Musiker liefern Burgfest-Menü
Dringenberg feiert „Burgfest to go“

Dringenberg (WB). Selbstgebackener Kuchen, knisterndes Lagerfeuer, eine stimmungsvolle Partyband, kühles Rheder Pils, leckere Cocktails, oder der berühmte Spießbraten: Für diese und viele weitere Attraktionen ist das Dringenberger Burgfest weit über die Stadtgrenzen bekannt.

Donnerstag, 25.06.2020, 05:00 Uhr aktualisiert: 28.06.2020, 21:16 Uhr
Bernd Nahen, Vorsitzender Fanfarenzug Dringenberg (von links), Frank Puschmann, Vorsitzender Spielmannszug Dringenberg und Markus Hatscher, Vorsitzender Burgmusikanten Dringenberg. Foto: Thöne
Bernd Nahen, Vorsitzender Fanfarenzug Dringenberg (von links), Frank Puschmann, Vorsitzender Spielmannszug Dringenberg und Markus Hatscher, Vorsitzender Burgmusikanten Dringenberg. Foto: Thöne

Wie so viele Veranstaltungen in diesem Jahr muss auch das für Samstag, 4. Juli, vom Förderverein für Musik und Kultur in Dringenberg geplante Burgfest aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Auf einen gemütlichen Sommerabend mit Spießbraten und Rheder Pils wollten die Mitglieder der Dringenberger Musikvereine aber nicht verzichten. So wurde kurzerhand eine virtuellen Vorstandsversammlung einberufen und sich auf das Konzept „Burgfest to go“ geeinigt.

Am 4. Juli zwischen 18 und 20 Uhr wird daher an der Dringenberger Zehntscheune der „Burgfest Drive In“ eröffnet. Hier können Dringenberger und andere sich mit einem „Burgfest to go“-Paket ausstatten und dieses zu Hause genießen.

Burgfest-Menü

Im jedem Paket enthalten sind das Burgfest-Menü bestehend aus dem Burgfest-Spießbraten mit Bratkartoffeln und Sauerkraut sowie ein 6er-Pack gekühltes Rheder Pils. Der Preis für das Paket beträgt zehn Euro. Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Ausgabe nur gegen vorherige Bestellung. Reservierungen sind bis Sonntag, 28. Juli, 23.59 Uhr, möglich. I

„Können Sie die Pakete nicht am Drive-In Schalter auf dem Parkplatz neben der Zehntscheune abholen, so liefern wir gerne frei Haus“, berichten die Vereinsvertreter. In folgende Ortschaften wird der Lieferservice angeboten: Dringenberg, Siebenstern, Kühlsen, Altenheerse und Schmechten.

Bestellungen im Dorfladen

Die Besteller schreiben einfach eine E-Mail mit Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer, Anzahl der Menüs und ob sie abholen oder liefern lassen möchten an burgfest@dringenberg.de. Bestellen kann man auch mit Hilfe der ausliegende Formulare im Dringenberger Dorfladen oder in der Gaststätte „Zum goldenen Anker“ (Hausmann).

Der Förderverein und die drei Dringenberger Musikvereine, freuen sich schon jetzt auf das Burgfest 2021 am 7. August 2021. Sie wünschen: „Bleiben Sie gesund und lassen Sie es sich schmecken.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7466341?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker