Sängerin aus Kreis Holzminden mischt weiter bei RTL-Castingshow vorne mit
DSDS auf Mykonos: Zoè-Priscilla eine Runde weiter

Holzminden (WB/rob) -

Sie hält weiter die Fahne für die Region Weserbergland hoch: DSDS-Kandidatin Zoè-Priscilla Arnhold aus dem Kreis Holzminden.

Montag, 01.03.2021, 17:32 Uhr aktualisiert: 02.03.2021, 07:04 Uhr
Zoè-Priscilla Arnhold (von links), Vivien Schwestka und Pia-Sophie Remmel präsentieren auf Mykonos das Lied „Wie schön du bist“ (Original von Sarah Connor).Foto: TV NOW/Stefan Gregorowius
Zoè-Priscilla Arnhold (von links), Vivien Schwestka und Pia-Sophie Remmel präsentieren auf Mykonos das Lied „Wie schön du bist“ (Original von Sarah Connor).Foto: TV NOW/Stefan Gregorowius

Die 19-Jährige Automobilkauffrau aus Bodenwerder hat die nächste Runde beim RTL-Casting-Wettbewerb „Deutschland sucht den Superstar“ am Samstagabend erreicht. 3,1 Millionen Zuschauer sahen den Auftritt von Zoè auf der Insel Mykonos (Griechenland), die mit Vivien Schwestka und Pia-Sophie Remmel den Sarah-Connor-Hit „Wie schön du bist“ vorstellte.

Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer als Jury waren nicht zufrieden mit Gesang und Auftritt. „Keine Gefühle“, so die Kritik an der blonden Schönheit aus dem Weserland. Zoè-Priscilla müsse mehr abliefern, meinte Maite Kelly, was die 19-Jährige sich beim nächsten Auftritt am 6. März dringend zu Herzen nehmen sollte. Von „letzter Chance“ war sogar die Rede. Über Zoè erfahren Fans viel in den sozialen Medien wie Instagram.

Der TV-Show-Dauerbrenner lieferte wieder alles, was DSDS-Fans kennen: junge Leute, Dramen, Zickereien, Tränen, Tratsch, Sonne, Strand und eine Luxusvilla . 2020 brachte es Joshua Tappe aus Bödexen bei dem RTL-Casting auf Platz 3 . Statt Publikumsshows gab es damals nur Corona-Studio-Auftritte in Köln.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7844521?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851039%2F
Wieder Schlangenalarm
Ein Königspython ist bei Fürstenberg überfahren worden.
Nachrichten-Ticker