Dr. Peter Kleine aus Reelsen adaptiert zwei Werke des englischen Autors
Shakespeare-Leidenschaft beflügelt

Bad Driburg-Reelsen -

Viele Kreative sind coronabedingt derzeit zur Untätigkeit verdammt. Dass der Lockdown aber auch in diesem Bereich positive Blüten hervorbringen kann, zeigt der Reelser Dr. Peter Kleine. Er hat zwei Bücher geschrieben. Von Frank Spiegel
Dienstag, 04.05.2021, 00:29 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 04.05.2021, 00:29 Uhr
Dr. Peter Kleine ist leidenschaftlicher Shakespeare-Fan. Während der Corona-Pandemie hat er zwei Werke adaptiert, ein drittes ist in Arbeit.
Dr. Peter Kleine ist leidenschaftlicher Shakespeare-Fan. Während der Corona-Pandemie hat er zwei Werke adaptiert, ein drittes ist in Arbeit. Foto: Frank Spiegel
An sich hätte die Theatergruppe Reelsen, bei der der ehemalige Leiter des Gymnasiums St. Xaver seit Jahren Regie führt, im vergangenen Jahr das Stück „Don Camillo“ aufführen wollen – was nicht möglich war. „Jetzt bin ich im Ruhestand , und wir können nicht mal Theater spielen – irgendetwas muss ich doch machen“, sagte er zu seiner Regieassistentin Dorothea Worm-Hellwig. Die erinnerte ihn daran, dass er doch über Shakespeare promoviert habe, und regte an, aus dieser weit über die Promotion hinausgehenden Leidenschaft für den Autor etwas zu machen. „Ich habe im vergangenen Jahr in Bremen die Aufführung von Shakespeares Wintermärchen gesehen, die ich sehr schön fand“, blickt er zurück. Beflügelt von seiner Shakespeare-Leidenschaft reifte die Idee, die Handlung der Romanze in die Gegenwart zu transportieren und aus dem Drama eine gefällige Romanversion zu schreiben. Dr.
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7947584?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
https://event.wn.de/news/705/consume/10/1/7947584?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851031%2F
Bruttoverdienst in der Pflege seit 2010 ein Drittel höher
Ein Infusionsbeutel hängt auf der Viszeralchirurgie-Station des Krankenhauses Havelhöhe über einem Patientenbett.
Nachrichten-Ticker