Knuspermarkt IG unterstützt mit Erlös der Adventsfeier Herster Vereine
Alles für den guten Zweck

Bad Driburg-Herste (WB). Die Knuspermarkt IG unterstützt mit dem Erlös des adventlichen Stelldicheins immer Herster Vereine und Einrichtungen. Den Erlös aus dem vergangenen Jahr haben die Aktiven jetzt überreichen können.

Dienstag, 22.09.2020, 01:15 Uhr aktualisiert: 22.09.2020, 02:01 Uhr
Sandra Hoffmann, (Knuspermarkt IG), Marcus Peters (SV13), Michael Peters (Knuspermarkt IG), Meinolf Peters (SV13 Herste), Katja Maywald und Tom Mikus (Knuspermarkt IG). Foto: Knuspermarkt IG
Sandra Hoffmann, (Knuspermarkt IG), Marcus Peters (SV13), Michael Peters (Knuspermarkt IG), Meinolf Peters (SV13 Herste), Katja Maywald und Tom Mikus (Knuspermarkt IG). Foto: Knuspermarkt IG

Am ersten Adventswochenende des vergangenen Jahres hatte in Herste der traditionelle Knuspermarkt wieder viele Gäste angezogen. Die Veranstalter freuten sich über den Erfolg. Getreu dem Motto „Alles ist für den guten Zweck“ waren die Organisatoren nun endlich in der glücklichen Situation, den Gewinn des zurückliegenden Marktes zu verteilen.

Während der Schlüsselübergabe des neuen Vereinsheimes durch Bürgermeister Burkhard Deppe an den SV13 Herste konnten Vertreter der Herster Knuspermarkt IG einen Förderbetrag über 600 Euro an den Vorsitzenden des Sportvereins, Meinolf Peters, übergeben. Für den Betrag wurden bereits ein Beamer und die entsprechende Leinwand im neuen Vereinsheims installiert.

Beamer gekauft

Eine weitere Förderung in Höhe von 200 Euro wird traditionell für die Herster Nikolausfeier bereitgestellt.

Die Summe aller Förderbeträge beläuft sich somit auf 800 Euro. Damit ist der Gewinn des Knuspermarktes 2019 vollständig in Herste investiert worden.

Leider muss die Knuspermarkt IG den Herster Knuspermarkt 2020 aufgrund der Corona Pandemie absagen. „Diverse Auflagen, Abstands- und Hygieneregeln lassen keinen Markt in der gewohnten Art und Weise zu“, bedauern die Aktiven. „Wir hoffen auf eine Normalisierung im nächsten Jahr.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7595251?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Brandsatz vor Tönnies-Villa: Paar festgenommen
An dieser Zufahrt zum Anwesen der Familie Tönnies wurden die verdächtigen Gegenstände gefunden. Foto: Christian Althoff
Nachrichten-Ticker