Gesundheitsamt meldet Rückgang der aktiv Infizierten
Corona: 47 Menschen wieder genesen

Kreis Höxter -

Am Dienstag hat das Gesundheitsamt einen deutlichen Rückgang der aktiv Infizierten gemeldet.

Dienstag, 17.11.2020, 09:22 Uhr aktualisiert: 17.11.2020, 09:24 Uhr
Im Kreis Höxter ist die Zahl der aktiv Infizierten gesunken.
Im Kreis Höxter ist die Zahl der aktiv Infizierten gesunken. Foto: Moderna/PA Media/dpa

Zwar steckten sich erneut neun Menschen mit dem Covid-19-Virus an, im gleichen Zeitraum wurden aber 47 Personen als wieder genesen gemeldet. Für Landrat Michael Stickeln eine gute Nachricht. „Wir freuen uns mit ihnen“, schrieb er am Dienstagmorgen bei Facebook. Die Zahl der zur Zeit aktiv Infizierten fällt also von Montag auf Dienstag um 38 auf jetzt 248. Auch der Sieben-Tages-Inzidenzwert fällt leicht auf 84,85 Neu-Infizierte innerhalb einer Woche pro 100.000 Einwohner.

Neun Infizierte weniger in Brakel

In Bad Driburg sind 38 Menschen aktiv infiziert, vier weniger als am Tag zuvor. Die weiteren Zahlen nach Städten: Beverungen 13 (-3), Borgentreich 25 (-1), Brakel 41 (-9), Höxter 29 (-10), Marienmünster 4 (+1), Nieheim 10 (+1), Steinheim 45 (-5), Warburg 28 (-6), Willebadessen 15 (-2).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7681327?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Kramer und das schwere Erbe
Der neue Trainer gibt die ersten Anweisungen: Frank Kramer erklärt den DSC-Profis anhand einer Taktiktafel seine Vorstellungen.
Nachrichten-Ticker