13 Corona-Neuinfektionen im Kreis Höxter am Mittwoch Kita in Wehrden geschlossen

In Beverungen gibt es Corona-Probleme in Schulen und Kindergärten.

Höxter - An der Grundschule in Beverungen gibt es einen weiteren Corona-Fall. Wie Schulleiterin Birgit Riepe-Dewender an die Eltern schreibt, handelt es sich bei dem betroffenen Kind um ein Geschwisterteil eines bereits in der vergangenen Woche positiv getesteten Schülers. mehr...

Ein Sextäter fand Freude daran, Jungen zu schlagen. Ein 20-Jähriger aus Bad Driburg war dabei.

Landgericht Paderborn verurteilt 20-jährigen Driburger zu Schmerzensgeld – in falsche Kreise geraten Jungen mit Teppichklopfer geschlagen

Bad Driburg - 2500 Euro Schmerzensgeld muss ein 20-Jähriger Bad Driburger zahlen, weil er einem zehnjährigen Jungen Schläge auf das nackte Gesäß verpasst hat. Das hat die Jugendkammer des Landgerichts Paderborn entschieden. Nur wegen des Jugendstrafrechts kam der Driburger um eine Freiheitsstrafe herum. mehr...


Im Druckhaus des WESTFALEN-BLATTES ist die schnelle Herstellung von vielen tausend Zeitungsexemplaren möglich.

In eigener Sache Wir verbessern unsere Zustellung

Höxter/Paderborn/Herford (WB) - Liebe Leserinnen und Leser, um Sie in Zukunft besser mit der Zeitung beliefern zu können, optimieren wir unsere Logistikprozesse. Dazu wurden auch Erfahrungen aus den vergangenen Wochen in bleibende Lerneffekte umgewandelt. Da sich unsere Zusteller dabei an teilweise neue Wegstrecken und Unterlagen gewöhnen müssen, kann es in der ersten Märzwoche zu vorübergehenden Problemen in der Auslieferung kommen. mehr...


Symbolischer Baustart in Gehrden (von links): Dirk Ihmor, Ingenieurbüro Turk, Alexander Frewer, Stadt Brakel, Bauunternehmer Johannes Schönhoff, Ortsvorsteher Markus Gerdes und Bürgermeister Hermann Temme.

Erschließung „Auf dem Steinwege“ hat begonnen – Verantwortliche kritisieren die Telekom Elf neue Bauplätze in Gehrden

Brakel-Gehrden - Ein neues Baugebiet „Auf dem Steinwege“ wird derzeit in Gehrden erschlossen. Insgesamt können dort elf Grundstücke bebaut werden. Vier sind schon an junge Gehrdener Familien verkauft worden, zwei Häuser bereits im Bau. „Normalerweise wird ja erst erschlossen und dann gebaut“, sagt Alexander Frewer, als Ingenieur bei der Stadt Brakel für das Projekt zuständig. mehr...


Die Impfungen laufen auf Hochtouren: Eine weitere Person aus dem Kreis Höxter, die positiv getestet worden war, ist verstorben. Die Person wohnte in Bakel.

Corona-Zahlen im Kreis Höxter: Inzidenzwert unter der 50er-Marke Eine weitere Person verstorben

Kreis Höxter (WB/üke) - Im Kreis Höxter waren an diesem Dienstag 3.890 laborbestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus erfasst. Das ist eine bestätigte Infektion mehr als am Vortag. Eine weitere Person aus dem Kreis Höxter, die positiv getestet worden war, ist verstorben. Die Person war 73 und wohnte in Brakel. mehr...


Zu Demos ist es auch während der Corona-Zeit gekommen: hier der Autokorso auf der Weserbrücke Beverungen.

Vor einem Jahr sind Pläne für Atommülllager Würgassen bekannt geworden – Aktion am 7. März Auto-Demo am KKW-Gelände

Beverungen-Würgassen (WB/rob) - Vor gut einem Jahr ist die Bombe geplatzt. In einer Pressekonferenz in Würgassen sind die Pläne für ein Atommülllager am ehemaligen KKW-Standort öffentlich gemacht worden. „Die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung plant den Bau eines Logistikzentrums für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Ab 2027 soll das Zentrum die passgenaue Belieferung des Endlagers Konrad nahe Salzgitter sicherstellen. mehr...


Auch das Kino in Bad Driburg ist am Sonntagabend beleuchtet gewesen.

Lichtspielhäuser in Brakel und Bad Driburg beleuchtet Kinos sind aktuell noch nicht in Gefahr

Bad Driburg/Brakel - Unter dem Motto „Kino leuchtet. Für dich“ haben sich mehr als 300 Kinos deutschlandweit zusammengetan, um auf die Sorgen und Nöte der Kinobetreiber hinzuweisen. mehr...


Die Ausbildung des Nachwuchses wird bei der Oberwälder Blaskapelle Bellersen auch in Zeiten von Corona nicht vernachlässigt.

Oberwälder Blaskapelle Bellersen bildet auch in Zeiten von Corona aus und bittet um Unterstützung Für eine Zukunft mit Musik

Brakel-Bellersen - „In diesen Zeiten sehnen wir uns nach gemeinsamen Veranstaltungen mit Musik. Besonders nach handgemachter und unverfälschter Blasmusik“, sagt Henrik Becker, Jugendausbilder der Oberwälder Blaskapelle Bellersen. Die bittet jetzt um Hilfe. mehr...


Das Foto zeigt bei der Präsentation der Umschlage (von links): Martin Dirkes, Direktor Privatkunden bei der Sparkasse Höxter Nils Dorn, Leiter der Filiale Höxter der Sparkasse Höxter, Katharina Willberg, Präventionsberaterin der Polizei Höxter und Karlheinz Schröder, Leiter Kriminalkommissariat 1, Polizei Höxter (Erster Kriminalhauptkommissar, EKHK)

Kooperation der Polizei Höxter mit Kreditinstituten im Kreis – Sparkasse Höxter macht im Kampf gegen Telefonbetrüger mit Umschlag soll vor Betrug schützen

Höxter - Kluge Idee: Die Polizei Höxter hat einen Briefumschlag für Kreditinstitute entworfen, mit dessen Hilfe Telefonbetrügern das Handwerk gelegt werden soll. Inspiriert durch ein ähnliches Projekt der Polizei Gütersloh, stehen dabei insbesondere falsche Polizisten oder Enkeltrick-Betrüger am Telefon im Visier der Polizei. mehr...


1 - 10 von 2423 Beiträgen