Claudia Allroggen stellt in Bad Driburg aus
Blick ins Leben und in sich

Bad Driburg (WB). Bilder der Altenbekener Künstlerin Claudia Allroggen sind derzeit in der Boutique „Von Haaren“ von Ivanka Sakic in der Langen Straße zu sehen.

Mittwoch, 16.09.2020, 01:17 Uhr aktualisiert: 16.09.2020, 02:00 Uhr
Claudia Allroggen stellt derzeit Bilder in der Boutique von Ivanka Sakic aus. Foto: privat
Claudia Allroggen stellt derzeit Bilder in der Boutique von Ivanka Sakic aus. Foto: privat

Zwischen hellen Regalen, angenehm zum Stöbern auffordernden ausgesuchten Kollektionen und eleganter, phantasievoll erlesener Dekoration entdecken die Besuchenden Portraits intensiver Weiblichkeit mit all ihren Aspekten auf der Fläche und in den Winkeln der Boutique.

Bereichernd ist allein die farbgebende Komposition der Werke, die sich harmonisch und in einer spannenden Weise, oft auch in einem belebenden Kontrast in die Wärme der auf zwei Ebenen liegenden Atmosphäre der Räumlichkeiten einschmiegt. Claudia Allroggen zeigt meist großflächige Bilder, Acrylfarben auf Leinwand mit einer eigenen Spachtel-Technik, die sich in Stil und Handwerk großen Raum genommen haben.

Mal stark präsent im Hauptgang, dann wieder zum Entdecken positioniert, doch immer zum Versinken in die jeweilige Ausstrahlung des Bildes, soll hier das Stöbern zum Kunsterlebnis werden.

Kunsterlebnis

Da fängt ein Frauenantlitz das Abbild des Sommers ein, ihr Gesicht bebrillt in die Sonne gehalten, strahlend genussvoll entspannt und das Licht genießend.

Am Treppenabsatz findet sich ein Gemälde, das mehrere Frauen zeigt, die sich schemenhaft im Dunkeln bewegen, langsam und geheimnisvoll, wie präsente Feen, die das Licht scheuen und mit dem Hintergrund unmerklich verschmelzen.

Schon fast unverschämt machtvoll-schön zeigt sich ein Portrait im Eingangsbereich, das Gesicht in lockende Farbenpracht getaucht, teilweise golden überzogene Gesichtszüge mit zurückgeworfenem Haar, aus dem mit jeder Strähne die Künstlerin Tempo und Lebendigkeit geholt hat.

Transportierte Augenblicke der Weiblichkeit, unverhohlene und verborgene Sinnlichkeit, den Blick ins Leben und zugleich in sich gekehrt – dem neugierigen Betrachtenden erschließt sich in den Werken Claudia Allroggens vor allem der ganz persönliche Blick.

Die Ausstellung der gebürtigen Bredenbornerin Claudia Allroggen in den Räumen der „Von Haaren-Boutique“, Lange Straße 107 in Bad Driburg, ist noch zu sehen bis zum Freitag, 2. Oktober.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7585925?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Auch NRW-Regionen als Standort für Atommüll-Endlager geeignet
Symbolfoto. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker