Borgentreich Für beispielhaftes Engagement geehrt

Mit einer hohen Auszeichnung, der Hochmeister-Plakette des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, wurden die Jungschützen der St. Vitus-Schützenbruderschaft Bühne geehrt. Steffen Rose (von links), Tobias Riepe und Marius Klare nahmen für die Jungschützen die Urkunde beim Bundesfest in Xanten vom Hochmeister Dr. Emanuel Prinz zu Salm Salm entgegen. Foto:

Die Jungschützen der St.-Vitus-Schützenbruderschaft Borgentreich-Bühne wurden für ihr beispielhaftes Engagement mit der »Hochmeister-Plakette« des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften geehrt. mehr...

Prof. Pieter van Dijk aus den Niederlanden spielte an der Borgentreicher Barockorgel das letzte Kontert aus der Reihe »Klangvolle Hörspiele im Zauber des Barock«. Für seine Darbietung erntete der 60-Jährige stehenden Applaus. Foto: August Wilhelms

Borgentreich Geistliches Meisterkonzert an der Orgel

Stehenden Applaus konnte Prof. Pieter van Dijk nach seinem Orgelkonzert von »Sweelinkck bis Bach« entgegennehmen. Es war das letzte der Reihe »Klangvolle Hörspiele im Zauber des Barock« in der St.-Johannes-Baptist-Pfarrkirche zu Borgentreich. mehr...


Anja Geuecken begeisterte als »Hettwich vom Himmelsberg« etwa 300 Zuschauer in der Borgentreicher Schützenhalle. Mit ihrem Programm reizte sie die Lachmuskeln der Besucher. Dazu gehörten viele »Wiederholungstäter«. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich Hausfrauenwitz mit Pointen

Mit Hausfrauenwitz und geschickten Pointen reizte »Hettwich vom Himmelsberg« die Lachmuskeln der etwa 300 Zuschauer in der Schützenhalle Borgentreich. Der Frauenchor Borgentreich hatte die Kabarettistin eingeladen. mehr...


Jonas Kleinjohann (2. von links) steht als neuer Diözesankönig den Schützen des ­Diözesanverbandes Paderborn vor. Mit ihm freuten sich beim Bundeskönigsschießen (von links) Tobias Tewes mit der Diözesan-Standarte Paderborn, Andreas Fornefeld und Henrik Welling. Foto:

Borgentreich Kleinjohann ist Diözesankönig

Jonas Kleinjohann von der St.-Meinolfus-Schützenbruderschaft Borgentreich-Natingen steht den Schützen des Diözesanverbandes Paderborn vor. Beim Bundeskönigsschießen des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften wurde er nun in Xanten Diözesankönig. mehr...


Der neue erweiterte Vorstand der WIH: Hans-Jürgen von Glasenapp (kniend von links), Udo Wiemann, Johann-Friedrich von der Borch, Peer Kraatz (stehend von links), Meinolf Gockel, Michael Meier, Jürgen Spier, Mark Becker, Prof. Dr. Christian Koch, Petra Görtz und Theo Schulte. Foto: WIH

Bad Driburg Mit Schwung neue Themen angehen

Die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter (WIH) blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Bei der Mitgliederversammlung berichtete der Vorsitzende Jürgen Spier über ein breites Spektrum an Aktivitäten und Veranstaltungen. mehr...


Platz und Weg an der Natzunger Straße wurden fertiggestellt (von links): Bürgermeister Rainer Rauch, Lorenz Sökefeld, Christian Lenz, Torsten Rottkamp, Christof Derenthal, Werner Dürdoth, Robert Prell, Hubertus Herbold, Wilfried Riepe und Alexander Otto. Foto: .

Borgentreich Fußweg fertiggestellt

Rechtzeitig zum Schulbeginn konnten der Platz und der neue Weg an der Natzunger Straße fertiggestellt werden. Ein altes, leer stehendes Haus war dazu abgerissen worden. Im Ortschaftsbeirat war die Gestaltung des Platzes mit einem Weg mehrfach thematisiert worden. mehr...


Die Landfrauen (von links) Hildegard Maas, Christa Franzen und Maria Scheid verkaufen auf dem Erntedankmarkt selbst hergestellte Liköre und Konfitüren für einen guten Zwecl verkaufen. Auf viele Besucher in der Stadthalle beim Erntedankmarkt freuen sich auch (hinten von links) Stefan Legge (Geschäftsführer Landwirtschaftlicher Kreisverband Höxter), Landwirt Ralf Franzen, Antonius Tillmann (Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter), Katja Hübner (Geschäftsführerin des Kreislandfrauenverbandes), Katrin Schlüter (Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit der Landfrauen im Kreis Höxter), Kreislandwirt Heinrich Gabriel, Gaby Beckmann (Vorsitzende Kreislandfrauenverband Höxter) und Dr. Josef Lammers (Kreisstellenleiter Landwirtschaftskammer Brakel). Foto: Michaela Weiße

Warburg Landfrauen stellen eigene Liköre her

»In Europa für Ernährung und Frieden – Wir Bauern im Kreis Höxter«: Unter diesem Motto steht der 30. Erntedankmarkt der Warburger Oktoberwoche. Heimische Landwirte werden die Stadthalle am Sonntag, 7. Oktober, von 9.30 bis 18 Uhr dann wieder in einen bunten Marktplatz mit Erzeugnissen aus der Region verwandeln. mehr...


Die heilpädagogisch integrative Kindertagesstätte Alsternest in Bühne feiert ihr 25-jähriges Jubiläum.

Borgentreich Alsternest feiert Jubiläum

Die heilpädagogisch integrative Kindertagesstätte »Alsternest« in Bühne feiert am Samstag, 29. September, ihr 25-jährige Bestehen. Träger der Einrichtung ist die Lebenshilfe-Höxter-Werkstätten und Kita gGmbH. mehr...


Nur für den Fototermin schaut Dachdeckermeister Jörg Rauscher seinem Auszubildenden Max Müller über die Schulter, während der eine Hausfassade in Würgassen mit Schiefer bekleidet. Der 19-Jährige ist im zweiten Ausbildungsjahr. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Der Nagel sitzt

Er hat bereits einen kalten Winter und einen extrem heißen Sommer hinter sich. Aber Azubi Max Müller ist immer noch überzeugt davon, dass es die richtige Entscheidung war, den Beruf des Dachdeckers zu erlernen. mehr...


Gemeindereferent Daniel Feldmann hat mit Kreide die Hashtags #hetzefrei und #wirsindmehr auf das Pflaster des Kirchplatzes in der Südstadt geschrieben. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg/Brakel/Warburg »Wir stehen für Mitmenschlichkeit«

»Mit ewig gestrigen Positionen lässt sich nichts anfangen außer Mauern zu bauen.« Eine ähnliche Meinung wie Franz Henneken (52) haben wohl alle etwa 300 Teilnehmer der Aktion »Wir sind mehr – Kirche im Kreis Höxter zeigt Gesicht gegen rechts«. mehr...


1 - 10 von 437 Beiträgen