Willebadessen 106. Geburtstag gefeiert

Therese Behrendes hat ihren 106. Geburtstag gefeiert. Noch heute schreibt sie Tagebuch. Die gebürtige Bonenburgerin hat bis vor wenigen Monaten in Ikenhausen gelebt. Jetzt wohnt sie in einem Seniorenheim in Brakel. Foto: Iris Spieker-Siebrecht

Es ist ein Ereignis, das nur sehr wenigen Menschen zuteil wird: Am Sonntag hat Therese Behrendes aus Ikenhausen ihren 106. Geburtstag gefeiert. mehr...

Foto:

Bad Hermannsborn Fahrer schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße 9 zwischen Reelsen und Bad Hermannsborn. mehr...


Bürgermeister Hermann Temme und Fachbereichsleiter Norbert Loermann freuen sich mit dem Leitungsteam der Kindertageseinrichtung sowie den Jungen und Mädchen. Foto: Stadt Brakel

Brakel Kita „Glückspilz“ im Finale

Kurz vor Weihnachten erreicht die Kita Glückspilz aus Brakel-Frohnhausen eine erfreuliche Nachricht: Sie ist im Finale des Deutschen Kita-Preises 2020. Als eine von zehn Finalisten der Kategorie „Kita des Jahres“ ist die Einrichtung damit der Trophäe und dem Preisgeld von 25.000 oder 10.000 Euro ein ganzes Stück näher. mehr...


Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig (rechts) gratulierte bei der Delegiertenversammlung den scheidenden Caritasrat-Mitgliedern Carola Breker und Michael Fiekens (vorne). Dem neuen Caritasrat gehören an (hinten, von links): Heiko Hansmann, Pastor Detlef Stock, Johannes Wöstefeld (Vorsitzender), Hubertus Fehring und Andreas Johlen. Auf dem Foto fehlt die neue stellvertretende Vorsitzende des Gremiums, Gisela Müller. Foto: Karl-Martin Flüter

Höxter Wöstefeld führt Caritasrat

Die Delegierten des Caritasverbandes für den Kreis Höxter haben einen neuen Caritasrat gewählt. Vorsitzender des Gremiums ist Johannes Wöstefeld, seine Stellvertreterin ist Gisela Müller. mehr...


Die Familie Johlen-Hoppe mit (von links) Edmund und Wilma Johlen, Konstantin Hoppe, Xaver Hoppe, Tizian Hoppe, Josef Hoppe und Sigrid Johlen-Hoppe sowie der Berner Sennehündin Lea liebt und lebt die Landwirtschaft. Foto: Hubertus Höke

Brakel Acker soll Insektenparadies werden

Eine bunte Blumenwiese auf der es nur so kreucht und fleucht, Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und andere Tiere herumfliegen – das ist der Traum der Familie Johlen-Hoppe aus Hampenhausen. Und den will sie mit der Aktion Hummelwiese Wirklichkeit werden lassen. mehr...


Rudolf Jäger neben einem Kunstwerk des Paderborner Künstlers Wilfried Hagebölling in der Volksbank Höxter. Foto: Marius Thöne

Höxter Abschied von der Volksbank nach 52 Jahren

Rudolf Jäger war Lehrling, Leiter einer Kreditabteilung, Assistent des Vorstandsvorsitzenden, Generalbevollmächtigter und schließlich Vorstandsmitglied der Verbund-Volksbank OWL. 52 Jahre Karriere bei „seiner Bank“ liegen hinter dem 68-Jährigen. Ende Dezember tritt der Vorstand für den Kreis Höxter in den Ruhestand. mehr...


Der Weiße Ring gibt Opfern eine Lobby: Sabine Gröppel (links) und Andrea von Wolff-Metternich stehen ihnen gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen zur Seite. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Lotse auf dem Weg zurück ins „normale“ Leben

Zuhören, Tipps geben, schnelle Hilfen vermitteln, Begleitung zu Terminen bei Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht anbieten: Die Ehrenamtlichen des Weißen Rings stehen Opfern von Straftaten als Lotsen zur Seite. Auch im Kreis Höxter leisten Bürgerinnen und Bürger diesen segensreichen Dienst. mehr...


Stellen das Kreisjahrbuch vor (von links): Gerhard Ewerling als „Korbmacher mit Rief“, Bernadett Walker (Kreis Höxter), Jürgen Böker (Heimatverein Dalhausen), Klaus Schumacher (Kreis Höxter), Verleger Jörg Mitzkat, Korbmachermeister Hansgert Butterweck, Sandra Zengerling (Kreis Höxter), Korbmachermeisterin Ursula Butterweck, Katrin Helm und Kristin Wiechers (Kreis Höxter). Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter Im Jahr zurückblättern

Ein Jahr zusammengefasst in einem Buch: Der Kreis Höxter hat kürzlich sein neues Jahrbuch vorgestellt. Dabei wird deutlich: 2019 war ein Jahr voller Jubiläen. mehr...


Georg Gievers, Geschäftsführer der Wasserkooperation im Kreis Höxter (rechts), erklärt Lehrern aus der Region, wie die Düngemaßnahmen auf die Pflanzen wirken. Düngung helfe den Pflanzen beim Wachsen. Foto: Rita Rehring/WLV

Brakel Bauern bilden Lehrer fort

Lehrer haben sich bei einer Fortbildung auf dem Hof Meyer in Brakel über das Thema Düngung informiert. Und gelernt, dass mithilfe moderner Technik bedarfsgerechter gedüngt werden kann. mehr...


Präsentieren den Umweltkalender 2020: Hubertus Abraham (links) und Nikolas Witschorek von Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft beim Kreis Höxter. Foto: Kreis Höxter

Höxter Tipps rund ums Thema Entsorgung

Der neue Umweltkalender des Kreises Höxter wird derzeit an alle Haushalte im Kreisgebiet verschickt. Er informiert über Abfuhrtermine und gibt viele Tipps rund um das Thema Abfall und Entsorgung. Fotos heimischer Haus- und Nutztiere sollen den Kalender zum Hingucker machen. mehr...


51 - 60 von 1496 Beiträgen