Annett Reiher und Christian Grund übernehmen 2020
Norbert Loepp gibt Optiker-Geschäfte ab

Beverungen (rob). Der Beverunger Optikermeister Norbert Loepp gibt zum 1. Januar 2020 seine beiden Augenoptikergeschäfte in Beverungen (Lange Straße) sowie Brakel (Hahnekamp) ab – und begibt sich aufs Eis. Er habe mit Annett Reiher und Christian Grund zwei Nachfolger für die Firma gefunden und könne sich nun noch intensiver seiner Eisbahn im Beverunger Gewerbegebiet widmen.

Samstag, 28.12.2019, 03:55 Uhr aktualisiert: 28.12.2019, 05:01 Uhr
Geschäftsübergabe bei Loepp in Beverungen: Norbert Loepp (links) überreicht symbolisch die Brillen an Annett Reiher und Christian Grund. Der Wechsel läuft zum 1. Januar. Foto: M. Robrecht
Geschäftsübergabe bei Loepp in Beverungen: Norbert Loepp (links) überreicht symbolisch die Brillen an Annett Reiher und Christian Grund. Der Wechsel läuft zum 1. Januar. Foto: M. Robrecht

Zurzeit laufen die Vorbereitungen für die Geschäftsübergabe. Am Freitag, 3. Januar, von 13 bis 18 Uhr wird es in der Beverunger Filiale eine große Eröffnungsfeier der beiden Neueigentümer und der Mitarbeiter geben.

Länger nach Nachfolgern gesucht

„Ich bin jetzt 60 Jahre alt und habe schon länger nach Nachfolgern gesucht. Mit Annett Reiher und Christian Grund stehen zwei qualifizierte Optiker aus dem Beverunger Geschäft bereit. Das schätze ich sehr“, sagt Norbert Loepp dem WESTFALEN-BLATT. Acht Mitarbeiter gehören zum Loepp-Team in Brakel und Beverungen. Er werde „Loepp Optic“ komplett verlassen.

33 Jahre ist Norbert Loepp bereits selbstständig. Der Augenoptikermeister hatte zuerst einen Laden in der alten Post, Lange Straße 30. 1993 zog er dann in das jetzige Stammhaus Lange Straße 34, wo auch seine Nachfolger weiter präsent sein werden. Jahrelang sind die Nachfolger schon im Loepp-Team, weshalb die Umstellung für die Kunden auch nicht so viele Veränderungen mit sich bringe.

Optikerausbildung in St. Tönis

Norbert Loepp berichtet, dass er 1974 seine Optikerausbildung in St. Tönis bei Krefeld absolviert habe. 1983 wurde er Augenoptikermeister. 1986 machte sich Loepp selbstständig und öffnete das erste Geschäft in der Lange Straße in Beverungen. 1995 kam die Filiale in Brakel dazu.

Norbert Loepp dankt seinen vielen Kunden – etliche kamen auch aus dem Solling oder dem Raum Höxter und Borgentreich – für die oft jahrelange Treue. Die Nachfolger würden mit der gewohnten Philosophie und dem bewährten Service weiter machen.

Annett Reiher (44) und Christian Grund (42) übernehmen die Firma ab 1. Januar. Annett Reiher aus Schönhagen gehört seit 1995 zum Team. Augenoptikermeister Christian Grund aus Oedelsheim ist seit 2008 in Beverungen bei Loepp tätig. „Sehen und gesehen werden“ heißt das Firmenmotto auch weiter. Neueste Brillenmodelle und fachkompetente Beratung bieten die Optiker an. Die individuelle Betreuung in einem Fachgeschäft – das ist den beiden neuen Geschäftsinhabern wichtig.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7156440?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F
Ein Stück aus dem Tollhaus
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker