Bad Driburg „Ab der Türschwelle begeistert“

Moor kann besonders in den Abendstunden romantisch wirken. Die Heilkraft von Moor will die Stadt Bad Driburg in den Mittelpunkt einer Ausstellung stellen. Die Moorerlebniswelt könnte Ende 2022 eröffnet werden. Foto: dpa

Bad Driburg will das Moor als Heilmittel künftig stärker in den Mittelpunkt seiner touristischen Aktivitäten rücken. Darum hat der Stadtrat jetzt die Einrichtung einer Moorerlebniswelt auf den Weg gebracht. mehr...

Wer in diesem Jahr am Vatertag so loszieht und erwischt wird, kann sich auf eine saftige Geldstrafe einstellen. Die Abstandsregelung ist unbedingt einzuhalten, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Foto: Kreis Höxter

Höxter Vatertag einmal ganz anders

Die Wetterprognosen versprechen einen schönen Feiertag, der einlädt, Familie und Freunde zu treffen und den Tag draußen zu genießen. Das ist auch zu „Coronazeiten“ möglich, wenn dabei die gültigen Bestimmungen zum Infektionsschutz beachtet werden. mehr...


Der Gräfliche Park in Bad Driburg gilt als einer der schönsten in Deutschland. Das erkennt auch die Stadt Bad Driburg an. In Sachen Dienstleistungsentschädigung fühlt sie sich aber an das Ergebnis der Preisfindung gebunden. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Streit um Kurpark in Bad Driburg: „Keine Konkurrenz geplant“

In den Streit zwischen der Stadt Bad Driburg und dem Gräflichen Park kommt Bewegung. Bürgermeister Burkhard Deppe will bis zur Ratssitzung in vier Wochen einen Vertragentwurf über die so genannte Dienstleistungsentschädigung vorlegen. mehr...


Sebastian Worm, Leiter der Stabsstelle IT und Digitalisierung, ist mit dem ersten Testlauf zufrieden. Foto: Dennis Pape

Kreis Höxter Ratssitzungen sollen live übertragen werden

Die Stadt Bad Driburg erwägt, als erste Kommune im Kreis Höxter Ratssitzungen künftig live im Internet zu übertragen – vorbehaltlich der Zustimmung aller Ratsmitglieder. mehr...


Ende März ist das Testzentrum in Brakel eröffnet worden. In dieser Woche wurde es nun geschlossen. Foto: Dennis Pape/Archiv

Brakel Diagnosezentrum ist geschlossen

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) wird bis Ende Mai die zentralen Diagnose- und Behandlungsdienste im Kreis Höxter beenden. mehr...


Die Bäckerei „Goeken backen“ aus Bad Driburg ist eine Partnerschaft mit der Gutsverwaltung Borlinghausen eingegangen. Das Weizenmehl, das die Bäckerei in ihren Produkten einsetzt, stammt nun aus der heimischen Region (vorne von links): Benedikt Goeken, Geschäftsführer der Bäckerei „Goeken backen“ und Bernhard Freiherr von Weichs sowie (hinten von links) Philipp Kleditzsch (Rolandmühle) und Volker Gröblinghoff (Gutsverwaltung Borlinghausen). Foto: Silvia Schonheim

Willebadessen/Bad Driburg Ins Brot kommt Weizen aus der Region

1500 Tonnen Weizenmehl verarbeitet die Bäckerei „Goeken backen“ jedes Jahr zu Brot, Brötchen oder auch Kuchen. Dieser Bedarf an Weizen wird jetzt ausschließlich aus der Region gedeckt. mehr...


Abstand halten und desinfizieren: Trainerin Tina Drewitz (rechts) macht Sara Brecker für das Training fit. Foto: Jürgen Drüke

Fußball-Interview SV Bökendorf hält beim Training Abstand

Die Spielerinnen des Fußball-Regionalligisten SV Bökendorf haben ihre erste Übungseinheit nach dem Shutdown mit Masken, Desinfektionsmitteln und trotzdem großer Wiedersehensfreude absolviert. Trainerin Tina Drewitz betont im Interview, dass sich viel verändert hat. mehr...


Der Park der ehemaligen Eggelandklinik entwickelt sich zunehmend zum Zankapfel zwischen Stadt und gräflichem Haus. Der Graf wirft der Stadt vor, dort einen zweiten Kurpark etablieren zu wollen und droht für diesen Fall seinen Rückzug aus der Kur-stadt an. Foto: Frank Spiegel/Archiv

Bad Driburg Graf droht mit Rückzug

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff hat die Stadt Bad Driburg davor gewarnt, einen eigenen Kurpark auf dem Gelände der Eggelandklinik zu schaffen. Für die gräfliche Familie bedeute eine solche Entscheidung den Rückzug vom Standort Bad Driburg. Mit Kommentar: mehr...


Beratung in der Filiale ist ab Montag mit Mundschutz und nach Anmeldung wieder möglich. Foto: Vereinigte Volksbank

Brakel/Warburg/Steinheim Volksbank öffnet alle Filialen

Die Vereinigte Volksbank Brakel-Bad Driburg-Steinheim-Warburger Land öffnet von Montag an alle elf Geschäftsstellen wieder für Kunden. Die Filialen waren wegen der Corona-Pandemie im März geschlossen worden. mehr...


In der ZUE in Bad Driburg sind zwei Bewohnerinnen an Corona erkrankt. Foto: Jürgen Köster/Archiv

Bad Driburg Asylsuchende an Corona erkrankt

Bei zwei Bewohnerinnen der Zentralen Unterbringungseinrichtung ZUE Bad Driburg wurde eine Covid-19-Infektion festgestellt. mehr...


91 - 100 von 1552 Beiträgen