Beverungen BGZ übernimmt Führung in Würgassen

Mit dem Abschluss der letzten Kontrollmessungen am 29. August 2014 sind die Rückbauarbeiten abgeschlossen worden. In einem Gebäude neben dem 60 Meter hohen Reaktorhaus, das einen Flugzeugabsturz überstehen kann, stehen zurzeit 2500 Fässer mit Abbruchmüll. Weitere 8000 Fässer à 200 Liter mit kontaminiertem Abbruchschrott sind in einer weiteren Abtransporthalle (gelbe Markierung) untergebracht. Bis 2027 stehen die Fässer dort. Der damalige Eon-Kernkraft-Chef Güldner sagte dem WB, dass man in Würgassen schon früh keine Brennelemente mehr gelagert. habe. Diese seien nach La Hague gebracht worden. Foto: EON Kernkraft

Das Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle im ehemaligen Kernkraftwerk Würgassen bleibt viele weitere Jahre in Betrieb. mehr...

Insgesamt gesehen verlief das Börsenjahr 2019 für viele Unternehmen aus der Region nicht so gut. Der Aromenhersteller Symrise erfreut indes die Anleger. Foto: dpa

Ostwestfalen-Lippe Blick auf das Börsenjahr aus regionaler Sicht

Größer könnten die Gegensätze kaum sein: Während die Aktien des Duftstoffherstellers Symrise in diesem Jahr um rund 44 Prozent zulegten, müssen Anleger mit Gerry-Weber-Aktien im Depot einen Totalverlust hinnehmen. Anbei der Blick auf das Börsenjahr 2019 aus regionaler Sicht. mehr...


Geschäftsübergabe bei Loepp in Beverungen: Norbert Loepp (links) überreicht symbolisch die Brillen an Annett Reiher und Christian Grund. Der Wechsel läuft zum 1. Januar. Foto: M. Robrecht

Beverungen/Brakel Norbert Loepp gibt Optiker-Geschäfte ab

Der Beverunger Optikermeister Norbert Loepp gibt zum 1. Januar 2020 seine beiden Augenoptikergeschäfte in Beverungen (Lange Straße) sowie Brakel (Hahnekamp) ab – und begibt sich aufs Eis. Er habe mit Annett Reiher und Christian Grund zwei Nachfolger für die Firma gefunden und könne sich nun noch intensiver seiner Eisbahn im Beverunger Gewerbegebiet widmen. mehr...


Der VW Golf der schwer verletzten Frau (34) ist von einem Lupo an einen Straßenbaum geschoben worden. Zwei Schafe (Symbolbild) haben den Unfall mit ausgelöst. Foto: Michael Robrecht

Beverungen 34-Jährige will helfen und wird schwer verletzt

Weil ein Mutterschaf mit Lamm über die Kreisstraße 44 bei Haarbrück irrlichterte, ist es am Freitag um 10.28 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. mehr...


Marc Weide möchte das Publikum in seinen Bann ziehen. Foto: Agentur

Beverungen Ein weltmeisterlicher Zauberkünstler

Der junge Zauber-Entertainer Marc Weide ist am Sonntag, 20. September 2020, auf Einladung der Kulturgemeinschaft in der Stadthalle Beverungen zu Gast. Modern und frech will er sein Programm „Kann man davon leben???“ präsentieren. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr. mehr...


Bescherung: Petra Huppert-Buch (erste Reihe Zweite von links), Nadine Deppe (vorne Mitte) und Britta Kukuk (Mitte zwischen Huppert-Buch und Deppe) vom KSB Höxter überreichten im Kreishaus in Höxter Urkunden und Schecks an die Mitarbeiter von fünf Vereinen. Foto: privat

Höxter Fünf Vereine ausgezeichnet

Premiere beim Kreissportbund (KSB) Höxter: Erstmals hat die Sportjugend des KSB eine Auszeichnung für Aktivitäten im Kinder- und Jugendbereich der heimischen Sportvereine vergeben. Fünf Vereine wurden mit Geldpreisen bedacht. Einen Sonderpreis in Höhe von 500 Euro für ein besonderes Augenmerk auf den Kinder- und Jugendschutz erhielt der Reiterverein Bad Driburg. mehr...


Michael Weiß hat den Hauptpreis gewonnen – darüber freut er sich mit Lebensgefährtin Dominique Beine. Foto: Dennis Pape

Bad Driburg Adventsrätsel: Gewinn wird gespendet

Michael Weiß aus Bad Driburg hat den Hauptpreis beim traditionellen Adventsspiel des WESTFALEN-BLATTES gewonnen. mehr...


Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig (rechts) gratulierte bei der Delegiertenversammlung den scheidenden Caritasrat-Mitgliedern Carola Breker und Michael Fiekens (vorne). Dem neuen Caritasrat gehören an (hinten, von links): Heiko Hansmann, Pastor Detlef Stock, Johannes Wöstefeld (Vorsitzender), Hubertus Fehring und Andreas Johlen. Auf dem Foto fehlt die neue stellvertretende Vorsitzende des Gremiums, Gisela Müller. Foto: Karl-Martin Flüter

Höxter Wöstefeld führt Caritasrat

Die Delegierten des Caritasverbandes für den Kreis Höxter haben einen neuen Caritasrat gewählt. Vorsitzender des Gremiums ist Johannes Wöstefeld, seine Stellvertreterin ist Gisela Müller. mehr...


Die Sieger des Vorlesewettbewerbs heißen Kilian Lutz, Michel Rahmel, Gisèle Piskula (Schulsiegerin), Pia Schneider, Lennox Gawelek, Carl Lenard Wichmann und Pia-Sophie Gott.

Beverungen Gisèle Piskula ist die beste Vorleserin

Gisèle Piskula aus der 6c ist die beste Vorleserin der Sekundarschule im Dreiländereck. Schulleiter Klaus Oppermann gratulierte und wünschte ihr alles Gute für den Wettbewerb auf Kreisebene, bei dem sie die Beverunger Schule vertreten wird. mehr...


Der Bürgermeister der Stadt Beverungen Hubertus Grimm (links) und sein Stellvertreter Bernhard Villmer (rechts) übergaben im Rathaus die Ehrenamtspreise an (von links) Andreas Hartmann, Raimunde Weßler und Willi Mikus. Foto: Astrid E. Hoffmann

Beverungen Stadt Beverungen würdigt das Ehrenamt

Der Ehrenamtspreis der Stadt Beverungen geht an Raimunde Weßler, Willi Mikus und Andreas Hartmann. Bürgermeister Hubertus Grimm hat diese drei engagierten Bürger im Saal des Rathauses geehrt. mehr...


21 - 30 von 1014 Beiträgen