Mo., 15.07.2019

Neuer Schützenkönig in Beverungen Ralf Göllner setzt sich im Stechen durch

Ralf Göllner regiert in Beverungen die Schützen.

Ralf Göllner regiert in Beverungen die Schützen. Foto: Greta Wiedemeier

Beverungen (WB/gw). Beverungen hat einen neuen Schützenkönig: Erst in der sechsten Runde des Stechens fiel die Entscheidung: Mit einem Volltreffer setzte Oberleutnant Ralf Göllner sich gegen Oberzahlmeister Andreas Rochell, seinen letzten Konkurrenten um die Königswürde, durch.

Erst in der sechsten Runde des Stechens fiel die Entscheidung: Mit einem Volltreffer setzte Oberleutnant Ralf Göllner sich gegen Oberzahlmeister Andreas Rochell, seinen letzten Konkurrenten um die Königswürde, durch. Mit einem entschlossenen »Ja!« antwortete Sonja Haase nur wenige Minuten später auf die Frage, ob sie in den kommenden zwei Jahren als Königin an seiner Seite regieren möchte.

Oberleutnant gegen Oberzahlmeister

Ihr Ehemann, der Bundestagsabgeordnete Christian Haase, hatte sich ebenfalls am Kampf am Schießstand beteiligt, war jedoch zeitgleich mit einigen anderen Vereinsmitgliedern in der dritten Runde des Stechens ausgeschieden. »Seid euch der Größe eurer Aufgabe bewusst und bewahrt die Beverunger Tradition«, gab der Schützenvorstand dem frisch gekürten Königspaar mit auf dem Weg.

Langgehegter Wunsch geht in Erfüllung

Ralf Göllner hat schon länger den Wunsch gehabt, einmal als König der Weserstadt im Umzug mitzulaufen, verriet seine Frau kurz nach seiner Proklamation. Der 50-Jährige ist als Geschäftsführer einer Immobilien-GmbH tätig und strahlte, als seine Schützenkameraden ihn auf den Schultern durch das Festzelt trugen.

Sonja Haase ist Königin

Königin Sonja Haase verschwand wie gewohnt nach wenigen Minuten, um sich gemeinsam mit den Hofdamen in Windeseile auf den Festumzug am Nachmittag vorzubereiten.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6780351?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F