Brakel Rückkehr in letzter Minute

Nach 30 Stunden Reise haben Yvonne Potthast und Ellen Waldeyer deutschen Boden unter den Füßen. Sie sind als eine der Letzten unkompliziert und günstig nach Frankfurt gereist. Foto:

WESTFALEN-BLATT-Mitarbeiterin Ellen Waldeyer ist nach etwa sechs Monaten „Work and Travel“ wieder in Deutschland gelandet. In Zeiten von Corona keine Selbstverständlichkeit, wie sie feststellen musste. mehr...

Diesen Sonnenuntergang hat Eva Stricker aus Vörden eingefangen. Foto:

Höxter Zeit für Kreativität

Wie verbringen die Leser des WESTFALEN-BLATTES im Kreis Höxter ihre Corona-Zwangspause? Das haben sie uns mit verschiedenen Motiven gezeigt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Höxter Leichter Anstieg der Corona-Infizierten auf 154

Erneut sind im Kreis Höxter nur wenige neue bestätigte Corona-Fälle aufgetreten. Der Kreis Höxter meldet 154 Corona-Infizierte. mehr...


Für den Fototermin haben sich die Beverunger Abiturienten Albin Gecaj (links) und Justin Köhler am Gymnasium getroffen. Die beiden 19-Jährigen bereiten sich gerade zuhause auf ihre Prüfungen vor, die am 12. Mai beginnen sollen. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Ein glanzvoller Abschied?

Die Abiturienten im Kreis Höxter bangen um ihre Entlassfeiern. Mottowoche und Co. sind in Beverungen bereits abgesagt. Nun berichten zwei Schüler, wie sie sich auf das Abitur vorbereiten. mehr...


Das Kletterkursprogramm ist 2020 erweitert worden. Und dann kam Corona. Das OWL-Zentrum in Brakel kämpft jetzt um seine Existenz, weil die Einnahmen stark zurückgegangen sind.Foto: WB

Brakel Corona: „Kletterzentrum ist in seiner Existenz bedroht“

Die Corona-Pandemie hat alles verändert. Deshalb hofft das Brakeler Kletterzentrum OWL auf die Solidarität der Menschen in der Region. Das Zentrum bangt um seine Existenz. mehr...


Silke Holdgrewe gehört zu den mehr als 25 Freiwilligen, die für die Lebenshilfe im Kreis Höxter Behelfsmasken genäht haben. Geschäftsführer Jerome Major ist ihr und den anderen für ihren Einsatz dankbar. Foto: Lebenshilfe

Brakel Gesichtsmasken in Heimarbeit genäht

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe im Kreis Höxter sind angesichts der Corona-Krise auf Gesichtsmasken angewiesen. Da es diese auf dem freien Markt nicht problemlos gibt, hat das Team sich selbst geholfen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Brakel Wohnung steht in Flammen

Bei einem Wohnungsbrand in Brakel ist in der Nacht zu Samstag ein 65-Jähriger verletzt worden. Das hat die Polizei am Samstag mitgeteilt. mehr...


Symbolbild. Foto:dpa

Brakel Speichelprobe an der Tür gefordert

Betrüger haben nun auch im Kreis Höxter versucht, aus der derzeitigen Krisensituation Profit zu schlagen. Schaden ist bei einem Vorfall in Brakel allerdings nicht entstanden. mehr...


1 - 10 von 1643 Beiträgen