Fr., 27.12.2019

Entertainer Marc Weide tritt in Beverunger Stadthalle mit neuem Programm auf Ein weltmeisterlicher Zauberkünstler

Marc Weide möchte das Publikum in seinen Bann ziehen.

Marc Weide möchte das Publikum in seinen Bann ziehen. Foto: Agentur

Beverungen (WB). Der junge Zauber-Entertainer Marc Weide ist am Sonntag, 20. September 2020, auf Einladung der Kulturgemeinschaft in der Stadthalle Beverungen zu Gast. Modern und frech will er sein Programm „Kann man davon leben???“ präsentieren. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr.

Die Antwort auf seinen Programmtitel gibt er übrigens gleich selbst: „Durchaus – wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist, und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.” Auch wenn Marc Weide bereits ein gern gesehener Gast in TV-Shows ist und 2018 mit dem Titel „Weltmeister der Zauberkunst“ ausgezeichnet wurde, stellt er sich in seinem neuen Programm dieser gern gestellten Frage. Also, kann man davon leben? Für das Publikum soll sich diese Frage nach einem Abend voll Lachen und Staunen ganz von selbst beantworten. Wer dabei sein möchte, kann sich ab sofort ein Ticket im Vorverkauf sichern. Diese sind im Kulturbüro, Service Center Beverungen in der Weserstraße 16 (Telefon 05273/392223), sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de zu erreichen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7154717?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F