Brakel Schüler freuen sich über Minikickerfeld

Auf dem neuen, von den Schülern besonders begehrtem Minikickerfeld (vorne von links): Schulleiterin Sandra Florsch, Bürgermeister Hermann Temme, Pfarrer Wilhelm Koch und Pastor Volker Walle mit weiteren Vertretern der Stadt, Sportlehrern und -lehrerinnen sowie Architekt und Baufirma Foto: Reinhold Budde

Als am 28. Juli 2017 ein positiver Zuwendungsbescheid von der Bezirksregierung für die geplante Umgestaltung der Sportanlagen und Teile des Kunststoffrasens im Schulzentrum Brakels der Stadt Brakel überreicht wurde, war die Freude bei Bürgermeister Hermann Temme und den Lehrern groß. Jetzt ist die Sportanlage des Gesamtschule Brakel in einem zweiten Abschnitt umgestaltet und saniert worden. mehr...

Unter besonderen Bedingungen haben diese 131 Schüler des Gymnasiums Brede ihr Abitur abgelegt. Jetzt haben sie ihre Zeugnisse erhalten Foto: Kai Hasenbein

Brakel „Großartig, wie ihr das gemacht habt“

131 Schüler des Gymnasiums Brede haben ihre Abiturzeugnisse entgegengenommen. Aufgeteilt in insgesamt drei Gruppen fanden sich die Abiturienten gemeinsam mit ihren Eltern, der Schulleitung sowie ihren Lehrern in der liebevoll dekorierten großen Turnhalle der Brede zur stimmungsvollen Entlassfeier ein. mehr...


Patientin Marlies Lohoff absolviert mit ihrer „Fahrlehrerin” Madlen Köhler ihren Rollator-Führerschein. Das Konzept haben Oberärztin Manuela Laura Buchmann und Pflegefachkraft Ulrich Drewes mit ihrem Team entwickelt. Den Trainingsparcours sponserte der Förderverein für das St. Rochus Krankenhaus, hier mit Ilse Niehörster. Foto: KHWE

Steinheim Sicher über Stock und Stein

Seit einem guten Jahr schon ist Marlies Lohoff mit Rollator unterwegs. „Ohne komme ich nicht mehr zurecht, aber ich will unbedingt mobil bleiben”, sagt die 75-Jährige aus Brakel. mehr...


Die Fleischerei-Innung im Kreis Höxter hat angesichts des Tönnies-Skandals über ihre Arbeit informiert. Alfred Brilon (Obermeister der Fleischer-Innung, vorne) zeigt seinen prämierten Knochenschinken, (dahinter von links) Gerald Studzinsky (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg), Georg Vogt (Fleischermeister, Vorstandsmitglied der Fleischer-Innung), (hinten von links) Heiko Böddeker (Referent Standortmarketing Region plus X und Regionalmarke Kulturland GfW), Ulrike Koch (stellvertretende Obermeisterin) und Hubert Helmes (Fleischermeister, Vorstandsmitglied der Fleischer-Innung). Foto: Reinhold Budde

Brakel „Wir produzieren handwerklich“

Das Corona-Infektionsgeschehen beim Schlachthofgiganten Tönnies im Kreis Gütersloh verunsichert auch im Kreis Höxter die Verbraucher. Die Fleischer-Innung Höxter-Warburg nahm die aktuelle Situation zum Anlass, sich gegenüber der Fleischindustrie zu positionieren. mehr...


„Ein Leben ohne Einschränkungen“, wünscht Direktor Marko Harazim „seinen“ Abiturienten. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim / Brakel Corona-Jahrgang sagt „Tschüss“

Applaus ist die Freilichtbühne in Bökendorf seit Jahrzehnten gewöhnt. Die jungen Menschen, die sich am Donnerstag ihre verdiente Belohnung abholten, wurden aber nicht für ihre schauspielerische Leistung, sondern für ihren Fleiß und ihren Einsatz in besonders schwierigen Zeiten geehrt. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Höxter Weiter sieben Corona-Infizierte im Kreis Höxter

Keine Bewegung bei den Corona-Zahlen im Kreis Höxter am Wochenende. Die Zahl der bestätigten Infektionen bleibt bei 371, die der aktiv Infizierten bei 7. mehr...


Peter Frischemeier, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, Alexander Kleinschmidt (Wirtschaftsförderung der Stadt), Bürgermeister Temme, Bernhard und Diana Fischer. Foto: Reinhold Budde

Brakel Rote Schirme bringen Farbe in die Stadt

Sie fallen von Weitem auf und sind sehr robust verarbeitet: die großen, roten Sonnenschirme vor den Geschäften in der Innenstadt von Brakel. mehr...


Freuen sich über den neuen Anbau der Kita „Zwergenparadies“ (von links): Kita-Leiterin Hetwig Nostitz, Bürgermeister Hermann Temme, , Christoph Rustemeyer und Johannes Groppe (Bauamt), Bauunternehmer Reinhard Lücking, Elisa Kühlewind mit Tochter Emma, Erzieherin Gerlind Mikus-Homisse sowie Andrea Kleine mit ihren Kindern Lennard und Matteo. Foto: Reinhold Budde

Brakel Die „Zwerge“ freuen sich

„Bis jetzt ist seit vielen Jahren die Kita „Zwergenparadies“ in dem Haus, dass wir bereits mehrfach umgebaut haben“, sagt Bauunternehmer Reinhard Lücking. Derzeit wird ein geräumiger Anbau an das alte Haus gebaut. mehr...


Die Straßen in Höxter, hier an der Musikbühne Gänsemarkt, sind an den Huxori-Abenden bestens gefüllt. Das wird es in diesem Jahr am letzten September-Wochenende allerdings nicht geben. Foto: Michael Robrecht

Höxter 43. Huxori-Markt fällt aus

Der 43. Huxori-Markt fällt Ende September in Höxter aus. „Die Sicherheit und die Gesundheit stehen für uns an erster Stelle“, sagte Jürgen Knabe, erster Vorsitzender der Werbegemeinschaft. mehr...


Das Foto zeigt die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Realschule Brede, die ihre Abschlusszeugnisse in der Turnhalle der Brede entgegen genommen haben, in alphabetischer Reihenfolge – von oben beginnend – jeweils von links nach rechts. Foto: Realschule Brede

Brakel Große Freude über hohe Zahl an Q-Vermerken

32 Absolventinnen und Absolventen der Realschule Brede haben während einer Feierstunde, an der auch die Eltern teilnehmen durften, ihre Abschlusszeugnisse entgegen genommen. mehr...


131 - 140 von 1909 Beiträgen