Sa., 16.02.2019

Frauen feiern in der Stadthalle Brakel Samba-Party mit der kfd

Selbst farbenfrohe Quallen waren zum kfd-Karneval aus der Tiefe des Meeres aufgetaucht.

Selbst farbenfrohe Quallen waren zum kfd-Karneval aus der Tiefe des Meeres aufgetaucht. Foto: Jürgen Köster

Brakel (WB/jk). Nur wenige Minuten nach der Begrüßung durch Pastor Koch und Mechthild Wiegand stürmten die jecken Weiber beim kfd-Karneval bereits auf die Tanzfläche.

 

Das Duo »2-4-dance« (Anja Grefe und Hansi Saake) beweis einmnal mehr bestes Gespür für die Stimmung im Saal. Tanz- und mitsingbare Kölner Karnevalshits ließen die Frauen ohne Aufwärmphase in die tolle Zeit starten.

Nur von einer kleinen Pause zur körperlichen Stärkung unterbrochen ging es wieder einmal Schlag auf Schlag in der Stadthalle. Über der Bühne prangte in bunten Lettern das Motto des Abends »kfd Samba olé«. Und durchaus südamerikanisches Temperament bewiesen die Damen auf und vor der Bühne.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6395141?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F