Mo., 03.06.2019

Übungsflug: Am Flugplatzes Oerlinghausen gestartet, in Bad Driburg gestrandet Acht Segelflieger müssen notlanden

Bei Dringenberg sind am Sonntagnachmittag acht Segelflugzeuge notgelandet. Ihnen fehlte es an Thermik und so blieb nur die geordnete Notlandung auf Feldern.

Bei Dringenberg sind am Sonntagnachmittag acht Segelflugzeuge notgelandet. Ihnen fehlte es an Thermik und so blieb nur die geordnete Notlandung auf Feldern. Foto: Benedikt Uhe

Bad Driburg/Dringenberg (WB/rob). Gleich acht Segelflugzeuge sind am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf einem Feld bei Dringenberg notgelandet.

Die Polizei rückte aus und schaute sich die Umstände der Notlandung an. Personen seien nicht verletzt worden, Schäden an den Segelfliegern seien auch keine festgestellt worden, berichtete Polizeipressesprecher Andreas Hellwig.

Die Flugzeuge standen bei schönstem Sonnenschein mitten in der Feldflur »Zur Dringe«. Die Piloten der Segelflugzeuge waren mit ihren Fliegern zu einem Übungsflug an der Segelflugschule des Flugplatzes Oerlinghausen in der Nähe von Bielefeld gestartet. 40 Segler gingen in die Luft. Einige wollten ihre Runden bei dem Sommerwetter über dem Kreis Höxter drehen.

Weil dort jedoch die Thermik Probleme bereitete und teilweise abriss, sahen sich die Piloten gezwungen an der nächsten geeigneten Stelle notzulanden. Bis 17 Uhr kamen drei Segelflugzeuge bei Dringenberg herunter, weitere fünf waren noch in der Luft und gingen später sicher auf den Äckern – teilweise zwischen kleinen Pflänzlingen – zu Boden. Mit Transportern wurden die Flieger dann später am Abend abgeholt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6662985?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F