Höxter Pferdedrama: erste Spuren

Das Schicksal von Stute Ragazza bewegt die Menschen. Foto: privat

Wie die Stute „Ragazza“ ums Leben gekommen ist, dass blieb auch am Mittwoch ein Geheimnis. Wie berichtet, war das Pferd am Dienstag tot in einem Straßengraben zwischen dem Drenker Kreuz an der Straße nach Bruchhausen mit Beinverletzungen gefunden worden. mehr...

Gina Sophie Stock und Stefan Wäsche treten gemeinsam für den Stimmbezirk Rösebeck/Körbecke an. Foto:

Borgentreich SPD im Doppelbezirk aufgestellt

Für die SPD treten im Stimmbezirk Rösebeck/Körbecke Gina Sophie Stock und Stefan Wäsche an. Das teilen die Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung mit. mehr...


Christian Wulfhorst (35) hat sein Betriebsgelände im Gewerbegebiet Keggenriede mit Kameras geschützt. So ist es zuletzt der Polizei mit seiner Hilfe auch gelungen, drei junge Männer aus Bulgarien festzunehmen, die dort einsteigen wollten. Foto: Jürgen Vahle

Borgentreich Einbrecher live auf dem Handy

Mitten in der Corona-Pandemie hat es die Polizei im Warburger Land vor allem mit Einbrechern zu tun. Drei Täter konnten jetzt auf frischer Tat ertappt und festgenommen werden. Und das ist dem Borgentreicher Christian Wulfhorst zu verdanken. mehr...


Auf das erste Konzert in der Reihe „Klangvolle Hörspiele im Zauber des Barocks“ freuen sich (von links) Michael Atteln (Vorsitzender des Orgelfördervereins), Arno Paduch (Leiter des Johann Rosenmüller Ensembles) und der Regionalkantor Jörg Kraemer. Nachdem das Auftaktkonzert Ende Mai ausfallen musste, ist am Samstag, 29. August, mit „Cantate Domino“ ein Festkonzert in der Borgentreicher Pfarrkirche zum 40-jährigen Bestehen des Orgelmuseums geplant. Foto: August Wilhelms

Borgentreich „Hörspiele“ mit Sicherheitsabstand

Die Konzertreihe „Klangvolle Hörspiele im Zauber des Barocks“ in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist zu Borgentreich beginnt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verspätet und in abgespeckter Version. mehr...


„Der Rat der Stadt Borgentreich steht hinter der Feuerwehr“, das hat Bürgermeister Rainer Rauch (links) bei der Übergabe des neues Einsatzfahrzeugs an die Löschgruppe Großeneder betont. Etwa 144.000 Euro hat die Stadt in das neue Fahrzeug mit 1.000-Liter-Wassertank investiert. Löschgruppenführer Frank Peine freut sich, dass das MLF nun mit coronabedingter Verzögerung an seine Mannschaft übergeben werden konnte. Es handelt sich um das erste Fahrzeug dieses Typs bei der Feuerwehr Borgentreich. Foto: Silvia Schonheim

Borgentreich Mit Verspätung zum Segen

Aufgrund der Corona-Pandemie hat es ein bisschen gedauert, bis das neue Einsatzfahrzeug offiziell an die Löschgruppe Großeneder übergeben werden konnte. Jetzt fährt das MLF auch mit geistlichem Segen. mehr...


In acht Feierstunden sind die Abschlussschüler der Sekundarschule in Warburg und Borgentreich verabschiedet worden – ein Drittel hat den Q-Vermerk. Foto: Sekundarschule Warburg

Warburg Schulleiterin Claudia Güthoff: „Unterricht grundsätzlich neu denken“

Nach sechs Jahren gemeinsamen Lernens in der Sekundarschule Warburg mit Teilstandort Borgentreich war nun der Tag gekommen – der Tag der Abschlusszeugnisse. mehr...


Peter Maiergeht geht mit Unterstützung der FDP als unabhängiger Kandidat ins Rennen. Foto:

Borgentreich Dritter Kandidat in Borgentreich

Der Kommunalwahlkampf in Borgentreich bleibt spannend. Mit Peter Maier ist am Freitag nach Nicolas Aisch (CDU) und Hubertus Herbold (SPD) der dritte Bürgermeisterkandidat vorgestellt worden. Peter Maier geht mit Unterstützung der FDP als unabhängiger Kandidat ins Rennen. mehr...


Bürgermeister Rainer Rauch (links) und Hans-Günter Fels, Vorsitzender des Betriebsausschusses (rechts), haben Torsten Rottkamp verabschiedet, der eine neue Berufsperspektive sucht. Foto: Lüns

Borgentreich Torsten Rottkamp verabschiedet

Unzählige Projekte und Baumaßnahmen sind in seiner Amtszeit verwirklicht worden: Am Dienstagabend hat der Borgentreicher Stadtrat Torsten Rottkamp, den technischen Leiter des Fachbereichs III (Bauen und Stadtentwicklung), offiziell verabschiedet. mehr...


Die Straßen in Höxter, hier an der Musikbühne Gänsemarkt, sind an den Huxori-Abenden bestens gefüllt. Das wird es in diesem Jahr am letzten September-Wochenende allerdings nicht geben. Foto: Michael Robrecht

Höxter 43. Huxori-Markt fällt aus

Der 43. Huxori-Markt fällt Ende September in Höxter aus. „Die Sicherheit und die Gesundheit stehen für uns an erster Stelle“, sagte Jürgen Knabe, erster Vorsitzender der Werbegemeinschaft. mehr...


So soll die Konzentrationszone für Windkraft im Stadtgebiet Borgentreich aussehen: Blau gekennzeichnet ist der Bereich, in dem künftig Windräder stehen dürfen. Nun entscheidet die Bezirksregierung. Foto: Stadt Borgentreich/Drees & Huesmann Stadtplaner PartGmbB

Borgentreich Grünes Licht für Windkraft

Borgentreich hat grünes Licht für die Windkraft im Stadtgebiet gegeben. Der Rat beschloss mehrheitlich die 25. Änderung des Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung von Windkraft-Konzentrationsflächen. Jan Gerrit Möltgen (Borgentreicher Bürgerfraktion) stimmte dagegen. mehr...


1 - 10 von 1138 Beiträgen