Erneuerung der Außentreppe zum Orgelmuseum
Sanierung verzögert sich durch Corona

Borgentreich (WB/sis). Das Orgelmuseum Borgentreich wird saniert und die Ausstellung multimedialer gestaltet. „Bis Mitte 2021 werden die Arbeiten abgeschlossen sein“, sagt Rolf Husemann von der Stadtverwaltung. Corona-bedingt verzögere sich die Ausführung der Arbeiten um etwa ein halbes Jahr.

Samstag, 29.08.2020, 03:00 Uhr
Die Treppenstufen zum Orgelmuseum werden derzeit saniert. Foto: Schonheim
Die Treppenstufen zum Orgelmuseum werden derzeit saniert. Foto: Schonheim

Das Land NRW fördert die rund 292.000 Euro teure Maßnahme zu 80 Prozent. Der Eigenanteil der Stadt Borgen­treich liegt bei 58.500 Euro. Im Oktober 2019 hatte NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach den Zuwendungsbescheid aus dem Förderprogramm „Heimat-Zeugnis” persönlich an den Bürgermeister Rainer Rauch überreicht.

Momentan werden die Sandsteinstufen, die zum Orgelmuseum führen, von einer Fachfirma erneuert. Die Sanierung der Außentreppe sei mit Kosten in Höhe von rund 32.000 Euro verbunden, so Husemann. Er ist als Fachbereichsleiter Ordnungsamt, Schule, Wahlen, Kultur auch für das Orgelmuseum zuständig. „Die alten, abgeplatzten Stufen werden abgenommen. Nach der erfolgten Abdichtung werden die neuen Sandsteinplatten gesetzt“, erklärt Husemann das Vorgehen.

Brandschutztür zwischen Pizzeria und Treppenhaus

Noch im September solle eine Brandschutztür zwischen der Pizzeria im Erdgeschoss und dem Treppenhaus installiert werden.

Bereits abgeschlossen sei die Erneuerung der Toilettenanlagen im Orgelmuseum. 141.000 Euro seien für diese Maßnahme vorgesehen gewesen.

Somit sind bereits zwei von insgesamt vier Maßnahmen im Orgelmuseum in Angriff genommen worden. Und auch mit der Modernisierung der Ausstellungstechnik geht es voran.

Modernisierung mit Hör- und Filmstationen

„Mit den Planungen haben wir das Büro Arndt & Seelig Kommunikationsdesign aus Bielefeld beauftragt“, so Husemann. Ein Entwurf für die Neugestaltung der Ausstellung liege bereits vor. 90.000 Euro sind für die Modernisierung der Ausstellung mit Hör- und Filmstationen eingeplant. Heimische Firmen sollen die Arbeiten ausführen

Zum Abschluss soll noch die Außenbeleuchtung für das denkmalgeschützte Gebäude kommen. Hierfür seien 29.000 Euro vorgesehen.

Das Orgelmuseum besteht in diesem Jahr seit 40 Jahren. An diesem Samstag gibt es ein Festkonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist.

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7555459?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F
BVB feiert Pokalsieg nach Sieg gegen Leipzig
Dortmunds Top-Stürmer Erling Haaland hebt den Pokal in die Höhe. Der BVB hat den DFB-Pokal zum fünften Mal gewonnen.
Nachrichten-Ticker