Höxter Neue Streifenwagen für die Polizei

Neue Streifenwagen für die Polizei: Das Foto zeigt von links Karin Hanewinkel-Hoppe (Direktionsleiterin Zentrale Aufgaben), Christian Brenski (Abteilungsleiter Polizei), Friedhelm Spieker (Landrat), Klaus Spieker (Leiter Dezernat Technik) Foto: Polizei

Die Polizei hat neue Streifenwagen. Landrat Friedhelm Spieker informierte sich jetzt über die beiden Modelle, die künftig von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Kreis Höxter genutzt werden. mehr...

Der Musikverein Borgentreich hat flotte und traditionelle Weisen zur beginnenden Adventszeit in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist gespielt. Etwa 250 Zuhörer haben das Konzert genossen. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich Mit Musik in die Adventszeit

Einen stimmungsvollen Einstieg in die Adventszeit hat der Musikverein Borgentreich den etwa 250 Zuhörern in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist bereitet. Zunächst spielten die Musiker am Samstagabend gemeinsam, dann übernahm das Jugendorchester, gefolgt vom Stammorchester. Zum Finale ließen alle Musiker mit dem Publikum noch einmal die Glocken klingen. mehr...


Hubertus Abraham (von links), Martina Krog und Kathrin Weiß vom Kreis Höxter präsentieren den neuen Mehrweg-Deckel für den „backCUP“. Der Deckel besteht aus dem gleichen Material wie der Becher und kann vollständig abgebaut werden. Foto: Kreis Höxter

Höxter Mehrweg statt Einweg

Seit Anfang des Jahres gibt es im Kreis Höxter den „backCUP“ als Alternative zu den herkömmlichen Einmal-Bechern für warme Getränke zum Mitnehmen. Mittlerweile sind etwa 14.000 Becher im Umlauf, informiert der Kreis Höxter. Nun gibt es passend zu den „backCUPS“ wiederverwendbare Deckel in unterschiedlichen Farben. Sie sind in teilnehmenden Bäckereien und Ausgabestellen erhältlich. mehr...


Kakao mit und ohne Schuss sowie von den Messdienern gebackene Plätzchen boten die Landfrauen (von links) Maria Kösters, Maria Riepe, Barbara Conze-Hengst und Ursula Herbold-Rose an. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich „Klein, aber fein“

Bei Temperaturen um Null Grad genossen die Besucher des 3. Adventsmarktes in Borgentreich die heißen Getränke und Speisen. mehr...


Eine Gartenhütte ist in Borgentreich abgebrannt. Foto: Feuerwehr Borgentreich

Borgentreich Gartenhütte brennt nieder

In Borgentreich ist am Samstagnachmittag eine Gartenhütte niedergebrannt. Vier Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen und kamen ins Krankenhaus. mehr...


Borgentreichs Bürgermeister Rainer Rauch bedankt sich bei der Künstlerin Heike Tewes. Foto:

Borgentreich Heike Tewes stellt im Rathaus aus

Leuchtende Blumen, abstrakte Collagen, bewegende Gedanken – und mittendrin ein bunter Desenberg im Abendrot: eine Auswahl von Acrylbildern der Natzunger Künstlerin Heike Tewes ist derzeit im Borgentreicher Rathaus zu bewundern. mehr...


Vor der Klus Eddessen, der Wirkungsstätte des Einsiedlers Bruder Hermann (1901-1988): der Verleger (von links) Jörg Mitzkat, Manfred Aufenanger, Autor Hermann-Josef Sander und Gemeindereferent Matthias Hein. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich Verzicht als Lebensideal

»Nur der Mensch wird glücklich, der auch andere Menschen glücklich machen will«, sagt Bruder Hermann Aufenanger. Der Pfarrer wohnte von 1969 bis 1981 als Einsiedler bei der Klus Eddessen auf dem Eichhagen, in einer kleinen Holzhütte. Das faszinierende Leben von Bruder Hermann hat der Dalhausener Hermann-Josef Sander nun zwischen zwei Buchdeckel gepackt. mehr...


Bundesministerin Julia Klöckner überreichte Landrat Friedhelm Spieker im Beisein des Hauptgeschäftsführers des Deutschen Landkreistages, Professor Dr. Hans-Günter Henneke (links), und des heimischen Bundestagsabgeordneten Christian Haase (rechts) den Förderbescheid in Höhe von 360.000 Euro für die Umsetzung des Modellprojekts »Hauptamt stärkt Ehrenamt« im Kreis Höxter. Foto: BMEL

Kreis Höxter Unterstützung fürs Ehrenamt

27.000 Ehrenamtliche engagieren sich im Kreis Höxter in 1400 Vereinen. Sie sollen künftig besser unterstützt werden. Dazu wird Anfang 2020 beim Kreis eine Geschäftsstelle für das Ehrenamt eingerichtet. Der Bund fördert das Vorhaben mit 360.000 Euro. mehr...


Sie wollen mit ihrer Adventsaktion das Dorfleben in Körbecke bereichern (von links): Johannes Schmid, Katharina Jacobi, Corinna Herold, Heike Schäfer- Jacobi und Anette Dierkes. Foto:

Borgentreich Das Dorfleben bereichert

Die Borgentreich-Körbecker Adventsaktion am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg: Die Veranstalter – Outdoor Place, Jacobis Hofkäserei und Naturfloristik Herold – zogen jetzt eine positive Bilanz. mehr...


Präsentieren den Nikolausmarkt (hinten von links): Reinhard Höning (Förderverein), Bruno Menne, Julia Engemann vom Biohof Engemann, Katharina Nolte, Karin Sautner-Lohmüller, Gisela Vössing und (vorne von Links) Ronja Lohmüller und Clemens Vössing. Foto:

Borgentreich Tanne wird geschmückt

Nach 2014 und 2015 stellt die Dorfgemeinschaft Lütgeneder wieder einen Nikolausmarkt auf die Beine. Der heilige Mann wird am Samstag, 7. Dezember, an der Weißholzhalle empfangen. Die Andacht beginnt um 14 Uhr, anschließend reist der Nikolaus mit Knecht Ruprecht an. mehr...


1 - 10 von 848 Beiträgen