Brakel Schüler angefahren

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Frau, die den Schüler angefahren hat. Foto: Symbolbild

Ein 16-jähriger Schüler ist am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr auf einem Parkplatz des Kreisberufskollegs von einer bislang unbekannten Frau angefahren und leicht verletzt worden. mehr...

Jubilar, Ruheständler und Gratulanten: Jürgen Bröker (von links), Vorsitzender des Personalrates, Wolfgang Löseke, Bernhilde Poll, Dirk Brassel, Eva Müller, Bürgermeister Hermann Temme und Klaus-Dieter Drilling. Foto: Stadt Brakel

Brakel Dank für engagierte Arbeit

Die Stadt Brakel würdigt die Dienstjubiläen und die Verabschiedungen in den Ruhestand eines Jahres an einem gemeinsamen Termin. Die Feierstunde war jetzt im Haus des Gastes. mehr...


Neben dem Fahrkartenautomaten am Bahnhof Höxter-Rathaus wirbt ein Schild für den Service der DB-Agentur. Dieser ist nach Einschätzung der Betreiber in Gefahr, wenn die Bahn ein neues Provisionsmodell durchsetzt. Foto: Greta Wiedemeier

Höxter Protest am Bahn-Schalter

Eine persönliche Beratung am Schalter könnte an den Bahnhöfen im Kreis Höxter bald der Vergangenheit angehören. Denn vielen Fahrkartenverkäufern sollen künftig die Provisionen gekürzt werden. mehr...


Yvonne Dickertmüller (von links) hat Milena, Leonie und Marla gezeigt, wie man Figuren bastelt. Diese sind aus Abfall entstanden. Die drei Mädchen hatten viel Spaß beim Workshop und bei der anschließenden Präsentation. Foto: Frank Spiegel

Brakel Nachwuchs entdeckt Zauber der Bühne

Fechten, Schminken, Basteln, Singen, Tanzen, Musizieren und Verkleiden – alles, was zu einem Bühnenauftritt gehört, haben knapp 140 Kinder und junge Erwachsene beim Festival »Junges Theater« ausprobieren können. mehr...


Helga Niemöller leitet das Frauenhaus. Gemeinsam mit den Bewohnerinnen hat sie ein Herz angefertigt, an dem rote Fäden befestigt werden konnten – ein Zeichen dafür, dass man in der Einrichtung den roten faden des Lebens wiederfinden kann. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Rettungsanker, den viele nicht wollten

Den Standort des Frauenhauses im Kreis Höxter kennen nur wenige. Doch ihn geheim zu halten, wird immer schwieriger. Frauen flüchten vor ihren prügelnden Männern – haben aber oft Standortdaten ihrer Handys und Laptops nicht ausgeschaltet. mehr...


Benedikt Goeken hat das Fass Bockbier unter den Augen von Markus Lopsien (rechts), Günter Haas (2. von links) von der Brauerei Rheder und Bürgermeister Hermann Temme angestochen. Foto: Ellen Waldeyer

Brakel Auch Chinesen lieben Produkte aus Rheder

Seit 39 Jahren gibt es bereits den Bockbieranstich auf dem Gutshof der Schlossbrauerei Rheder, der sich mittlerweile als Kultfest etabliert hat. Jedes Jahr im September steht ein gesamter Abend im Zeichen des Biers und läutet die Oktoberfestsaison ein. mehr...


Die Feuerwehr Bad Driburg hat eine neue Drehleiter bekommen. Sie löst nach 32 Jahren das vorherige Modell ab. Bürgermeister Burkhard Deppe (rechts) hat den symbolischen Schlüssel an Waldemar Gamenik übergeben. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Neue Leiter bietet mehr Möglichkeiten

Funkelnagelneu ist sie nicht mehr, steht sie doch schon seit November in Bad Driburg bei der Feuerwehr und hat schon einige Einsätze bewältigt. Die Freude und ein wenig Stolz war den Brandschützern bei der offiziellen Übergabe der Drehleiter dennoch anzumerken. mehr...


Simone Lakemeyer unterrichtet die Klasse 2b an der Höxteraner Grundschule im Petrifeld. Sie ist gerne Lehrerin und eine von 350 weiblichen Lehrkräften im Kreis Höxter. Grundschullehrer gibt es jedoch nur rund 30. Foto: Greta Wiedemeier

Höxter 350 Frauen und nur 30 Männer

Wie gravierend ist der Lehrermangel tatsächlich? Eine neue Studie kommt zu dem Schluss: Bis 2025 fehlen noch viel mehr Grundschullehrer, als bislang angenommen wurde. Das gilt aber nicht für den Kreis Höxter. mehr...


Die Vertreter der Veranstaltergemeinschaft vor den bereits aufgebauten Zelten für die Messe (von links): Rüdiger Matisz (Agentur für Arbeit), Dominik Gehle (Kreis Höxter), Kreisdirektor Klaus Schumacher, Kreishandwerksmeister Martin Knorrenschild, Jürgen Behlke (IHK), Klaus Leweke (Kreis Höxter), Brigitta Bergmeier-Tillmann (Messeleitung), Dominik Rüther (Kreishandwerkerschaft) und Dietmar Mantel (Kolping-Berufsbildungswerk). Foto: Jürgen Köster

Brakel Eintauchen in die Berufewelt

Mehr als 100 Berufe können die Besucher der Ausbildungsmesse Step 1 vom 19. bis 21. September im Brakeler Kolping-Berufsbildungswerk kennenlernen. Eingebettet in die Veranstaltung ist der Tag des Handwerks am Sonntag. mehr...


Vorführungen der einzelnen Abteilungen wie hier der Zumba-Gruppe haben das Programm bereichert. Foto: Greta Wiedemeier

Brakel Vom Fußball zum Breitensport

Seit genau 100 Jahren können die Istruper in »ihrem« TuS Grün-Weiß sportlich aktiv werden. Eingebunden in das Jubiläumsfest war auch der Gauwandertag des ostwestfälischen Turngaus. mehr...


11 - 20 von 1339 Beiträgen