Pferdewirtin Denise Münding (31) empfängt RTL-Moderatorin Inka Bause auf ihrem Bio-Hof in Pömbsen
Starker Mann zum Anlehnen gesucht

Bad Driburg-Pömbsen (WB/du). Erst seit Februar wohnt Denise Munding in Pömbsen und schon empfängt die 31-Jährige prominenten Besuch: Moderatorin Inka Bause hat mit ihrem Fernsehteam auf dem Bio-Hof der 31-Jährigen einen Beitrag für den RTL-Dauerbrenner „Bauer sucht Frau“ gedreht. Pfingstmontag wurde die Folge ausgestrahlt.

Dienstag, 02.06.2020, 15:47 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 16:20 Uhr
Denise Munding aus Pömbsen im Gespräch mit Inka Bause. Die 31-jährige Bio-Bäuerin und Pferdewirtin ist seit einem Jahr Single und war Pfingstmontagabend bei „Bauer sucht Frau“ zu sehen. Foto: TVNOW
Denise Munding aus Pömbsen im Gespräch mit Inka Bause. Die 31-jährige Bio-Bäuerin und Pferdewirtin ist seit einem Jahr Single und war Pfingstmontagabend bei „Bauer sucht Frau“ zu sehen. Foto: TVNOW

„Ich suche einen starken Mann zum Anlehnen“, sagt die Pferdewirtin in ihren Aufruf. Sie wünsche sich einen Partner, der sie bei der täglichen Arbeit auf dem Hof unterstützt, mit dem sie abends gemeinsam kochen und auf der Terrasse noch ein Gläschen genießen kann.

Es ist selten, dass sich unter die Bauern auf Brautschau eine Bäuerin mischt. In der Auftaktfolge zur 16. Staffel war Munding die einzige Frau unter den Landwirten. Für Inka Bause immer wieder ein Lichtblick. Und so schaut die Moderatorin selbst in Pömbsen vorbei und wird von der Berufsreiterin auf der Pferdewiese empfangen. Locker-leger reitet die Kandidatin in moderner Jeans und ohne Sattel über die Weide.

Im Bikini auf dem Traktor

In Corona-Zeiten begrüßen sich die Frauen mit einem Fuß-Check statt einer herzlichen Umarmung. Denise Munding zeigt Inka Bause ihren Hof mit 30 Mutterkühen, 17 Kälbern, Hunden und jeder Menge Reitponys. Sie sei in der Landwirtschaft groß geworden, bewirtschafte diesen Hof aber allein, erzählt die hübsche Hobbypilotin und Golferin mit den langen blonden Zöpfen.

Beim Glas Wasser plaudern die Frauen auf der Terrasse über die Männerwelt. Sie selbst habe frühestens ab 21 Uhr Zeit, sich hier auszuruhen, sagt Munding, die sich auch schon mal im Bikini auf dem Traktor ablichten lässt. Die Tiere bedeuteten ihr sehr viel, betont die Pferdewirtin. Ihr Mann fürs Leben müsse diese Leidenschaft teilen – am besten bei der gemeinsamen Arbeit auf dem Hof. Die 31-Jährige ist seit einem Jahr solo.

Per Post oder Mail können sich potenzielle Pferdebauern bei RTL bewerben. Üblicherweise wird die Staffel nach der Vorstellung der Kandidaten mit einem Scheunenfest fortgesetzt, bei dem die Teilnehmer eine kleine Auswahl ihrer Liebesanwärter (-innen) treffen und entscheiden, wen sie zu einer Hofwoche einladen. In Coronazeiten fällt die Party allerdings aus. Stattdessen lernen sich die potenziellen Partner im kleinen Kreis in der Nähe des Hofes kennen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7433025?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
„Mit diesen hohen Zahlen habe ich nicht gerechnet“
Eigentlich ist Markus Altenhöner Kreisdirektor und Kämmerer. 90 Prozent seines Tagesablaufs ist er derzeit jedoch mit der Bewältigung der Corona-Krise beschäftigt. Der 40-Jährige leitet den zwölfköpfigen Krisenstab. Foto: Moritz Winde
Nachrichten-Ticker