Brakel Schule wird fit für die Zukunft

Bürgermeister Hermann Temme (rechts) und Schulleiterin Sandra Florsch (Dritte von rechts) präsentieren zusammen mit (von links) den Lehrern Michael Fiekens und Jan Auffenberg, den EDV-Experten der Stadt Marc Wehrmann und Kai Hake sowie Lehrer Arndt Heitland die neuen iPads und Apple TVs. Foto: Reinhold Budde

Die städtischen Schulen zu digitalisieren, ist das Ziel Brakels. Jetzt konnten 99 iPads für die Lehrer überreicht werden. mehr...

Kai Buhrke, Geschäftsführer des Handelsverbandes OWL (von links), Bürgermeister Hermann Temme, Inhaber und Orthopädie-Schuhmachermeister Rainer Schäfers, Peter Frischemeier, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und Geschäftsführer Werbering sowie Fachverkäuferin Elke Meier bei der Verleihung. Foto: Reinhold Budde

Brakel Mehr als nur Schuhe verkaufen

Das Orthopädie-Schuhfachgeschäft Schäfers wurde von Heinrich Schäfers 1892 gegründet. Anfang 1999 übernahm der jetzige Geschäftsführer Rainer Schäfers die Geschicke des Unternehmen. Und nun kann sich der gelernte Orthopädieschuhmachermeister über das Zertifikat „Generationenfreundliches Einkaufen“ freuen. mehr...


Ein großer Stapel Brennholz ist unter dem Carport in Brand geraten. Foto: Ellen Waldeyer

Brakel Feuer auf Bauernhof in Beller: Carport in Brand geraten

Auf einem Bauernhof in Brakel-Beller ist am Sonntagmittag ein Feuer ausgebrochen. Betroffen ist ein Carport. mehr...


Randale im Generationenpark Brakel. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Foto: WB-Archiv

Brakel Polizei sucht Randalierer

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei zu einer Gruppe randalierender Jugendlicher in Brakel gerufen. Im Bereich der Lütkerlinde, im so genannten Generationenpark, waren um 5 Uhr lautes Gegröle und ein umgetretenes Verkehrsschild gemeldet worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Höxter Ein Corona-Fall weniger

Von Freitag auf Samstag hat die Zahl der aktiv mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Kreis Höxter wieder abgenommen. Am Samstag registrierte das Kreisgesundheitsamt insgesamt 15 Infizierte zwischen Weser, Egge und Diemel. Das ist einer weniger als noch am Freitag. Ein Erkrankter aus Bad Driburg ist wieder gesund. mehr...


Der Mann aus dem Osten und die Frau aus dem Westen: Siegfried Bärwald hat Maria, die damals Kirchhoff hieß, 1962 geheiratet: „Der Tag der Deutschen Einheit weckt so viele und große Erinnerungen“, blickt das Ehepaar aus Bosseborn zurück. Fotos: privat/Repros: Jürgen Drüke

Höxter Entschlossen nach Westen

Am Abend des 9. November 1989 fiel die Mauer. Das Ehepaar Maria und Siegfried Bärwald aus Bosseborn wartet am Tag der Deutschen Einheit mit besonderen Erinnerungen dazu auf. Die gebürtige Ottbergerin und der gebürtige Altenburger (Thüringen) haben bereits im Oktober 1962 geheiratet. Kurz nach dem Mauerfall 1989 war die Feier zum 50. mehr...


Grundsteinlegung für das neue Heimat-Zentrum im Haus Krus in Bellersen: (von links) MdL Matthias Goeken, Frederik Köhler (HVV), Regierungspräsidentin Judith Pirscher, Erbin Annette Krus-Bonazza, Bürgermeister Hermann Temme, Bau- und Heimatministerin Ina Scharrenbach, Landrat Friedhelm Spieker, Architekt Volker Eisenhut und Bezirksausschussvorsitzender Ewald Hanisch. Foto: Michael Robrecht

Brakel Krus-Haus: Hier hat Geschichte eine Heimat

Baubeginn für das Heimat- und Geschichts-Projekt „Haus Krus“ in Bellersen: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalens, hat den Startschuss für den Umbau des Wohnhauses des verstorbenen Kreisarchivars und Hochstift-Heimatgebietsleiters Horst-Dieter Krus gegeben. mehr...


Daumen nach oben: Heinz Thiele, neuer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit, und Geschäftsstellenleiterin Andrea Wesemann sehen Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Im September waren im Kreis Höxter 3265 Personen arbeitslos gemeldet. Foto: Jürgen Drüke

Kreis Höxter Erholung am Arbeitsmarkt

In schweren Zeiten gibt es am Arbeitsmarkt des Kreises Höxter Anlass zu vorsichtigem Optimismus: Der neue Geschäftsführer der Agentur für Arbeit des Kreises Höxter, Heinz Thiele, und die Höxteraner Geschäftsstellenleiterin Andrea Wesemann haben mitten in der Corona-Pandemie die Zahlen präsentiert. mehr...


Die Kletterspinne ist das Herzstück des neu gestalteten Pausenhofes der Adolph-Kolping-Schule in Brakel. Das Foto zeigt von links: Björn Straubel (Lions Club Bad Driburg), Brakels Bürgermeister Hermann Temme, Peter Röttger (Lions Club Bad Driburg), Landrat Friedhelm Spieker, Werner Claes (Förderverein Adolph-Kolping-Schule), Georg Tegetmeier (Garten- und Landschaftsbau), Ina Topp (Förderverein Adolph-Kolping-Schule), Schulleiter Dietmar Overbeck, Rainer Krekeler und Ulrich Ballek (beide Lions Club Brakel) sowie Ulrich Woischner (Geschäftsführer des Kolping-Schulwerkes). Foto: Sylvia Rasche

Brakel Die knallrote Kletterspinne kommt an

Chantal und Linus sind begeistert. Mit flinken Bewegungen klettern die beiden Siebtklässler in die Höhe. Die 8,30 Meter hohe, knallrote Kletterspinne ist der Hingucker im neu gestalteten Pausenhof der Adolph-Kolping-Schule in Brakel. mehr...


Die Frauen vom KFD-Team Erkeln: (oben von links) Monika Behler, Elke Waldeyer-Gehlen, Marieke Röhr, Christiane Pöppe, Nanny Kleibrink, (Mitte von links) Vicky Pahn, Iris Löneke, Ulla Giefers, Brigitte Kortenschulte, (unten von links) Ulrike Hommers, Verena Potthast, Sandra Kukuk, Anja Keßler und Stephanie Wulf. Fotocollage: KFD Erkeln Foto:

Brakel 150 Rezepte sorgen für Genuss

Das KFD-Team Erkeln hat zum 100-jährigen Jubiläum ein neues Kochbuch herausgegeben. Es ist bereits das Zweite. mehr...


51 - 60 von 1974 Beiträgen