Borgentreich Nur noch mit Termin ins Amt

Die Borgentreicher Verwaltung kann nur noch nach Terminvereinbarung betreten werden. Foto: Vahle

Aufgrund der Corona-Pandemie finden Termine in der Stadtverwaltung Borgentreich mit Bürgerkontakt bis auf Weiteres nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung statt. mehr...

Symbolbild Foto: dpa

Borgentreich Gericht will den Stadtrat als Zeugen vorladen

Der mutmaßliche „Vertrauensbruch“ im Borgentreicher Rat um angebliche Aussagen im nicht-öffentlichen Teil einer Sitzung des Stadtparlamentes am 19. November 2019 ist nun ein Fall für das Verwaltungsgericht Minden. Dort ist mittlerweile ein Verfahren anhängig. mehr...


Im Kreis Höxter steigt die Zahl der Corona-Infektionen. Foto: dpa

Kreis Höxter Rekord in Sichtweite: 34 neue Corona-Infektionen

Nach einer kurzen Beruhigung zeigt die Kurve wieder steil nach oben: Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist von Dienstag auf Mittwoch massiv angestiegen – um 33 Fälle auf jetzt 149. Die Sieben-Tages-Inzidenz erhöht sich damit von 66,3 auf 84,85. mehr...


Sie trafen sich zur weiteren Planung der Umbaumaßnahmen in der Ederhalle (von links): CDU- Ratsmitglied Ansgar Henke, die Mitglieder des Hallenbetreibervereins Markus Kröger, Frank Peine, Doris Grundmann, Vorsitzender Michael Meier sowie Ortsvorsteherin Maria Hördemann.

Borgentreich Barrierefreiheit auf der Toilette

Die Toilettenanlagen in der Ederhalle in Großeneder sollen behindertengerecht umgebaut und dem heutigen Standard angepasst werden. mehr...


Die Schützen wollen ihre 1979 errichte Halle in Borgentreich erneut umfangreich sanieren und umbauen. Entsprechende Förderanträge laufen. Foto:

Borgentreich Halle soll 2021 saniert werden

Die 1979 erbaute Borgentreicher Schützenhalle soll erneut umfangreich saniert und umgebaut werden. Der Vorstand der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft schlägt vor, das Gebäude im Eingangsbereich umzubauen. Anhand einer Präsentation hatten Brudermeisterin Maria Müller und Oberst Andreas Muhs den Mitgliedern zuletzt bereits ein mögliches Konzept vorgestellt. mehr...


So sieht die Eder in ihrem neuen Bachbett aus. „Fertig“ ist das Projekt aber noch nicht. Das Ökosystem vor Ort entwickelt sich noch. Hunde sollten daher an die Leine genommen werden, um zum Beispiel ­Vögel nicht zu stören. Foto: Daniel Lüns

Borgentreich Natur erobert Lebensraum zurück

Die Natur hat sich ihren Lebensraum zurückerobert – wenn auch mit etwas Hilfe. Das könnten Spaziergänger denken, die sich zwischen den Borgentreicher Stadtteilen Großen­eder und Lütgeneder den neuen Verlauf der Eder ansehen. Um das Projekt geht es in diesem Teil unserer Serie „Im Herbst durch die Heimat“. mehr...


Das Foto zeigt (von links) Achim Sandmann (stellvertretend für den Bezirk) und die geehrten Mitglieder Emma Jürgens, Johannes Hartmann, Lea Götte und Karl-Heinz Dierkes. Foto:

Borgentreich Viele Jahre der DLRG treu

Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Borgentreich-Natzungen sind langjährige Mitglieder geehrt worden. mehr...


Maria Müller (Brudermeisterin), Hansi Schumacher (Vorsitzender Schießsportabteilung), Jörg Striewe (2. Vorsitzender Schießsportabteilung) und Andreas Muhs (Oberst) haben die feierliche Eröffnung der neuen Borgentreicher Schießanlage verschoben. Foto:

Borgentreich Eröffnung wird verschoben

Für diesen Sonntag, 25. Oktober, war die feierliche Eröffnung der neuen digitalen Schießanlage der Schießsportabteilung der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft in Borgentreich geplant. Wie so vieles muss die Veranstaltung auf Grund der steigenden Corona-Zahlen verschoben werden. Die Feier soll nun in „einer ruhigeren und virenärmeren Zeit“ stattfinden, berichtet der Verein in einer Pressemeldung. mehr...


Der Bezirksleiter der DLRG Hochstift Paderborn, Achim Sandmann, sowie dessen Stellvertreter Karl-Heinz Dierkes (von links) haben Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Natzungen für ihre zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet (von rechts): Lea Götte, Emma Jürgens und Johannes Hartmann. Die Jahreshauptversammlung fand unter Einhaltung der Corona-Regeln in der Gemeindehalle statt. Die Rettungsschwimmer freuen sich, dass die Schwimmsaison im Hallenbad Borgentreich jetzt gestartet ist. Foto:

Borgentreich DLRG nimmt Training auf

Die DLRG Ortsgruppe Natzungen nimmt das Training mit Hygienekonzept wieder auf. Das Hallenbad Borgentreich ist wieder geöffnet. mehr...


1 - 10 von 1264 Beiträgen