WESTFALEN-BLATT startet neue Serie: »Direktvermarkter«
Lokal statt global

Borgentreich (WB). Verbraucher für regionale Produkte sensibilisieren: Das ist nur eines der Ziele, die sich der Bundesverband »Die Regionalbewegung« mit Zweigstelle in Borgentreich gesetzt hat. Welche Produkte im Warburger Land hergestellt und auch vor Ort verkauft werden, stellt das WESTFALEN-BLATT in seiner neuen Serie »Direktvermarkter« vor.

Donnerstag, 17.08.2017, 10:08 Uhr aktualisiert: 17.08.2017, 10:10 Uhr
Brigitte Hilcher (Vorstand Landesverband Regionalbewegung) und Sven Mindermann (Vorstand Bundesverband Regionalbewegung) werben für regionale Produkte. Der Verband macht auf die Vorteile regionalen Wirtschaftens aufmerksam. Foto: Michaela Weiße
Brigitte Hilcher (Vorstand Landesverband Regionalbewegung) und Sven Mindermann (Vorstand Bundesverband Regionalbewegung) werben für regionale Produkte. Der Verband macht auf die Vorteile regionalen Wirtschaftens aufmerksam. Foto: Michaela Weiße

Zweigstelle in Borgentreich

»Wer weiter denkt – kauft näher ein« so lautet das Motto zum »Tag der Regionen«, der vom 22. September bis zum 8. Oktober bundesweit von der Regionalbewegung veranstaltet wird. Mit mehr als 1000 Aktionen soll dem Regionalgedanken Aufmerksamkeit verschafft werden, berichten Brigitte Hilcher (Vorstand Landesverband Regionalbewegung) und Sven Mindermann (Vorstand Bundesverband Regionalbewegung).

Sie betreuen in der Zweigstelle in Borgentreich die nördlichen Bundesländer. Im Kreis Höxter wird am 8. Oktober mit dem Apfeltag in Marienmünster-Vörden für die Regionalität geworben.

»Klimaschutz durch kurze Wege«

Verbraucher für den regionalen Einkauf zu gewinnen, gehört zu den Aufgaben der Regionalbewegung. Daher macht der Verband kontinuierlich auf die Vorteile regionalen Wirtschaftens aufmerksam. »Klimaschutz durch kurze Wege«, nennt Brigitte Hilcher ein Beispiel. Während es bei einigen Produkten, wie etwa Kaffee und Orangen, durchaus Sinn mache, dass diese weite Strecken aufgrund ihres Anbaugebietes zurücklegen müssen, sei es bei anderen wiederum überhaupt nicht notwendig.

»Wir werben daher auch für saisonale Produkte«, sagt die Vorsitzendes des Landesverbandes Regionalbewegung. »Es muss nicht jedes Produkt zu jeder Jahreszeit erhältlich sein«, meint die 48-Jährige, die in diesem Zusammenhang auch auf die geschmacklichen Unterschiede hinweist.

Transparenz bieten

»Direktvermarkter können Transparenz bieten«, beschreibt Sven Mindermann einen weiteren Vorteil. »Natürlich muss man auch hier genau hinschauen und sich nicht auf die Regionalität verlassen«, sagt Mindermann. Zudem schaffen regionale Strukturen vielfältige und stabile Einkommensmöglichkeiten, die in vielfältiger Weise der eigenen Region zu Gute kommen, heißt es in der Zielsetzung des Bundesverbandes Regionalbewegung.

»Nicht jeder Landwirt hat die Möglichkeit, Direktvermarktung anzubieten«, weiß Sven Mindermann. Zudem sei es ein enormer zeitlicher Mehraufwand. »Ich habe Respekt vor dieser Aufgabe«, sagt der 54-Jährige. Mindermann berichtet, dass einige Direktvermarkter auch andere Waren dazu verkaufen müssen, um von ihrem Geschäft leben zu können.

Die Regionalbewegung

Der Bundesverband der Regionalbewegung wurde im März 2005 gegründet und versteht sich seitdem als Dachverband für die vielfältigen Akteure regionalen Wirtschaftens, die zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Regionalentwicklung und der Stärkung ländlicher Räume beitragen. Zudem gewährleistet er die Kommunikation von relevanten Inhalten und Anliegen in Politik und Gesellschaft.

Als erste Untergliederung des Bundesverbandes der Regionalbewegung ging der Landesverband Regionalbewegung NRW im vergangenen Jahr den Weg der Vereinsgründung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5083115?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
0:2, 3:2, 3:4 – SCP verliert erneut
In der Klemme: Christopher Antwi-Adjei wird hier gleich von zwei Hamburgern bedrängt. Foto: Wilfried Hiegemann
Nachrichten-Ticker