Spielothek in Brakel überfallen
Polizei sucht Räuber mit schwarzer Jacke

Brakel (WB/fsp). Nach einem Überfall in einer Spielothek in Brakel fahndet die Polizei mit Bildern der Überwachungskamera nach dem Räuber.

Freitag, 25.11.2016, 16:40 Uhr aktualisiert: 25.11.2016, 16:50 Uhr
Etwa 1,85 Meter groß soll der Täter sein. ER trug einen blauen Kapuzenpulli. Auffällig sind die roten Blockstreifen an der schwarzen Jacke.

Der Täter überfiel am frühen Montagmorgen, 14. November, gegen 1 Uhr, eine Spielothek in der Ostheimer Straße in Brakel und erbeutete Bargeld.

Nachdem dieses übergeben wurde, verließ der Mann das Gebäude in unbekannter Richtung.

Polizei bittet um Hinweise

Der Täter wird als männlich, etwa 1,85 Meter groß und mit dunklen Haaren beschrieben. Er sprach mit ausländischem Akzent und trug eine schwarze Jacke mit auffallenden roten Blockstreifen auf den Ärmeln.

Die weitere Bekleidung bestand aus einem hellblauen Kapuzenshirt, Jeanshose und schwarzen Turnschuhen (ähnlich Converse).

Hinweise zum Täter oder dem Überfall nimmt die Polizei in Höxter (Telefon 02571/9620) entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4458607?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F
Lage am See entspannt sich
Weniger Betrieb war am Sonntag in Godelheim. Foto: Frank Spiegel
Nachrichten-Ticker