Beverungen Südkoreanerinnen erkunden die Weser-Region

Auf dem Weg nach Göttingen (hintere Reihe von links) Die beiden koreanischen Reisebegleiterinnen Lee Sun Young sowie Park Young Hye, rechts die deutsche Koordinatorin Marianne Huge. Foto: Privat .

Inzwischen ist es eine kleine Tradition geworden: Seit sechs Jahren kommen Schülerinnen der »EWHA Mädchenoberschule« aus Seoul in Südkorea nach Beverungen. Von dort aus erkunden sie regelmäßig die Region. mehr...

In Lauenförde hat sich die Tat abgespielt. Foto:

Beverungen/Lauenförde Benzin-Attacke auf Ex-Kollegen

Ein 41-jähriger Beverunger macht einen früheren Kollegen (47) für den Verlust des Arbeitsplatzes verantwortlich, übergießt ihn mit Benzin und versucht ihn zu verbrennen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim Anklage erhoben. mehr...


Für das Pumpspeicherkraftwerk hätten zwei große Seen angelegt werden müssen, ein Unterbecken bei Amelunxen und ein Oberbecken bei Bosseborn. Bei geringen Strompreisen – bisher vor allem nachts – wird Wasser in das obere Becken gepumpt. Steigt der Strompreis – meist gegen Mittag – lässt man das Wasser ab und erzeugt dabei durch einen Generator Strom. Foto:

Beverungen/Höxter Politik bedauert Trianel-Entscheidung

Mit Bedauern haben Politiker und Verbandsvertreter aus dem Kreis Höxter auf das endgültige Aus für das geplante Pumpspeicherkraftwerk bei Amelunxen reagiert. mehr...


Ein riesiger, geheimnisvoller »Kokon« wird um Mitternacht vor der Abtei angestrahlt. Es ist ein Werk von Monika Möller (Stahl und Zweige heimischer Pflanzen). Sie gehört der Künstlergruppe »pickArt« an. Foto: Harald Iding

Marienmünster/Höxter/Brakel Eine Nacht voller Überraschungen

Diese lange »Bach-Nacht« des Klosterfestivals 2018 in Marienmünster hat voller Überraschungen gesteckt und mehr als 300 Gäste mitgerissen: musikalische Sahnestücke, ideenreiche Kunstwerke und die Atmosphäre der Abtei – das war ein traumhaft schöner Mix. mehr...


Häufig werden ältere Menschen Opfer von Enkeltrick-Betrügern. Foto: dpa

Höxter/Beverungen/Borgentreich Zwölf Enkeltrickfälle im Kreis

Die Polizei warnt vor so genannten Enkeltrick-Betrügern. Fünf Fälle sind den Beamten im Kreis Höxter am vergangenen Wochenende angezeigt worden, zwölf waren es im Juli bisher insgesamt. mehr...


Der erstklassige Schauspieler Dominique Horwitz war mit Theaterdialogen zu hören, die den Kampf der Geschlechter nachzeichnen. Foto: Harald Iding

Nieheim Von Liebesglut und Alltagstrott

Das anspruchsvolle Literatur- und Musikfest »Wege durch das Land« ermöglicht in diesem Jahr seinen Gästen einen besonderen Zugang zum Herzen und zur Seele. Beim grandiosen Liederabend im alten Schafstall von Gut Holzhausen stand am Freitagabend einmal wieder die Liebe im Fokus. mehr...


Die Weserbeleuchtung in Bad Karlshafen mit großem Feuerwerk findet dieses Jahr wieder am beliebten Standort an der Kurpromenade statt. Der Eintritt ist für alle, so der Veranstalter. Foto: Privat

Beverungen Weserbeleuchtung lockt

Der Verein »Freiwillige Feuerwehr Bad Karlshafen e. V«. lädt zur alljährlichen Weserbeleuchtung am Samstag, 28. Juli, ab 17 Uhr ein. Dieses Jahr findet das Lichtspektakel wieder am beliebten Standort direkt an der Kurpromenade bei der Weserbrücke statt. mehr...


Die alte und die entstehende neue Weserbrücke auf einen Blick. Jede Woche kommen momentan drei Schwerlasttransporte aus Nordhausen, um weitere im Werk vorgefertigte Teile nach Beverungen zu bringen. Die Querträger, die schon gut zu erkennen sind, werden später die Farbahndecke tragen. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Neben der Brücke wächst eine Brücke

Die Brücke neben der Brücke wächst jetzt fast täglich. Der Neubau der Weserbrücke zwischen Beverungen und Lauenförde liegt fast im Zeitplan. mehr...


Bei der Übergabe nutzte Erhard Weiß die Gelegenheit und las den Kindern sogleich eine spannende Geschichte vor. Er hatte zu seinem runden Geburtstag Spenden für die Kita gesammelt. Foto: Kita St. Marien

Beverungen Kleine Bücherei in Kita eröffnet

In der Katholischen Kita St. Marien in Tietelsen hat sich jetzt ein lang gehegter Wunsch erfüllt: Eine eigene kleine Bücherei wurde eingerichtet. mehr...


Felix Weber im künftigen Restaurant der Burg, das jetzt noch als Trauzimmer genutzt wird. Den Gewölbekeller will der neue Besitzer als Weinkeller nutzen und seinen Gästen – nicht nur für Weinproben – zugänglich machen. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Erster Mieter zieht ins Rentmeisterhaus

Sieben Wohnungen sind im Rentmeisterhaus auf dem Gelände der ehemaligen Burg entstanden. Sie sind zwischen 43 und 114 Quadratmeter groß und zum 1. August bezugsfähig. Jetzt gilt die Konzentration des neuen Besitzers Felix Weber ganz dem Ausbau der Burg. mehr...


51 - 60 von 494 Beiträgen