»Blüten-Festival« mit Bands und DJ lockt Besucher in Beverunger Kneipen
Gute Laune und fetzige Musik

Beverungen ((WB/sos). Rock, Pop, Blues, Soul, Latino, Chartmusik und Rock’n’Roll aus den Fifties: Das Kneipenfestival zum Blütenfest in Beverungen lässt keine Musikwünsche offen. Am Samstag, 20. Mai, erlebt es seine dritte Auflage.

Freitag, 14.04.2017, 05:00 Uhr
Freuen sich auf das Blüten-Festival: Anna Vössing (Anna’s Moden, links) und Andrea Vrsaljko (Buchhandlung »Lesbar«), Daniel Zanitz (Stadthalle, hinten, von links), Stefan Friedrich (OWL-Booking), Reinhold Fricke (Hotel Stadt Bremen), Peter Hoffmann (»Marley’s«) und Rembert Stiewe (Beverungen Marketing). Foto: Sabine Robrecht
Freuen sich auf das Blüten-Festival: Anna Vössing (Anna’s Moden, links) und Andrea Vrsaljko (Buchhandlung »Lesbar«), Daniel Zanitz (Stadthalle, hinten, von links), Stefan Friedrich (OWL-Booking), Reinhold Fricke (Hotel Stadt Bremen), Peter Hoffmann (»Marley’s«) und Rembert Stiewe (Beverungen Marketing). Foto: Sabine Robrecht

Mit jeweils 1100 Besuchern hat das »Blüten-Festival« in den vergangenen zwei Jahren für randvolle Lokale eine tolle Stimmung gesorgt. Veranstalter Stefan Friedrich, Inhaber der Künstler- und Eventagentur »OWL-Booking«, verspricht auch jetzt wieder ein erstklassiges Line-Up.

»Wiederholungstäter« mit Musik aus Kuba

»Wiederholungstäter« unter den Musikern sind lediglich die Rockformation »Straight« aus Beverungen (»Saloon« in Lauenförde) und das Höxteraner Duo »Plan B« (Hotel Stadt Bremen, feurige Musik aus Kuba und Spanien). Alle anderen Bands waren noch nicht im Beverungen dabei. Premiere feiern also »Daniel Johnson und Jost« aus Paderborn. Seit zwei Jahren produzieren der Singer/Songwriter Daniel Johnson und DJ Jost gemeinsam Musik und haben kürzlich ihr Debüt-Album »Love again« veröffentlicht. Im Hotel Caprice ist das Duo zu erleben.

Hommage an Eric Clapton

Im »Marleys« können sich die Gäste auf Acoustic-Covermusik von »Pure« aus Höxter freuen. Bandgründer Sebastian Hegener und Patrick Hörle arrangieren Songs aus sämtlichen Genres neu. »Claptomania« präsentiert im Stadtkrug eine Hommage an Eric Clapton. Der Hamelner Tom Freitag, und seine Band haben sich ganz dem musikalischen Werk Claptons verschrieben. »The Rockabilly 4« entführen die Gäste im Hotel Huhn in die Fifties. Die Musiker aus Kassel sind mit zwei Gitarren, Schlagzeug und Kontrabass stilecht aufgestellt und kommen in passender Kleidung daher.

DJ Breeze und Top-40-Band »Flexx«

Einlass in die Gaststätten ist ab 19 Uhr. Die Livemusik startet um 20 Uhr. In der Stadthalle steigt die Party ab 22 Uhr. DJ Breeze – als Mit-Veranstalter und fester Bestandteil im Line-Up der »Summer City Beats« ist er die Größe der elektronischen Musik in OWL und Nordhessen – startet um 22 Uhr in der Gaststätte der Stadthalle. Im Saal Bever heizt die Top-40-band »Flexx« aus Stahle den Gästen ab 23 Uhr ein. Einer der ersten großen Auftritte von »Flexx« war das erste »Blüten-Festival« 2015. Seitdem ist die Band aus der heimischen Partyszene nicht mehr wegzudenken.

Gäste ziehen von Kneipe zu Kneipe

Die Vorfreude auf das Festival ist groß: »Die Gäste gehen von Kneipe zu Kneipe. Die Atmosphäre ist fast südländisch. Alle haben ein Lächeln auf dem Gesicht«, beschreibt Rembert Stiewe vom Beverungen Marketing das besondere Flair. In den Startlöchern stehen auch die Gastronomen.

Vorverkauf läuft

Zunächst läuft der Vorverkauf. Eintrittsbändchen gibt es in der Buchhandlung »Lesbar« und im Geschäft »Anna’s Moden« sowie im »Caprice«, im Hotel Stadt Bremen, im »Marleys«, im Hotel Stadt Kuhn und im Stadtkrug.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4767969?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F
EU-Staaten wollen Corona-Schnelltests gegenseitig anerkennen
Die EU-Staats- und Regierungschef wollen sich bei ihrem Videogipfel zum Vorgehen gegen neue Varianten des neuartigen Coronavirus abstimmen.
Nachrichten-Ticker