>

Mi., 01.03.2017

Letzte Fahrt am 30. Juni – Initiatoren liegt Kaufangebot vor Aus für die Modellbundesbahn

Tausende kamen zur Eröffnung der Modellbundesbahn am 14. Oktober 2005. Am 30. Juni schließt diese.

Tausende kamen zur Eröffnung der Modellbundesbahn am 14. Oktober 2005. Am 30. Juni schließt diese. Foto: Jürgen Köster

Von Frank Spiegel

Bad Driburg (WB). Die Modellbundesbahn in Bad Driburg schließt. Am Freitag, 30. Juni, stehen die Lokomotiven zum letzten Mal unter Dampf, danach gehen die Lichter aus.

Karl Fischer (links) und Norbert Sickmann haben die Modellbundesbahn aus der Taufe gehoben. Jetzt liegt ihnen ein Kaufangebot für die Anlage vor. Foto: Frank Spiegel

Das hat Geschäftsführer Karl Fischer mitgeteilt. In einer Pressemitteilung sind »Umwälzungen und Veränderungen« als Gründe angeführt.

Zu näheren Details über die Gründe für das Aus wollte er sich auf Nachfrage des WESTFALEN-BLATTES noch nicht äußern.

Kaufangebot liegt vor

»Tatsache ist, dass die Schau in Bad Driburg am 30. Juni zum letzten Mal zu sehen sein wird«, sagte Fischer.

Es liege aktuell ein Kaufangebot vor für die gesamte Bahn. »Das haben wir aber noch nicht angenommen. Wir wissen nicht, wie es weitergeht«, erklärte der Geschäftsführer.

In Fachkreisen sei der Schließungsplan schon durchgesickert. Fischer: »Seitdem steht das Telefon nicht mehr still.«

Tausende bei der Eröffnung

Die Modellbundesbahn ist am 14. Oktober 2005 eröffnet worden. Tausende Besucher kamen, ein Sonderzug war mit den Dampfloks 01 1100 und 41 360 bespannt, und ein für den Anlass eigens gebrautes Bier, die »Braureihe 44«, wurde ausgeschenkt.

»Im Traum wäre uns nicht eingefallen, dass die Modellbahnschau in Bad Driburg einmal nicht mehr sein wird«, heißt es in der Pressemitteilung.

Um noch vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, die Bahn zu besuchen, bietet diese Sonderöffnungstage an. Vom 13. April an ist sie donnerstags, freitags und am Wochenende jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4675199?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2851031%2F