Fr., 12.10.2018

Pocketfahrpläne bieten Informationen über Verbindungen aus den Ortschaften ÖPNV transparenter machen

Klimaschutzmanager Hendrik Rottländer (von links), Norbert Loermann, Uwe Hofer von der Energieagentur NRW und Hermann Temme haben die Pläne präsentiert.

Klimaschutzmanager Hendrik Rottländer (von links), Norbert Loermann, Uwe Hofer von der Energieagentur NRW und Hermann Temme haben die Pläne präsentiert. Foto: Frank Spiegel

Von Frank Spiegel

Brakel (WB). Wer in Bökendorf, Bellersen, Erkeln, Beller, Hembsen, Rheder, Hampenhausen, Auenhausen, Frohnhausen, Siddessen oder Gehrden den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen möchte, kann schon bald zum handlichen Pocketfahrplan greifen. Vier Varianten davon gibt es für die jeweiligen Buslinien.

Die Pocketfahrpläne wurden in Zusammenarbeit der Stadt Brakel und dem NPH entwickelt, um die vorhandenen Möglichkeiten des ÖPNV transparenter zu machen und zu verbessern.

»Wir haben dabei besonders an ältere Menschen gedacht, die nicht in einem unübersichtlichen Heft nach Busverbindungen suchen wollen«, sagte Fachbereichsleiter Norbert Loermann bei der Vorstellung der Pocketpläne.

Die ersten der Linie 570 mit Riesel, Istrup und Schmechten seien im Frühjahr dieses Jahres als Pilotversuch verteilt worden und fänden durchweg positive Kritiken.

Brakel ist Vorreiter

1900 Pocketpläne kommen nun hinzu. Sie gelangen über die Wochenzeitung »Brakel erleben« in die Haushalte oder können im Bürgerbüro abgeholt werden.

»Brakel ist damit die erste Stadt im Kreis, die diese Pocketfahrpläne für alle Ortschaften anbietet«, sagte Loermann.

Der ÖPNV im ländlichen Raum sei besser als sein Ruf und könne sich sehen lassen, ergänzte Bürgermeister Hermann Temme. »Durch diese Pläne wollen wir das Bewusstsein in der Bevölkerung erhöhen und dazu animieren, die Angebote auch zu nutzen«, so der Bürgermeister.

Finanziell unterstützt wurde die Herstellung der Pläne von der Energieagentur NRW.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6117274?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F