Beverungen Mittelalter erwacht im Schatten der Burg

Der kulturhistorische Mauerpark unterhalb der Sababurg bietet ein einmaliges Ambiente für das Spectaculum. Foto: Sandy Södde

Zum 15. Mal steht das Mittelalterliche Spectaculum im Tierpark Sababurg an. Der kulturhistorische Mauerpark unterhalb der Sababurg bietet dafür ein einmaliges Ambiente. mehr...

Rund um die Uhr Bargeld abheben – das ist an den Geldautomaten der heimischen Banken und Sparkassen im Kreis Höxter möglich. Foto: Harald Iding

Höxter/Beverungen/Bad Driburg Zwei unter einem Dach

Die Geldautomaten der Sparkasse Höxter und der VerbundVolksbank OWL sind in den Ortschaften Dalhausen, Dringenberg und Ottbergen ab November unter einem Dach vereint. Damit, so betonen beide Institute, solle die Bargeldversorgung auf dem Land sicher gestellt werden. mehr...


Volker Faltin hat die Ruhe weg. Von der Tribüne aus beobachtet er entspannt das Geschehen rund um den Bühnenaufbau. Sein T-Shirt verrät, woher die Ruhe kommt: Es ist nicht das erste Open Air, das er für die Kulturgemeinschaft organisiert. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Die Ruhe vor dem Groß-Event

Die Vorbereitungen laufen: Am Freitag und Samstag treten in Beverungen Mark Forster und Roland Kaiser auf. Für beide Konzerte gibt es noch Tickets. mehr...


Gerhard Lippert (links) bei der Feierstunde zu 35 Jahren Jugend forscht am Gymnasium im April 2018 mit seiner Ehefrau Beate und seinem langjährigen Weggefährten Hans Barth. Foto: A. Rüther

Beverungen Gerhard Lippert ist gestorben

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Gerhard Lippert gestorben. Der engagierte Kommunalpolitiker und Gymnasiallehrer wurde nur 70 Jahre alt. mehr...


Die Crew des 120 Jahre alten Raddampfers will im Jahr 2020 mehrere Wochen lang von Hameln und Höxter aus zu Rundfahrten auf der Weser starten. Es gibt schon Karten. Hier kreuzt das in Lauenburg/Elbe liegende Schiff vor der Hamburger Hafenstadt. Foto: dpa

Höxter/Beverungen Einer der letzten Schaufelraddampfer

Für vier Wochen fährt im kommenden Jahr der historische Dampfer »Kaiser Wilhelm« nach einem halben Jahrhundert Pause wieder über die Oberweser. mehr...


Algen und Schilf sind auf der Wasseroberfläche im Hafenbecken zu sehen. Fast über den gesamten Hafen hatten sich im Juli die Wasserpflanzen ausgebreitet. Und auch heute ist das Problem nicht in den Griff zu kriegen. Foto: dpa/Archiv

Bad Karlshafen Bad Karlshafens neuer Hafen hat weiter Algenproblem

Hessens neuester Hafen – an der Genze zum Kreis Höxter – leidet weiter unter Algenbewuchs. mehr...


Beim Bezirksschützenfest in Bellersen haben 32 Vereine teilgenommen. Alle Beteiligten trotzten dem schlechten Wetter und erfreuten die unzähligen Besucher am Straßenrand. Georg Dressler und Hermann Temme sprachen kurze Grußworte. Foto: Ellen Waldeyer

Brakel Bezirksschützenfest lockt 1000 Gäste

Ein imposantes Bild hat sich etwa 1000 Besuchern jetzt beim Bezirksschützenfest in Bellersen geboten. Trotz unbeständigen Wetters haben 32 Vereine aus der Region an dem Fest mit dem St. Sebastian Schützenverein Bellersen als Gastgeber teilgenommen. mehr...


Ein Rollerfahrer aus Beverungen (Symbolfoto) ist in Lauenförde gestorben. Foto: dpa

Beverungen 82-Jähriger Rollerfahrer stirbt an der Straße

Am Samstag gegen 11 Uhr sind Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen worden. Für einen 82-jährigen Beverunger kam jede Hilfe zu spät. mehr...


Abgeordnete der CDU-Kreistagsfraktion Holzminden haben sich mit der örtlichen CDU sowie Mitgliedern der kürzlich gegründeten Bürgerinitiative Lauenförde getroffen. Foto: privat

Beverungen Lauenförder wollen eine Lösung

Am Ortsausgang von Lauenförde in Richtung Würgassen haben sich Abgeordnete der CDU-Kreistagsfraktion vor der Kreistagssitzung am 2. September ein eigenes Bild von der Verkehrsproblematik im Verlauf der L550 verschafft. mehr...


Der Luftsportverein Hölleberg öffnet am 31. August und 1. September wieder seine Hangartore. Besucher können den Luftsport in all seinen Facetten kennenlernen. Foto: privat

Beverungen Flugplatzfest am Hölleberg

Der Luftsportverein Hölleberg veranstaltet am 31. August und 1. September wieder sein inzwischen schon weit über die Grenzen des Weserberglandes hinaus bekanntes Flugplatzfest. Gestartet wird an beiden Tagen um 10 Uhr. mehr...


21 - 30 von 885 Beiträgen