Gelbes Cabriolet übersehen – Frau eingeklemmt
30-Jährige schwer verletzt

Bad Driburg (WB/jk). Schwer verletzt worden ist eine 30-jährige Frau bei einem Unfall an der Kreuzung des Konrad-Adenauer-Rings mit der Pyrmonter Straße.

Donnerstag, 06.09.2018, 18:34 Uhr aktualisiert: 07.09.2018, 19:36 Uhr
In ihrem VW Golf ist die Frau eingeklemmt gewesen. Die Feuerwehr hat das Dach aufschneiden müssen, um sie zu befreien. Foto: Jürgen Köster
In ihrem VW Golf ist die Frau eingeklemmt gewesen. Die Feuerwehr hat das Dach aufschneiden müssen, um sie zu befreien. Foto: Jürgen Köster

Nach Auskunft der Polizei vor Ort war die Bad Driburgerin mit ihrem silberfarbenen VW Golf auf dem Ring in Richtung Pyrmonter Straße unterwegs. An der Kreuzung wollte sie nach links in die Pyrmonter Straße abbiegen.

Dabei übersah sie offenbar ein von dort kommendes gelbes Fiat Cabriolet. Dieses prallte in die linke Seite des Golf, der auf die andere Fahrbahnseite geschleudert wurde.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß in ihrem Auto eingeklemmt. Kräfte der Bad Driburger Feuerwehr befreiten sie aus dem Fahrzeug. Die Frau wurde ebenso in das Krankenhaus gebracht wie der Fahrer (35) des Fiats, der ebenfalls in Bad Driburg wohnt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6031465?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker