Bad Driburg Politiker loben Zusammenarbeit

Petra Flemming-Schmidt (ÖDP), Bernd Blome (Bündnis 90/Die Grünen) und Rainer Pirsig (CDU) haben sich auf der Baustelle an der Mühlenpforte über den Baufortschritt dort informiert. Sie loben die gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung. Foto:

Bündnis 90/Die Grünen, CDU und ÖDP freuen sich über den Baufortschritt an der Mühlenpforte. Gemeinsam haben sie die Baustelle besichtigt. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Driburg Rollstuhlfahrer verursacht unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall

Auf einer Umleitungsstrecke kam es am Donnerstag, 6. September, gegen 17.15 Uhr zu einem weiteren Verkehrsunfall während einer Verkehrsunfallaufnahme. mehr...


In ihrem VW Golf ist die Frau eingeklemmt gewesen. Die Feuerwehr hat das Dach aufschneiden müssen, um sie zu befreien. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg 30-Jährige schwer verletzt

Nach einem Zusammenstoß an der Kreuzung Pyrmonter Straße/Konrad-Adenauer-Ring sind zwei Bewohner aus Bad Driburg ins Krankenhaus gebracht worden. mehr...


Sie sind die »Brückenbauer« für die heimischen Betriebe (von links): Mark Becker aus Höxter (stellvertretender WIH-Vorsitzender), Innovationsmanagerin Imke Schlechter, Jürgen Spier (Steinheim, Vorsitzender der WIH), Johann-Friedrich von der Borch (Nieheim, WIH-Pressesprecher) und Diplom-Psychologin Petra Spier (WIH). Foto: Harald Iding

Höxter/Steinheim/Nieheim Stark, bereit und aktiv

Die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter versteht sich als Netzwerkpartner. Sie arbeitet eng mit dem Verein »Weserpulsar« im Landkreis Holzminden zusammen und vertritt mit ihren Mitgliedsunternehmen etwa 15.000 Arbeitnehmer in der Region. Beide Initiativen fördern aktuell gleich mehrere neue Projekte. mehr...


Matthias Kämpfer (rechts), Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Straßenverkehr beim Kreis Höxter, tauscht sich regelmäßig in der Leitstelle des Kreises unter anderem mit Elmar Benning aus. Auch mit dem Pilotprojekt ist er zufrieden. Foto: Frank Spiegel

Höxter/Brakel/Warburg Schneller Draht zum Notdienst

Am Wochenende zum Arzt? Dafür gibt es den ärztlichen Notfalldienst, der unter der Rufnummer 116 117 zu erreichen ist. Der Service funktioniert seit Juli schneller, wie eine erste Bilanz zeigt. mehr...


Die Absperrbaken stehen schon bereit: Der Kreisverkehr an der Dringenberger Straße soll vom kommenden Montag an saniert werden. Dazu wird es eine halbseitige Straßensperrung geben. Auch die Abfahrt an der B 64 ist betroffen. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg Umleitungen zur Unzeit

Der Kreisverkehr auf der Dringenberger Straße wird erneuert. Die Autofahrer werden auf eine Geduldsprobe gestellt. mehr...


Im alten Klinikgebäude könnte eine Mensa entstehen. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg Badestadt will Bildungszentrum

Die Stadt Bad Driburg führt Gespräche mit der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE). Ziel ist es, auf dem Gelände der Eggelandklinik das Bildungszentrum unterzubringen. mehr...


Die Leichtigkeit und Offenheit der jungen Menschen inspirierte den Künstler Janusz Siewierski. Foto: ArtD Driburg

Bad Driburg »Teenager« in der Burg

Zwei Ausstellungen werden am Sonntag, 9. September, in Dringenberg eröffnet. Janusz Siewierski zeigt in der Burg seine Arbeiten. Im Rathaus beginnt die Herbstausstellung des Künstlerkreises. mehr...


Ildikó von Kürthy ist mit ihrer Hündin Hilde und Jan Christof Scheibe in Bad Driburg im Gräflichen Park. Gräfin Annabelle von Oeynhausen-Sierstorpff hat schon Freundschaft mit dem kleinen Vierbeiner geschlossen. Foto: Ellen Waldeyer

Bad Driburg Yoga mit dem Hund und Nena-Songs

Zum Auftakt der siebten Bad Driburger Literaturwochen gab Ildikó von Kürthy einen Einblick in ihren Roman. Sein Titel verrät, um was es geht: »Hilde: Mein neues Leben als Frauchen. Sehnsucht an der Leine, Irrsinn auf der Hundewiese und spätes Glück mit Gassibeutel.« mehr...


Viktoria Marie Nowak und Manuel Gabrisch vom Dortmunder Jugendrotkreuz zeigen den Kindern, wie Bungee-Run funktioniert: Mit einem dehnbaren Gummiband sind sie an der Wand befestigt. Wer seine Kleber am Weitesten hinten anbringt, gewinnt. Foto: Sarah Schünemann

Bad Driburg Mit Menschlichkeit geht viel

Den ganzen Tag über war die Mitmach-Aktion des Jugendrotkreuzes Bad Driburg gut besucht. mehr...


21 - 30 von 754 Beiträgen