, die das Festival organisieren, bereits verkauft, wie sie mitteilen. mehr...


Jubel begleitete am Sonntag das Königspaar und Hofstaat beim Schützenfest in Neuenheerse (von links): Christian und Mareike Gutsche, Daniel und Carolin Wulf, das Königspaar Michael und Claudia Böhler, Carsten Hesse und Anna Wiederhold, Volker und Mareike Weskamp; hinten Jungschützenprinz Hendrik Ziser mit seinen Adjutanten Felix Koch (links) und Felix Arens (rechts). Foto: Heinz Wilfert

Bad Driburg Hohe Würde erfüllt den König mit Stolz

Beim Schützenfest in Neuenheerse am Wochenende rückten Michael und Claudia Böhler in den Mittelpunkt – ein Königspaar so recht nach dem Geschmack der vielen Besucher, die ein glanzvolles Schützenfest feierten. mehr...


Natalie Heck ist eine der Patientinnen von Dr. Florian Dietl, die erfolgreich ihre krankhafte Fettsucht angegangen ist: Sie hat 43 Kilogramm Gewicht verloren und berät jetzt andere Betroffene in einer Selbsthilfegruppe in Paderborn, Schloss Neuhaus. Foto: KHWE

Bad Driburg Patienten verlieren 35 Tonnen Gewicht

140.000 Päckchen Butter: Ungefähr so viel Fett haben etwa 1.500 Patienten seit 2010 am Kompetenzzentrum Adipositas am St. Josef-Hospital in Bad Driburg abgenommen. mehr...


Die Wiederherstellung des Gleisbettes in Ottbergen dauert länger. Foto: Harald iding

Höxter Bahnübergang bleibt gesperrt

Die Sperrung des Bahnübergangs in Höxter-Ottbergen an der Brakeler Straße wird zwei Tage länger andauern als geplant. Darauf weist die Stadtverwaltung Höxter hin. »Die Sperrung muss noch bis Mittwoch, 14. August, um 5 Uhr bestehen bleiben«, teilte Stadtsprecher Sebastian Vogt am Freitag mit. mehr...


101 - 110 von 1227 Beiträgen