Do., 25.07.2019

Führungswechsel im Karnevalsverein Pümissen Präsident geht nach 26 Jahren

Kassierer Jörg Budde, Geschäftsführer Andreas Vedder, Präsident Pascal Busse und Ehrenpräsident Willibald Scholz führen den Karnevalsverein in die Zukunft.

Kassierer Jörg Budde, Geschäftsführer Andreas Vedder, Präsident Pascal Busse und Ehrenpräsident Willibald Scholz führen den Karnevalsverein in die Zukunft. Foto: Dominique Zapfe-Nolte

Bad Driburg-Pömbsen (WB/dzn). Mit ein bisschen Wehmut, aber auch mit dem guten Gefühl sein Amt in die richtigen Hände weitergegeben zu haben, geht der Vereinsgründer und erste Präsident des Karnevalsvereins Pümissen, Willibald Scholz, nach 26 Jahren in den Ruhestand.

»Ich werde natürlich auch weiterhin für den Verein zur Verfügung stehen. Dafür liegt er mir doch zu sehr am Herzen«, hat Scholz bei der Jahreshauptversammlung versprochen. Einstimmig ist der bisherige Vizepräsident Pascal Busse in das Amt des Präsidenten gewählt worden. Erfahrungen für diesen hohen Posten durfte er bereits als Sitzungspräsident der vergangenen zwei Galaabende sammeln.

Erfahrungen gesammelt

Aus der Versammlung kam der Antrag, Willibald Scholz für seine besonderen Verdienste zum Ehrenpräsidenten zu wählen. Pascal Busse hob eine Besonderheit hervor: »Willibald hat es in besonderer Weise verstanden die Karnevalsvereine der umliegenden Städte zusammenzubringen. Seine Idee, die Prinzenpaare aus Bad Driburg, Nieheim und Brakel auf unsere Bühne zu holen, war goldrichtig.«

Gerne nimmt der junge Präsident die Herausforderung an, den Verein in eine weiterhin positive Zukunft zu führen. Dabei wird er von dem bisherigen Geschäftsführer Andreas Vedder sowie vom bisherigen Kassierer Jörg Budde unterstützt. Beide wurden von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt.

Bewegte Session

Der Verein blickt auf eine bewegte Session 2018/2019 mit zahlreichen Höhepunkten zurück: Die Ernennung des Prinzen Bernd Menne, der mit großem Karnevalswagen bei den Umzügen der Region mitgefahren ist. Die Präsidentengattin Christina Busse strahlte als Prinzessin an der Seite von Michael Peine, der die Bad Driburger Narrenschar regiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6802023?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F