Königspaar Andre und Eva Scholtis im Bergdorf im Mittelpunkt
Glitzersteine und Tüll in zarten Farben

Pömbsen (dzn). Traumhafte Wetterbedingungen herrschten am Pfingstsonntag beim Festumzug mit der Parade auf dem Schulhof. Eine große Besucherschar fand sich auf dem Schulgelände ein, um das strahlende Königspaar Andre und Eva Scholtis gemeinsam mit seinem großen Hofstaat zu bejubeln.

Montag, 10.06.2019, 14:56 Uhr aktualisiert: 10.06.2019, 15:24 Uhr
Tüll in zarten Farben dominiert im Hofstaat mit Eva und Jürgen Bischof (von links), Elisabeth und Guido Kersting, Petra Ostmann und Bernd Menne, Königspaar Eva und Andre Scholtis, Astrid und Detlef Möller sowie Marita Peine und Klaus-Jürgen Egeling. Foto: Dominique Zapfe-Nolte
Tüll in zarten Farben dominiert im Hofstaat mit Eva und Jürgen Bischof (von links), Elisabeth und Guido Kersting, Petra Ostmann und Bernd Menne, Königspaar Eva und Andre Scholtis, Astrid und Detlef Möller sowie Marita Peine und Klaus-Jürgen Egeling. Foto: Dominique Zapfe-Nolte

 

Pömbsen feiert Schützenfest

1/21
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte
  • Foto: Dominique Zapfe-Nolte

Die Damen glänzten mit Glitzersteinen und Tüll in zarten Farben und lächelten an der Seite ihrer Offiziere mit der Sonne um die Wette. Jürgen und Eva Bischof, Guido und Elisabeth Kersting, Bernd Menne und Petra Ostmann, Detlef und Astrid Möller sowie Klaus- Jürgen Egeling und Marita Peine folgten dem Königspaar bei den Märschen durch das festlich geschmückte Dorf und nahmen an der Seite des Königspaares die Parade der Schützen, angeführt von den Fahnenabordnungen, ab. Anschließend zog die Schützengemeinde in die Bergdorfhalle ein, um einige schöne Stunden bei Konzertmusik zu verbringen.

Der Schützenfestauftakt am Samstag lief Dank der Entscheidung des Oberst Jörg Bendfeld glücklich und trocken ab. Die Heilige Messe wurde in die Kirche verlegt und direkt anschließend wurde der Große Zapfenstreich auf dem Kirchhof geblasen.

Bereits wieder bei Sonnenschein gab es dann unter den Klängen der örtlichen Musikzüge einen Umzug zum Kriegerehrenmal, um mit der Kranzniederlegung der Toten der Weltkriege zu Gedenken. Das dreitägige Schützenfest verlief bei bester Stimmung und mit guten Besucherzahlen. Die Tanzabende unter den Rhythmen der Showband »Friends« heizten den Feiernden mächtig ein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6679195?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
NRW deckt 2000 Mängel in Werkswohnungen auf
Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker