Brakel Großeinsatz nach Dachstuhlbrand

In der Parkstraße in Hampenhausen ist das Feuer im Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrochen, wo Stroh lagerte. Die Brakeler Feuerwehrmänner bekämpften die Flammen unter anderem von zwei Drehleitern aus. Foto: Jürgen Köster

Die komplette Brakeler Wehr ist zu einem Feuer nach Hampenhausen ausgerückt. Von zwei Drehleitern aus sind die Flammen bekämpft worden. Mit Video:  mehr...

Etwa 1,85 Meter groß soll der Täter sein. ER trug einen blauen Kapuzenpulli. Auffällig sind die roten Blockstreifen an der schwarzen Jacke.

Brakel Polizei sucht Räuber mit schwarzer Jacke

Nach einem Überfall in einer Spielothek in Brakel fahndet die Polizei mit Bildern der Überwachungskamera nach dem Räuber. mehr...


Der Ford Focus einer Frau aus Brakel ist auf der B 64 zum Teil ausgebrannt. Foto: Ingo Schmitz

Altenbeken/Brakel Unfälle und Auto-Brand auf der B 64

Sperrungen im Berufsverkehr: Am Dienstagmorgen mussten die Autofahrer auf der B 64 Geduld haben. Erst geschah ein Wildunfall, dann fuhr eine Frau mit ihrem Wagen in den Graben. Der dritte Zwischenfall war ein Motorbrand eines Autos. mehr...


Die Aufführung des Felix Mendelssohn-Bartholdy-Oratoriums »Elias« reiht sich an zahlreiche weitere glanzvolle Konzerte des Madrigalchores Brakel. Entsprechend begeistert ist das Publikum in der Pfarrkirche St. Michael gewesen. Foto: Marius Thöne

Brakel »Elias« nimmt Publikum gefangen

Mit Felix Mendelssohn-Bartholdys Oratorium »Elias« fügte der Madrigalchor Brakel einen weiteren Edelstein in die Liste seiner inspirierten Aufführungen ein. mehr...


Der neue geschäftsführende SPD-Vorstand (von links): Marcel Franzmann, Julia Brand-Tuerkoglu, Christoph Dolle, Rebekka Dierkes und Willi Hoblitz. Es fehlen Johannes Reineke und Jürgen Unruhe, die am Samstag an der Versammlung in Brakel nicht teilnehmen konnten. Foto: Marius Thöne

Brakel Christoph Dolle übernimmt SPD-Kreisvorsitz

91 Prozent der Delegierten stimmen bei einem Parteitag in Brakel für den Warburger. Stadtverbände sollen im Kreisvorstand besser repräsentiert werden. mehr...


Andreas Clemens in seinem Element: Das Publikum im Annenzelt tobt, die Stars auf der Bühne haben ihr Bestes gegeben und bekommen nach ihrem Auftritt ein großes Lebkuchenherz, das sie an Brakel erinnert wie hier Loona. Foto: Jürgen Köster

Brakel Annentagswirt steigt aus

Andreas Clemens hat seinen ursprünglich bis 2018 geltenden Vertrag als Betreiber des Annenzeltes gekündigt. Nach 26 Jahren auf dem Brakeler Annentag wirft der Festwirt das Handtuch. mehr...


6500 Euro hat diese Plattform gekostet. Das Geld kommt aus dem Haushaltsansatz für die Fischaufstiegsanlage. Foto: Frank Spiegel

Brakel Aussichtsplattform steht in der Kritik

Es ist noch nicht offiziell vorgestellt, da sorgt ein neues Bauwerk in Brakel schon für Gesprächsstoff auf der Straße und in den sozialen Netzwerken. mehr...


Die Orgel in der Istruper Kirche erklingt seit 60 Jahren. Aus diesem Anlass hat Organist Markus Grewe mehrere befreundete Musiker zu einem Konzert eingeladen. Es rückt die Kirchenmusik besonders in den Blick. Foto: Jürgen Köster

Brakel Der Heiligen Cäcilia zu Ehren

Die Kirchengemeinde St. Bartholomäus Istrup feiert den 60. Geburtstag der Kirchenorgel. Dazu gibt es ein besonderes Konzert. mehr...


Diese Spielothek in der Ostheimer Straße in Brakel ist Ziel des Überfalls gewesen. Foto: Jürgen Köster

Brakel Mann überfällt Spielothek

Polizei sucht dunkel gekleideten Mann mit Rucksack. Angestellte bleibt bei dem Überfall unverletzt. mehr...


Zahlreiche Istruper Bürger haben beim Bau der Halle vor 40 Jahren mitgeholfen. Im Februar 1986 wird in der Halle zum ersten Mal Weiberfastnacht gefeiert. Heute ist sie gefragte Örtlichkeit für zahlreiche Festivitäten. Repro: Jürgen Köster

Brakel Silvesterparty eröffnet Jubiläum

Vor 40 Jahren ist die Bürgerhalle Istrup erbaut worden. Sie ist nicht nur für die Dorfgemeinschaft ein beliebter Treffpunkt. mehr...


1531 - 1540 von 1793 Beiträgen