Bad Driburg Unfallflucht am Zaun

Symbolbild Foto: dpa

Eine offenbar betrunkene Audifahrerin ist am Samstagabend in einen Zaun in der Bad Driburger Elmarstraße gefahren. mehr...

Adeliger Abend: Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff (2.von rechts) war Gastreferentin des Wirtschaftsclubs um Thomas Pfänder (links) und der IHK Zweigstelle Paderborn + Höxter um Geschäftsführer Jürgen Behlke. Stefanie Martin moderierte den kurzweiligen Abend. Foto:

Bad Driburg/Paderborn »Kultur sorgt für Identität«

»Wirtschaft trifft…« heißt eine in der Region beliebte Gemeinschaftsveranstaltung des Wirtschaftsclubs Paderborn + Höxter und der IHK-Zweigstelle. Jetzt war mit Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff eine Referentin zu Gast, die sich bestens in den Bereichen Kultur und Unternehmenskultur auskennt. mehr...


Anne Schlüter (rechts) und Christine Wulf beleben die Räume der ehemaligen Pizzeria. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Stuhlhussen und Deko statt Pizza und Pasta

Die Zeiten von Pizza und Pasta sind in Burgstraße 23 lange vorbei. Vom 15. Oktober an spielen dort Stuhlhussen, Dekoartikel, Candy-Bars, Lampions und mehr die Hauptrollen. Regie führen dort Anne Schlüter und Christine Wulf. mehr...


Nele Eilbrecht (23) aus Bad Driburg ist von Landrat Friedhelm Spieker ausgezeichnet worden. Foto: Oliver Schwabe/Archiv

Höxter/Bad Driburg Kulturpreis geht an Nele Eilbrecht

Mit lobenden Worten hat Landrat Friedhelm Spieker am Freitag den Kulturpreis des Kreises Höxter an Nele Eilbrecht aus Bad Driburg verliehen. mehr...


Unterzeichnen im Kreishaus in Höxter den Kooperationsvertrag: Dr. Gerhard Wölfle (Hausarzt, Borgentreich, vorne von links), Dr. Markus Wrenger (Chefarzt Caspar-Heinrich-Klinik Bad Driburg), Dr. Regina Beverungen (Hausärztin, Lüchtringen), Caroline Fechner (hinten von links, Projektkoordinatorin Kreis Höxter), Christian Jostes (Geschäftsführer der Katholischen Hospitalvereinigung Weser Egge, KHWE), Christiane Kirchartz, Bettina Köhler (beide Ärztekammer Westfalen-Lippe), Landrat Friedhelm Spieker, Dr. Ute Happe (Brakel, Hausärztin), Dr. Volker Seifarth (Geschäftsführer des Helios-Klinikums Warburg) und Dr. Ludger Wesche (Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Helios-Klinikums). Foto: Sabine Robrecht

Höxter Junge Landärzte für die Region gewinnen

Bis Hausarztpraxen leer stehen, will Landrat Friedhelm Spieker nicht warten. Deshalb ergreift der Kreis Höxter vorausschauend die Initiative und ruft mit dem Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin eine konzertierte Gemeinschaftsoffensive zur Gewinnung von Landärzten für die Region ins Leben. Das Projekt ist jetzt gestartet. mehr...


Ralf-Uwe Dietrich (Mitte) zeigt Annegret Mesthan und Michel Knothe den Umgang mit dem Computer. Der Dozent der VHS kommt dazu in den Treff der Lebenshilfe in Bad Driburg. Die Computer bringt der pensionierte Pädagoge mit. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Spielerisch in die Computerwelt

Eine Kooperation zwischen der Lebenhilfe Brakel und der Volkshochschule ermöglicht es Menschen mit Handicap einen inklusiven EDV-Kursus zu absolvieren. Dieser eröffnet ihnen neue Möglichkeiten mehr...


Das Verwaltungsgericht in Minden. Foto: Bülter

Kreis Höxter Tierärztin kämpft um Approbation

Eine Tierärzin aus dem Kreis Höxter klagt vor dem Verwaltungsgericht Minden gegen den Entzug ihrer Approbation. Nach Angaben von Gerichtssprecherin Dr. Amrei Stocksmeyer wird der Veterinärin vorgeworfen, abgelaufene Medikamente in ihrer Hausapotheke gelagert zu haben. mehr...


Mit viel Spaß bei der Sache war die Jugendfeuerwehr aus Peckelsheim beim Spiel ohne Grenzen. Und schnell – den Hindernisparcours mit Schubkarre absolvierten die Jugendlichen siebenmal in der vorgegebenen Zeit. Rekord bis dahin. Foto: Ralf Brakemeier

Bad Driburg 50 Jahre Jugendfeuerwehr Bad Driburg

Gemeinsam mit 20 Jugendgruppen von DRK, THW und Feuerwehr aus dem Kreis Höxter feierte die Jugendfeuerwehr Bad Driburg beim Stadtfest ihren 50. Geburtstag. Sie gehört zu den Ältesten in Deutschland. mehr...


Stellen die Kampagne »Superheldenausbildung« und die Zukunftskonferenz für den Kreis Höxter vor: Johann-Friedrich von der Borch, Jürgen Spier, Mark Becker (Vorstand WIH), Petra Spier (Verein Natur und Technik), Imke Müller-Stauch (Innovationsmanagerin) und Michael Meier (Vorstand WIH). Bei der Zukunftswerkstatt möchten die WIH, die Wirtschaftsjunioren Paderborn-Höxter und der Verein »Natur und Technik« zusammen mit den jungen Teilnehmern »Zukunft verstehen und Perspektiven gestalten, weiterdenken und konkretisieren«. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Junge Leute starten »Reise nach morgen«

»Reise nach morgen – wie wir in 2030 im Kreis Höxter leben werden«: Diese Vision entwerfen 30 junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren Ende Oktober in anderthalb Tagen »Klausur« auf dem Bilster Berg. Den Anstoß zu dieser Denkfabrik gibt die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter (WIH). mehr...


Monika Gertkämper (von links), Joline Hoffmann, Jona Hoffmann, Veronica Klein, Lea Höschen, Angelina Kösling und Manuela Koch trainieren im Spiegelsaal des Gesundheitszentrums Vita-Fit in Bad Driburg. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Karnevalistinnen tanzen jetzt sportlich

Im Bad Driburger Karneval gibt es eine neue Tanzgruppe, die in der Badestadt und im Umland für Stimmung sorgen will: die Tanzsportgarde Driburger Regimentstöchter. mehr...


31 - 40 von 1205 Beiträgen