Beverungen Konzertgelände kurzzeitig evakuiert

Die Besucher des »Orange Blossom Special«-Festival in Beverungen sind am Freitagabend in Beverungen vorsichtshalber evakuiert worden. Foto: Timo Gemmeke

Gewitter über dem Glitterhouse-Garten: Ein Unwetter hat am Freitagabend in Beverungen (Kreis Höxter) für die Unterbrechung eines Musikfestivals gesorgt. Das Konzertgelände und eine Campingplatz mussten kurzzeitig evakuiert werden. mehr...

Zu Fuß kann die Weser auf der blau gezeichneten Behelfsbrücke überquert werden. Autos und Lastwagen müssen über Würgassen nach Lauenförde fahren – knapp zehn Kilometer mehr. Foto: privat

Beverungen Die alte Weserbrücke ist (fast) Geschichte

Für Autofahrer ist von Dienstag, 11. Juni, an Schluss. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift sperrt die B 241 – die Weserbrücke – in Beverungen für den Fahrzeugverkehr. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert und führt in beiden Fahrtrichtungen über die Weserbrücke in Würgassen. mehr...


Das elfte Netzwerktreffen der Kulturakteure ist im Möbelmuseum Steinheim organisiert worden. Über eine rege Beteiligung freuten sich (vorne von links) Markus Lödige (Vorsitzender des Heimatpflege-, Kultur- und Umweltausschusses), Johannes Waldhoff, Kreisdirektor Klaus Schumacher und Kulturmanagerin Bernadett Walker. Zu Gast waren die Referenten (von rechts) Elias Schley vom Programmbüro »Dritte Orte« und Dr. Katharina Hülscher von der Geschichtsmanufaktur Dortmund. Foto: Kreis Höxter

Steinheim »Museum muss zum Besucher kommen«

Das Konzept des Netzwerktreffens der Kulturakteure ist einmal mehr aufgegangen. Etwa 60 Kulturakteure aus dem gesamten Kreisgebiet folgten der Einladung des Kulturbüros des Kreises Höxter und tauschten sich im Möbelmuseum in Steinheim zu unterschiedlichen Themen aus. mehr...


Zum dritten Mal in Beverungen: »Das Phantom der Oper« mit Deborah Sasson und Axel Olzinger. Foto: Farideh Fotografie

Beverungen Das Phantom kehrt zurück

Das erfolgreiche Tournee-Musical »Das Phantom der Oper« mit Weltstar Deborah Sasson kehrt zurück nach Beverungen. Im Feburar kommenden Jahres ist es soweit, der Vorverkauf ist gestartet. mehr...


Statt der Toiletten, die in dem flachen Verbindungstrakt der Beverunger Grundschule untergebracht sind, könnten hier dringend benötigte Verwaltungsräume entstehen – und in der neu zu errichtenden Etage darüber eine weitere Lernlandschaft. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Die Grundschule braucht Platz

Das muss jetzt erst einmal sacken. In der Sitzung des Ausschusses für Familie und Bildung hat Schulbauberater Jens Ransiek Lern- und Raumkonzepte für die Grundschule in Beverungen vorgestellt, deren Umsetzung zwischen zweieinhalb und sechs Millionen Euro kosten würde. mehr...


Die erfolgreichen Schützinnen und Schützen nach der Siegerehrung des Vergleichsschießens in Würgassen. Die Schützenbruderschaft freut sich jetzt auf das Jubiläumswochenende am 15./16. Juni.

Beverungen Schützen gewinnen Vereinsschießen

17 Mannschaften haben sich am Schießen aller Vereine in Würgassen beteiligt. Nach einem langen Wettkampftag standen gegen 20 Uhr die Sieger fest. Der Schützenverein entschied den Wettkampf für sich. mehr...


Landwirte im Kreis Höxter bringen Gülle aus – angesichts verschiedener Verordnungen wird Klärschlamm auf den Feldern zum Auslaufmodell Foto: dpa

Höxter / Brakel / Warburg Wohin mit dem Klärschlamm?

Klärschlamm aus städtischen Anlagen wird im Kreis Höxter von der Landwirtschaft als Dünger verwendet. Aber wie lange noch? Verschiedene Verordnungen ziehen die Schlinge immer enger. Das könnte die Städte in Zukunft vor Probleme stellen – eine kreisweite Lösung für die Entsorgung von Klärschlämmen wird angestrebt. mehr...


Jubel brandet während des Festzuges mit Gastvereinen immer wieder auf, wenn die Königskutsche vorbeifährt (von links): König Helmut Musebrink, Königin Susanne Wolf, zweite Bestdame Angelika Scheibner und erste Bestdame Jessica Attelmann. Foto: Herbert Sobireg

Beverungen Oktoberfest nach Zapfenstreich

Das Fest des Jahres hat der Schützenverein Lauenförde am Wochenende bei hochsommerlichem Wetter in der Fleckengemeinde veranstaltet – mit Fotostrecke. mehr...


Symbolbild: Unbekannte Männer haben einen Schützenfestbesucher aus Beverungen in Lauenförde zusammengeschlagen. Foto: dpa

Beverungen Schützenfestbesucher verprügelt und auf Straße liegen lassen

Nachdem ein 35-jähriger Beverunger mit Besuchern des Schützenfestes Lauenförde in Streit geraten war und sich auf den Heimweg machte, wurde er zusammengeschlagen. Die Täter ließen das Opfer auf der Straße liegen. mehr...


Daumen nach oben: Mit diesem 15-PS Traktor und angehängten Wohnwagen hat »Deutz-Willi« schon einige Reisen unternommen - auch, wenn diese nicht so reibungslos verlief wie die vorherigen. Foto: Ellen Waldeyer

Lauenförde/Beverungen Kanonen donnern für »Brexit-Willi«

Winfried Langner, besser bekannt als »Deutz-Willi«, ist mit seinem Oldtimer-Traktor und kleinem angehängten Wohnwagen vor einigen Tagen frühzeitig von seiner Schottlandreise in seinen Heimatort zurückgekehrt. Am Donnerstag wurde er im Rahmen des Schützenfests festlich in Empfang genommen. mehr...


1371 - 1380 von 2144 Beiträgen