Fr., 14.06.2019

Vorschulkinder bekommen Führerschein Sicher unterwegs in der Bücherei

Die Vorschulkinder haben sich ihren Büchereiführerschein verdient.

Die Vorschulkinder haben sich ihren Büchereiführerschein verdient.

Beverungen (WB). Mit großen Schritten geht es auf die Sommerferien zu. Für viele Kindergartenkinder die Zeit, in der sie die Beverunger Bücherei besuchen, um ihren wohlverdienten Büchereiführerschein zum Abschluss des frühkindlichen Leseförderprojektes »Ich bin Bibfit – der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder« in Empfang zu nehmen.

So waren jetzt »die Großen« der Kita »Pusteblume« mit Erzieherin Anja Knaup ebenso in der Bücherei wie die Vorschulkinder der Kindertageseinrichtung St. Marien in Tietelsen mit Erzieher Benedikt Hasse. Auch wenn die Kinder selbst noch nicht lesen können wissen sie jetzt, was eine Bücherei ist, wie sie funktioniert und warum sie einen Besuch wert ist.

»Sie haben nun das Rüstzeug, sich hier selbstständig zu bewegen«, so die einhellige Meinung des Bücherei-Teams. Ein selbst gebasteltes Lesezeichen wird die Kinder an ihren Besuch erinnern.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6687773?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F