Stadtverbandsvorstand kürt Pädagogen aus Eissen zum Bürgermeisterkandidaten
CDU setzt auf Nicolas Aisch

Borgentreich (WB/vah). Nicolas Aisch (39) aus Eissen soll für die Borgentreicher CDU bei der Kommunalwahl im September als Bürgermeisterkandidat antreten.

Sonntag, 08.12.2019, 15:08 Uhr aktualisiert: 08.12.2019, 15:10 Uhr
Nicolas Aisch soll für die Borgentreicher CDU antreten. Foto: Jürgen Vahle
Nicolas Aisch soll für die Borgentreicher CDU antreten. Foto: Jürgen Vahle

Der Pädagoge, der an der Sekundarschule in Borgentreich Deutsch und Mathe unterrichtet, ist vom Vorstand des Stadtverbandes einstimmig gewählt worden. Der Vater von zwei Söhnen muss jetzt noch von der Basis bestätigt werden. Dieses Stadtverbandsversammlung ist für Januar geplant.

Aischs politisches Ziel: „Ich will die liebens- und lebenswerte Region erhalten, mitgestalten und weiterentwickeln.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7118030?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
Früherer NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot
Wolfgang Clement starb am Sonntagmorgen in Bonn. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker