CDU-Parteivorsitzende Angela Merkel spricht am 27. April in Beverungen
Keine Karten mehr für die Kanzlerin

Beverungen (WB/rob). Für den Wahlkampfauftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag, 27. April, in der Stadthalle Beverungen gibt es keine Karten mehr. Darauf weist CDU-Kreisgeschäftsführer Klaus Funnemann hin.

Donnerstag, 06.04.2017, 13:37 Uhr aktualisiert: 06.04.2017, 19:00 Uhr
Kanzlerin Angela Merkel und der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Haase in Berlin. Foto: WB
Kanzlerin Angela Merkel und der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Haase in Berlin. Foto: WB

So ein großes Interesse an einem Wahlkampftermin habe er seit 33 Jahren im Amt des Geschäftsführers in Höxter noch nicht erlebt. Mehr als 900 Sitzplätze in der Halle wurden an jene Interessenten vergeben, die sich zuerst gemeldet hatten.

Merkel und CDU-Ministerpräsidentenkandidat Armin Laschet sprechen gegen 17 Uhr. Vorher ab 16 Uhr sind auf der Veranstaltung des CDU-Landesverbandes Auftritte von MdB Christian Haase und dem CDU-Landtagskandidaten Matthias Goeken geplant.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4752063?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F
EU-Staaten wollen Corona-Schnelltests gegenseitig anerkennen
Die EU-Staats- und Regierungschef wollen sich bei ihrem Videogipfel zum Vorgehen gegen neue Varianten des neuartigen Coronavirus abstimmen.
Nachrichten-Ticker