Abwesenheit der Hausbewohner ausgenutzt
Gauner nehmen Schmuck mit

Bad Driburg (WB). Schmuck haben Einbrecker in Bad Driburg gestohlen. Sie haben die längere Abwesenheit der Hausbewohner ausgenutzt.

Samstag, 03.01.2015, 17:16 Uhr aktualisiert: 03.01.2015, 17:20 Uhr
Abwesenheit der Hausbewohner ausgenutzt  : Gauner nehmen Schmuck mit
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe Foto: Symbolbild

Die bisher unbekannten Täter sind  in der Zeit vom Freitag, 19. Dezember, bis zum Neujahrstag, 1. Januar, in ein Wohnhaus an der Schumannstraße in Bad Driburg eingebrochen.

»Es wurden Schmuckgegenstände entwendet. Zudem wurde Sachschaden angerichtet«, berichtet Polizeisprecher Markus Tewes.

Insgesamt wird der entstandene Schaden mit etwa 1400 Euro angegeben.

Die Polizei in Bad Driburg, Telefon 0 52 53/98 700, bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen können.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2976266?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen
DSC-Trainer Uwe Neuhaus
Nachrichten-Ticker