Steinheim/Beverungen/Nieheim/Brakel/Bad Driburg Super-Sommer in den Freibädern

Viel los war im Sommer in den heimischen Freibädern. Foto: Kai Wessel

Rutschen, springen, toben, schwimmen. Dieser Sommer war ein Erfolg für die Freibäder. Der mehr als 35 Grad heiße Sommer lockte viele Badegäste an. mehr...

Ihre auf dem Tablet erstellten Bilder zeigt Dorothea Goder in einer Ausstellung im KOrbmacher-Musuem Dalhausen als großformatige Leinwand-Drucke. Foto: Franz Goder

Beverungen »Fantastische Welten«

Mit der Ausstellung »Fantastische Welten« der Brakeler Künstlerin Dorothea Goder wird am Sonntag, 16. September, im Korbmacher-Museum Dalhausen die vierte Ausstellung der Saison eröffnet. Die Eröffnungsfeier beginnt um 11.30 Uhr. mehr...


Sie sind die »Brückenbauer« für die heimischen Betriebe (von links): Mark Becker aus Höxter (stellvertretender WIH-Vorsitzender), Innovationsmanagerin Imke Schlechter, Jürgen Spier (Steinheim, Vorsitzender der WIH), Johann-Friedrich von der Borch (Nieheim, WIH-Pressesprecher) und Diplom-Psychologin Petra Spier (WIH). Foto: Harald Iding

Höxter/Steinheim/Nieheim Stark, bereit und aktiv

Die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter versteht sich als Netzwerkpartner. Sie arbeitet eng mit dem Verein »Weserpulsar« im Landkreis Holzminden zusammen und vertritt mit ihren Mitgliedsunternehmen etwa 15.000 Arbeitnehmer in der Region. Beide Initiativen fördern aktuell gleich mehrere neue Projekte. mehr...


Matthias Kämpfer (rechts), Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Straßenverkehr beim Kreis Höxter, tauscht sich regelmäßig in der Leitstelle des Kreises unter anderem mit Elmar Benning aus. Auch mit dem Pilotprojekt ist er zufrieden. Foto: Frank Spiegel

Höxter/Brakel/Warburg Schneller Draht zum Notdienst

Am Wochenende zum Arzt? Dafür gibt es den ärztlichen Notfalldienst, der unter der Rufnummer 116 117 zu erreichen ist. Der Service funktioniert seit Juli schneller, wie eine erste Bilanz zeigt. mehr...


Im Takt der Trommel geht es für die Boote auf der Weser stromaufwärts. Foto: WSV

Beverungen Die Drachen werden los gelassen

Unter dem Motto »Der Drache ist los« veranstaltet der WSV Beverungen am Samstag, 8. September, am Bootshaus zum neunten Mal in seiner Vereinsgeschichte eine Drachenbootregatta, den »Beverunger Dragon-Power-Cup«. mehr...


So sehen Sieger (von links) Ingelore Moreau und Friedhelm Tabaka (Dritte), Sieger Geraldo Swania und Chalank Tahier sowie Rosemarie Lippert und Friedhelm Neumeyer (Zweite).

Beverungen/Wehrden Pokal geht nach Beverungen

Der »Weser-Börde-Diemel-Cup«, ein Wanderpokal der Boule-Spieler im Südkreis Höxter, steht jetzt für ein Jahr in Beverungen. Geraldo Swania und Chalank Tahier vom Boule-Team »Weser-Bogen« gewonnen den Preis beim Herbstturnier im Schlosspark Wehrden mit knappem Vorsprung. mehr...


Christian Brenski (links) löst Jürgen Koch (rechts) als Polizeidirektor des Kreises Höxter ab. Landrat Friedhelm Spieker verabschiedete den alten Chef und hieß den neuen Direktor willkommen. Foto: Polizei Höxter

Höxter Polizei hat neuen Direktor

Bei der Kreispolizeibehörde Höxter hat es zum 1. September einen Wechsel in der Abteilungsleitung gegeben. Polizeidirektor Jürgen Koch wurde in den Ruhestand verabschiedet. Auf den ranghöchsten Polizeibeamten des Kreises Höxter folgt nun Christian Brenski. mehr...


Wioletta Warzecha und Norbert Loepp freuen sich auf das vierte Oktoberfest in der Kufen-Alm. Das wird es am 6. und 13. Oktober gleich in zweifacher Ausführung geben. Foto: Laura Dunkel

Beverungen O’zapft is!

Partymusik, bayerische Spezialitäten und gemütliche Hüttenstimmung: Mit erstmals zwei Veranstaltungen wollen Eisbahnbesitzer Norbert Loepp und Wioletta Warzecha zum vierten Mal in ihrer Kufen-Alm Oktoberfest feiern. mehr...


Die Bundesstraßen 64 und 83 von Höxter über Godelheim bis Wehrden werden am Sonntag, 2. September, von 10 bis etwa 15.30 Uhr gespert und der Verkehr umgeleitet. Foto: Isabell Waschkies

Höxter/Beverungen Umleitung wegen Triathlon

Die Bundesstraßen 64 und 83 von Höxter über Godelheim bis Wehrden werden am Sonntag, 2. September, von 10 bis etwa 15.30 Uhr wegen einer großen Sportveranstaltung, dem ersten Weserbergland Triathlon Höxter, für den Autoverkehr gesperrt. mehr...


Fast so, als wäre der weltberühmte Künstler Christo am Werk gewesen, präsentiert sich derzeit die Brückenbaustelle in Beverungen. Fleißig gearbeitet wird hinter weißen Planen. Foto: Harald Iding

Beverungen Brückenbogen mal zwei

Während man in Höxter noch überlegt, wie die Weserbrücke am besten saniert werden könnte, wächst der Neubau in Beverungen nahezu täglich. Jetzt sind die Brückenbögen montiert worden. mehr...


21 - 30 von 502 Beiträgen