Paderborn/Bad Driburg Das 1000. Baby des Jahres heißt Ksenia

Die Eltern Natalie Dik und Alexander Frank aus Bad Driburg (vorne) sind überglücklich über die Geburt ihrer kleinen Tochter. Es gratulieren (hinten von links) Christine Schmücker (Leitende Oberärztin der Geburtshilfe), Isabell Arndt (Hebamme) und Sylvia Fandrich (Gesundheits- und Krankenpflegerin). Foto: St. Vincenz-Krankenhaus/Hoppe

Das Geburtshilfe-Team der Frauen- und Kinderklinik St. Louise freut sich über die 1000. Geburt des Jahres: Die kleine Ksenia kam am 10. Juni um 12.21 Uhr zur Welt. mehr...

Öffentliche Saunen und Wellness-Bereiche dürfen in Nordrhein-Westfalen ab Montag wieder öffnen. Foto: vabali spa/obs

Ostwestfalen-Lippe Wellness in und für Hotels

Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff, Chefin des „Gräflicher Park Health & Balance Resort” in Bad Driburg, hat dringend auf Erleichterungen gewartet. Folglich werden, da es nun gesetzlich in NRW möglich ist, gleich am Montag der Wellness- inklusive der Saunbereiche öffnen. mehr...


Ein 53-Jähriger aus Bad Driburg ist in Paderborn verurteilt worden. Foto: dpa

Bad Driburg Erregung beim „Po-Versohlen“

Es gibt Menschen, für die sind Schläge auf nackte Hinterteile keine Form von Bestrafung: Sie finden sie vielmehr sexuell erregend. So einen Menschen, einen 53 Jahre alten Frührentner aus Bad Driburg, schickt das Landgericht Paderborn jetzt für einige Jahre hinter Gitter. Denn er hatte sich an zwei kleinen Jungs vergangen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kreis Höxter Zwei Neuinfektionen im Kreis Höxter

Die Coronazahlen im Kreis Höxter sind auch am Feiertag stabil. Das hat die Kreisverwaltung in ihrem täglichen Lagebericht mitgeteilt. Von Mittwoch auf Donnerstag sind zwei Neuinfizierte gemeldet worden. Allerdings sind auch zwei Erkrankte wieder gesund. mehr...


Bärbel Seifert, Kassenwartin des Heimatvereins Dringenberg, und Johannes Georg, Vorsitzender des Heimatvereins, freuen sich auf Besucher im Museum in der Burg. Im Rittersaal II sind derzeit Skulpturen und Bilder aus der Ausstellung „Augenzeugen“ von fünf Kunststudenten aus Münster zu sehen. Foto: Ellen Waldeyer

Bad Driburg Geschichte auf Abstand erleben

Das Knarren alter Holztüren ist zu hören. Wo das Auge hinblickt, sind alte Werkzeuge und Ritterrüstungen zu sehen und schon auf der Treppe zum Gewölbekeller spürt man den kühlen Luftzug, der aus dem acht Grad kalten Kerker hinaufzieht. Im Museum Burg Dringenberg fühlen sich viele Besucher in eine andere Zeit versetzt. mehr...


Das Freibad Bad Driburg öffnet wieder. Foto:

Bad Driburg Freibäder öffnen am Samstag

Der Bäderbetrieb der Stadt Bad Driburg wird Samstag, 13. Juni, einen Probebetrieb starten. Der Probebetrieb erfolgt unter den Bedingungen des Erlasses vom Land NRW zur Corona-Pandemie. mehr...


Erster Spatenstich mit Vertretern von Rat, Verwaltung und Firmen (vorne von rechts): Vize-Bürgermeisterin Christa Heinemann, Architekt Thomas Lindner, Bürgermeister Burkhard Deppe, Ausschussvorsitzender Horst Verhoeven und Baudezernent Martin Kölczer. Foto: Wiegand

Bad Driburg Jetzt rollen die Bagger

In Bad Driburg haben die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten an der Georg-Nave-Straße begonnen. mehr...


Dieter Legge (Stadtverbandsvorsitzender, von links), Burkhard Deppe und Antonius Oeynhausen (CDU-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Bad Driburg, nach der Aufstellungsversammlung in der Schützenhalle in Bad Driburg. Foto: CDU Bad Driburg

Bad Driburg Burkhard Deppe zum Bürgermeisterkandidaten gewählt

Der CDU-Vorstand hatte Burkhard Deppe bereits im Vorfeld zum Bewerber für das Bürgermeisteramt nominiert. Nun haben ihn die Mitglieder mit großer Mehrheit gewählt. mehr...


Bei ihren spontanen Konzerten mit mobiler Bühne in Dringenberg haben die Musiker von „Sunlight Garden“ viele Zuhörer tief im Herzen berührt. Am Pfingstsonntag sorgte unter anderem Sängerin Jana Müller für eine besondere Atmosphäre. Foto: privat

Bad Driburg Musiker machen’s mobil

An der Dringenberger Burg erklingen die Zeilen „Wenn am Himmel die Sterne tanzen und der Mond die Burg erhellt – das ist Dringenberg, meine Heimat, schönster Ort auf dieser Welt“. Es ist einer von vielen magischen Momenten, die die Band „Sunlight Garden“ am Pfingstwochenende mit einer besonderen Idee ermöglicht hat. mehr...


Die DLRG-Ortsgruppe mit Andreas Dahmen (von links), Viktoria Brunn, Simon Bittger, Jonas Wittrock, Johanna Breker, Michael Breker und Johannes Sprenger hat das virtuelle Zeltlager um eine eigene Aufgabe bereichert Foto: DLRG

Bad Driburg Pfingstzeltlager im Kleinformat

Am Stausee in Neuenheerse sollte am Pfingstwochenende eigentlich das jährliche Pfingstzeltlager der DLRG Bezirksjugend Hochstift-Paderborn stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde es abgesagt, weshalb der Bezirksjugendvorstand sich etwas anderes einfallen ließ. mehr...


31 - 40 von 1518 Beiträgen