Borgentreich Ausgeglichener Haushalt in Sicht

Der Kindergarten Körbecke soll 2019 erweitert werden. Auf diese Investition im neuen Haushalt freuen sich (von links) Bürgermeister Rainer Rauch, Theresia Rehrmann (Kindergartenleiterin) und Christof Derenthal (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters). Foto: Daniel Lüns

2019 kann der Jahresfehlbetrag wieder halbiert werden. Zudem wird kräftig investiert. Diese Eckpunkte lassen sich dem Haushaltsentwurf entnehmen, den Bürgermeister Rainer Rauch und Kämmerer Christof Derenthal in den Borgentreicher Rat eingebracht haben. mehr...

Engagierte Kameraden der Löschgruppe Borgholz sind befördert und für ihre Treue oder ihren Einsatz ausgezeichnet worden (von links): Stadtbrandinspektor Sebastian Göke, Christian Milleg, Tizian Gievers, Martin Tornow, Carsten Schlothane, Erik Schabedoth, Alexander Schabedoth,, Johan Schabedoth, Lukas Even, Gustav Bodach, Daniel Hasprich, Reinhold Scheideler, Kahl Nutt, Josef Winnefeld, Alfred Weirauch, Franz Scheideler, Josef Wolf, Jens Hoppe und Löschgruppenführer Michael Ewen.

Borgentreich 580 Stunden im Einsatz

Zu 30 Einsätzen sind die Kameraden der Löschgruppe Borgentreich-Borgholz in diesem Jahr ausgerückt. Etwa 580 Stunden haben die Helfer in Feuerwehreinsätzen verbracht. mehr...


Borgentreichs Bürgermeister Rainer Rauch (links) und sein Amtskollege Hans Hermann Bluhm aus Willebadessen freuen sich, dass die Telekom den Glasfaserausbau vorantreibt. Gestern ist das neue Netz in Borgentreich und Peckelsheim an den Start gegangen. Knapp 1000 Haushalte können jetzt schneller im Internet surfen, wenn ein entsprechender Vertrag abgeschlossen wird. Foto: Silvia Schonheim

Willebadessen/Borgentreich Schnelles Surfen ist möglich

Rund 390 Haushalte in Borgentreich und 590 Haushalte in Willebadessen-Peckelsheim können jetzt schneller im Internet surfen. Die Deutsche Telekom hat für diesen Glasfaserausbau knapp eine Million Euro investiert. mehr...


In dieser Szene sind (von links) Herbert Wilhelms, Bettina Scherf, Florian Götte und Sebastian Götte zu sehen. Bei seinem Toilettengang aufgescheucht, hatte der Brautvater Ruprecht von Dorn (rechts) glatt vergessen, seine Hose hochzuziehen. Foto: August Wilhelms

Borgentreich Komödie begeistert Publikum

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Natzungen hat mit dem Stück »Die etwas wilde Hochzeitsnacht« begeistert. mehr...


CDU-Treffen in Gehrden (vorne von links): Heike Hartmann, Paul Kröger, Heinrich Seifert, Fraktionsvorsitzender Dr. Josef Lammers, Bernd Grundkötter, Kreisdirektor Klaus Schumacher, Werner Dürdoth, Stefan Böker, Andreas Frank sowie (hinten von links) Jürgen Wiegartz-Dierkes, Heiko Hansmann, Heinrich Lüke, Bertwin Kühlmann, Franz-Josef Schröder, Giesela Müller, MDL Mathias Goeken, Regina Feischen, Wilhelm Skroch, Michael Werner, Thomas Johlen, Landrat Friedhelm Spieker, Georg Moritz und Gerhard Handermann. Foto: CDU

Kreis Höxter »Breitbandausbau geht zu langsam«

Für den Schuldenabbau und die Bildung von Rücklagen lobt die CDU-Kreistagfraktion den Haushaltsentwurf der Verwaltung. Zur jährlichen Klausurtagung hat sich die CDU in Gehrden getroffen. mehr...


Aktive der Initiative »Bürger für Borgentreich« haben in stundenlanger Arbeit 44 Weihnachtssterne auf LED-Beleuchtung umgerüstet, damit die Orgelstadt auch in diesem Jahr adventlich illuminiert ist. Geholfen haben unter anderem (von links) Dieter Rengel, Dietmar Hüskens, Wolfgang Zintl, Karl Hengel, Martin Schulte, Lothar Hoffmann, Manfred Friebe, Wilfried Riepe und Ortsvorsteher Werner Dürdoth. Foto:

Borgentreich Bürger packen an

Ohne das Engagement der »Bürger für Borgentreich« hätte es in diesem Jahr keine Weihnachtsbeleuchtung gegeben. Die Ehrenamtlichen haben die alten Weihnachtssterne komplett auf LED-Lichter umgerüstet und neu gewickelt. mehr...


Berthold Sturm (von links), Elmar Hördemann, Rainer Breker, Josef Krull, Klaus Heinemann mit ihren Siegerkaninchen. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich Züchter sind Europameister

Drei Europameister, drei Europachampions und zwei Europa-Bandsieger sowie einen Vizeeuropameister hat der Kleintierzuchtverein W53 Bühne und Umgebung in seinen Reihen. mehr...


Der Ortsverband Borgentreich-Großeneder/Willebadessen-Eissen des Sozialverbandes VdK hat gewählt und geehrt (von links): Vorsitzender Peter Schachten, Frauenbeauftragte Annegret Schachten, Kassenprüferin Anette Atteln, Kassierer Reinhard Wieners, Elisabeth Bulk (zehn Jahre), Kassenprüferin Margrete Engemann und der stellvertretende Vorsitzende Herbert Lohre. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich/Willebadessen Peter Schachten bleibt Vorsitzender

Peter Schachten führt den Ortsverband Borgentreich-Großeneder/Willebadessen-Eissen des Sozialverbandes der VdK auch die nächsten vier Jahre an. Bei der Jahreshauptversammlung in der Ederhalle in Großeneder wurde er für seine zweite Amtsperiode wiedergewählt. mehr...


Der Gelbe Sack kommt in die Tonne: Verpackungen und andere Wertstoffe werden im Kreis Höxter vom kommenden Jahr in einer Tonne gesammelt. Sie soll bis Anfang April 2019 flächendeckend verteilt sein – insgesamt 48.000 Stück. Foto: dpa

Kreis Höxter Tschüss, alter Gelber Sack

Im Kreis Höxter wird am 1. April kommenden Jahres die Wertstofftonne eingeführt. In ihr dürfen mehr Stoffe entsorgt werden als im bisherigen Gelben Sack. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...


Die Gewinner des Gewinnspiels zum Tag der offenen Tür in der Ortschaft Körbecke mit den drei Geschäftsfrauen, die diesen Tag – mittlerweile zum sechsten Mal – organisiert hatten (von links): Petra Zimmermann, Heike Brasse, Kathrin Glonnegger, Anette Dierkes (Outdoorplace), Timo Rüdiger, Heike Schäfer-Jacobi (Bioland Hofkäserei), Edith Lange, Corinna Herold (Floristik in der alten Waschküche), Sulamith Finis, Hildegard Hesse und Silke Brechtken. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich In Körbecke das große Los gezogen

Im Geschäft Outdoorplace fand nun die Übergabe der Preise an die Gewinner der Verlosung zum Tag der offenen Tür in Körbecke statt. mehr...


1 - 10 von 514 Beiträgen