Brakel / Bad Driburg Vom Klassenraum in den Kinosaal

Noch kann »Timm Thaler« (Foto) lachen – aber was kann er gegen den bösen Baron Lefeut ausrichten? Spannend bis lustig sind die ausgewählten Filme der »SchulKinoWochen NRW«. Insgesamt kooperieren dabei 110 Kinos landesweit.

Zum elften Mal bieten die landesweiten »Schulkinowochen« ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen. mehr...

Im gesamten Kreis Höxter sind die Sternsinger wieder von Haus zu Haus gegangen – darunter sind auch diese 30 Mädchen und Jungen aus Sandebeck und Grevenhagen gewesen. Foto: Kirchengemeinde

Höxter/Steinheim/Brakel Sternsinger bringen den Segen

Mit leuchtenden Sternen und in prächtigen Gewändern sind sie wieder unterwegs: die Sternsinger. Viele junge Menschen engagieren sich in diesem Jahr auf diese Weise im Kulturland Kreis Höxter. mehr...


50 Sternsinger und Messdiener aus dem gesamten Pastoralen Raum Brakeler Land haben einen ereignisreichen Tag im Gelsenkirchener Weihnachtscircus unter dem Motto »Die Magie der Farben« erlebt. Sie waren begeistert. Foto: Pastoraler Raum Brakeler Land

Brakel Sternsinger schnuppern Zirkusluft

Eine Gruppe von 50 Sternsingern und Messdienern aus dem gesamten Pastoralen Raum Brakeler Land hat sich auf den Weg nach Gelsenkirchen gemacht. mehr...


Landwirtschaftsgehilfen und -fachwerker haben ihre Urkunden erhalten. Foto: Jürgen Köster

Brakel Junge Landwirte erhalten Urkunden

Beim Winterfest des Vereins »Landwirtschaftliche Fachbildung« haben junge Landwirte Glückwünsche für erreichte Berufsabschlüsse entgegengenommen. mehr...


Eintrag in das »Goldene Buch« der Stadt im Nieheimer Rathaus (von rechts): Höxters Landrat Friedhelm Spieker, Johannes Kunstein aus Nieheim, Rudolf Lüke aus Brakel, Dietmar Weber (als Vorsitzender der Kreisvereinigung der Bezirksschornsteinfegermeister) und Nieheims Bürgermeister Rainer ­Vidal. Foto: Lena Becker

Nieheim/Höxter/Warburg Nieheim ehrt »Glücksbringer«

Sie stehen nicht nur an ihrem verantwortungsvollen Arbeitsplatz den Bürgern der Region zuverlässig mit Rat und Tat zur Seite. Auch in den Freiwilligen Feuerwehren dienen sie dem Gemeinwohl. mehr...


Rita Tensi (links) und Daniela Nowak-Henkel von der Hospizgruppe Brakel kümmern sich um das Café für Trauernde. Foto: Hospizgruppe

Brakel Hospizgruppe Brakel öffnet Café für Trauende

Das Angebot ist unabhängig von Nationalität und Konfession. Die Nachmittage mit wechselnden Themen werden von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen gestaltet. mehr...


Christian Helms ist an diesem Abend der einzige Mann unter den Studierenden der Agrarwissenschaften. Foto: Jürgen Köster

Brakel Junge Landwirte voller Optimismus

»Erfreulich ist, dass trotz der Krise die Jugend offenbar den Glauben an die Zukunft der Landwirtschaft nicht verloren hat.« Kreislandwirt Heinrich Gabriel hat sich beim Bauernball in der Stadthalle Brakel über die unerwartet große Zahl junger Menschen gefreut. mehr...


Aus und vorbei: »Supreme« mit Julija Bednarz, Christian Drossel, Christopher Gronau, Michael Beineke, Sebastian Vahle und Adrian Raeker sind Musikgeschichte. Das Foto zeigt einen Auftritt beim Huxori-Markt in Höxter. Foto: Michael Robrecht

Höxter/Brakel »Supreme« lösen sich überraschend auf

»Supreme« ist Geschichte. 2018 gibt es keine Konzerte mehr. Letzter Auftritt im Kreis – ohne dass es ein Fan wusste – war am 23. Dezember in der Steinheimer Stadthalle. mehr...


Angesichts der Kohlwürste will Hubertus Höke den zubereiteten Grünkohl beim »Perfekten Dinner« nicht mehr leugnen. Foto: MG RTL D/ITV Studios

Brakel Hubertus Höke will das perfekte Dinner

Er kocht für sein Leben gern – und sein Traum war es, einmal bei einer Koch-Show dabei zu sein. Der ist für Hubertus Höke aus Bellersen in Erfüllung gegangen. mehr...


1431 - 1440 von 1910 Beiträgen