Vanessa Mai Stargast am Montag – Mallorca-Königin Mia Julia bei La-Casa
In zwei Zelten ist Party-Zeit

Brakel (WB). Eine Mischung aus DJs und Bands – viele aus der Region, manche von weiter her und jede Menge Mallorca-Feeling erwarten die Gäste beim Annentag im La-Casa-Zelt. Vanessa Mai ist am Montag Stargast im Annenzelt. »Bei uns wird es einige Überraschungen geben«, verspricht der neue Festwirt Elmar Meilenbrock .

Mittwoch, 02.08.2017, 22:00 Uhr aktualisiert: 03.08.2017, 08:34 Uhr
Vanessa Mai soll im Annenzelt die Hauptattraktion des Montags sein. In wenigen Tagen soll ihr neues Album erscheinen. Die Schwiegertochter von Andrea Berg ist in der jüngsten Staffel von »Let’s Dance« zu sehen gewesen. Foto: Bernhard Pierel
Vanessa Mai soll im Annenzelt die Hauptattraktion des Montags sein. In wenigen Tagen soll ihr neues Album erscheinen. Die Schwiegertochter von Andrea Berg ist in der jüngsten Staffel von »Let’s Dance« zu sehen gewesen. Foto: Bernhard Pierel

Er präsentiert Bands, die in der Region aus der sie stammen, sehr bekannt sind und bereits diverse Auftritte vor größerem Publikum hatten. Das gilt zum Beispiel für die Band »Deluxe – the Radioband«, die am Freitag- und Samstagabend in dem doppelstöckigen Zelt auf dem Kirchplatz auftritt.

Dort wird die »MerQury – Queen Revival Band« am Freitag kurz nach 17 Uhr den musikalischen Startschuss für den 262. Annentag geben, nachdem die Gäste des Wirtschaftstages in das Zelt gekommen sind. Umdisponiert werden musste wegen des Todes von Andrea Jürgens indes am Sonntag.

»Vier Tage wach«

Im La-Casa-Zelt gibt es wieder zwei Bühnen. Auf dem Main Floor wollen »...eine Band namens Wanda« und DJ Sventastic für einen Vollgas-Start ins Programm sorgen, das unter dem Motto steht »Vier Tage wach«. »...eine Band namens Wanda« ist eine Power-Show-Band mit einem vielseitigen Programm. Die in ganz Europa tourende Gruppe aus Hessen spielt die besten Hits aus den aktuellen Charts, 70er-Disco, Rock und neuer deutscher Welle.

Die Formation hatte Auftritte in Abu Dhabi, der Veltins Arena, in der Trofana Arena Ischgl, bei der NDR-2-Party-Night in Braunschweig oder bei der Stahlgruber Challenge in Andalusien.

DJ Sventastic ist in der Region kein Unbekannter und regelmäßig Gast bei diversen Veranstaltungen. Miss Kiyami war ebenfalls zuletzt beim Asta-Sommerfestival in Paderborn live zu erleben. DJ Teddy-O (Der DJ of the stars) habe schon die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestens unterhalten, weiß Festwirtin Angela Denecke.

Super-Mallorca-Party

Mit der Super-Mallorca-Party setzt das La-Casa-Team am Montag auf einen Klassiker. Stargast des Abends ist keine geringere als die »Königin von Mallorca«, Mia Julia.

Im Annenzelt soll Vanessa Mai am Nachmittag die Hauptattraktion sein. Lange erwartet wurde ihr neues Album »Regenbogen«, das am 11. August veröffentlicht werden soll. Vanessa Mai begann ihre Karriere als Sängerin der Band »Wolkenfrei«. 2015 machte sie nach dem Ausstieg ihrer Mitmusiker solo weiter und schaffte mit ihrem ersten Album »Wachgeküsst« den Eintritt in die Top ten der Charts.

Für das Album wurde sie mit dem Echo in der Kategorie Schlager ausgezeichnet. Sowohl dieses Album als auch der im vergangenen Jahr von Dieter Bohlen produzierte Nachfolgesong »Für dich« wurden in mehreren Ländern mit Gold prämiert.

Als Jurymitglied der Castingshow »Deutschland sucht den Superstar« wurde Mai einem großen Publikum bekannt. Auch an der jüngsten Staffel der RTL-Show »Let’s Dance« hat sie teilgenommen.

»Meilenstein« zum Schluss

Die Band »Meilenstein« beschließt das Programm im Annenzelt, in dem es darüber hinaus viel Schlager (Trenkwalder, Michele Joy, Isi Glück, Achim Petry) aber auch Volksmusik, unter anderem mit den heimischen Blaskapellen aus Pömbsen und Schönhagen geben wird.

Und wer weiß, vielleicht kommt ja auch der Annentag-Song im Festzelt zum Einsatz...

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5052029?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker