Beverungen 17-Jähriger stürzt mit Motorrad auf B 241

1000 Euro Sachschaden und ein leicht verletzter Motorradfahrer sind das Ergebnis des Unfalls. Foto: Zander

Ein 17-Jähriger Motorradfahrer ist am Freitagmittag gegen 12.20 Uhr auf der B 241 bei einem Unfall leicht verletzt worden. mehr...

Ursula Bußmann räumt ihr Büro im Pfarrhaus Peckelsheim aus. 15 Jahre war die Gemeindereferentin im Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim tätig. Anfang August tritt die 50-Jährige ihre neue Stelle in Beverungen an. Foto: Silvia Schonheim

Willebadessen/Beverungen »Auch Kirche muss sich verändern«

Ursula Bußmann räumt ihr Büro im Pfarrhaus aus. Nach 15 Jahren als Gemeindereferentin in Willebadessen-Peckelsheim nimmt die 50-Jährige jetzt Abschied von ihren Gemeindemitgliedern. mehr...


Eine Erinnerung an den Jugend-Landtag: Landtagsabgeordneter Matthias Goeken hat dem Beverunger Schüler Louis Hegerring ermöglicht, drei Tage am Jugend-Landtag teilzunehmen. Dort diskutierte der 17-Jährige über aktuelle Themen wie ÖPNV und Impfpflicht. Foto: privat

Beverungen Jugend entscheidet über Impfpflicht

Die Impfpflicht für Masern ist am Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossen worden. Kita-Kinder sind nun ebenso zu einer Impfung verpflichtet wie Schüler und Erwachsene. Auch der zehnte Jugend-Landtag NRW hat Anfang Juli mit einer Impfpflicht beschäftigt. Mitdiskutiert hat Louis Hegerring aus Beverungen. mehr...


Hansgert Butterweck bei der Reparatur eines Weißenhof-Stuhls. Bauhausmöbel haben im Jubiläumsjahr Konjunktur. Foto: Sabine Robrecht

Beverungen Bauhaus-Jubiläum füllt Auftragsbücher

Das Bauhaus wird 100, und die Begeisterung für diese berühmte avantgardistische Kunstschule füllt auch bei Hansgert Butterweck in Dalhausen die Auftragsbücher: Der Korbflechter gestaltet mit seiner uralten Handwerkskunst Bauhausmöbel mit. Und die haben im Jubiläumsjahr Konjunktur. mehr...


Der zweite Brückenbogen hängt am Kran und wird auf den Weserwiesen abgelegt. Dort wird er zum Transport zerlegt. Foto: Sylvia Rasche

Beverungen Wenn Brückenbögen fliegen

Fast 70 Jahre stand sie an ihrem Platz. Seit Mittwoch ist die alte Weserbrücke zwischen Beverungen und Lauenförde Geschichte. Mehrere dutzend Schaulustige verfolgten am Morgen interessiert die Arbeiten. mehr...


Pfarrerin Astrid Neumann (von links), Annette von Wolff-Metternich, Pfarrer Gunnar Wirth und Birgit Held zeigen die mobile Kirche. Foto:

Beverungen/Höxter Gesangbücher kommen mit dem Anhänger

Die Kisten mit den Gesangbüchern und dem Altarkreuz sind gepackt und die Tische und Bänke sind verladen. Die »mobile Freiluftkirche« der Evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde Höxter ist bereit für die Sommerferien. mehr...


Die Beverunger Schützen bejubeln in der Weserstraße die neuen Majestäten. König Ralf Göllner (50) und Königin Sonja Haase (49) genießen das Bad in der Menge. Foto: Harald Iding

Beverungen Ralf Göllner und Sonja Haase regieren

Die Schützen der Weserstadt Beverungen haben ein neues Königspaar: Ralf Göllner und Sonja Haase sind als neue Majestäten gefeiert worden. Mit ihnen an der Spitze und den jungen Hofdamen erlebten die Zuschauer eine der schönsten Paraden in der Vereinsgeschichte. mehr...


Ralf Göllner regiert in Beverungen die Schützen. Foto: Greta Wiedemeier

Beverungen Ralf Göllner setzt sich im Stechen durch

Beverungen hat einen neuen Schützenkönig: Erst in der sechsten Runde des Stechens fiel die Entscheidung: Mit einem Volltreffer setzte Oberleutnant Ralf Göllner sich gegen Oberzahlmeister Andreas Rochell, seinen letzten Konkurrenten um die Königswürde, durch. mehr...


In dieser Erdgeschoss-Wohnung hat es gebrannt. Foto: Feuerwehr Beverungen

Beverungen 56-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Nach dem Brand in einem Wohnhaus in Beverungen am Samstag haben die Brandermittler der Polizei Höxter die Untersuchungen in dem Brandobjekt weitgehend abschließen können. Die 56-jährige Mieterin schwebt nach Angaben der Polizei in Lebensgefahr. mehr...


Nur kurz fallen ein paar Regentropfen, als die Regenten Markus Billeb und Sarah Marx in die festlich geschmückten Kutsche einsteigen. Foto: Sabine Robrecht

Beverungen Menschen bejubeln Majestäten

Der Himmel ist »majestätisch silbergrau«, sagt Beverungens Schützenoberst Georg Dressler. »Und ab und zu weint er ein paar Freudentränen.« Diese Tropfen halten sich glücklicherweise in Grenzen, als das Schützenfest mit dem Umzug einen glanzvollen Höhepunkt erlebt. mehr...


1331 - 1340 von 2151 Beiträgen