Sa., 10.08.2019

Premiere: erster Citybiathlon in Brakel – Anmeldungen sind willkommen Pokaljagd am Stadtstrand

Die »Roten« laufen für die Stadtverwaltung (von links): Erwin Leopold, Andreas Oesselke, Ralf Struwe und Ulrike Nolte. Rechts auf dem Foto Werbering-Geschäftsführer und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters Peter Frischemeier, links daneben Alexander Kleinschmidt (Wirtschaftsförderung der Stadt) und links vorne Martin Bremer von der Inmotion Agentur.

Die »Roten« laufen für die Stadtverwaltung (von links): Erwin Leopold, Andreas Oesselke, Ralf Struwe und Ulrike Nolte. Rechts auf dem Foto Werbering-Geschäftsführer und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters Peter Frischemeier, links daneben Alexander Kleinschmidt (Wirtschaftsförderung der Stadt) und links vorne Martin Bremer von der Inmotion Agentur. Foto: R. Budde

Von Reinhold Budde

Brakel (WB). Rund 100 Tonnen Sand lagern bereits auf dem Marktplatz vor dem Rathaus: Der 200 Quadratmeter große Stadtstrand in Brakel wird am Freitag, 16. August, nach der Premiere im vergangenen Jahr erneut eröffnet und endet am 29. September.

Er steht Besuchern aller Altersklassen kostenfrei zur Verfügung und bietet morgens von 8 bis abends um 20 Uhr (bei Veranstaltungen auch bis 22 Uhr) Musik, Sport sowie kreative und kulturelle Veranstaltungen. »Vereine und ehrenamtlich Tätige gestalten, wie schon im vergangenen Jahr, das Programm mit. Etwas mehr als 30 Veranstaltungen konnten wir 2018 den Besuchern des Stadtstrands anbieten. Vielleicht können wir diese Zahl dieses Jahr noch toppen«, sagte Peter Frischemeier, Geschäftsführer des Werberings und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, bei der Vorstellung des Stadtstrands.

Ziel ist es, die Innenstadt zu beleben. »Daher eröffnen wir den Stadtstrand auch am Freitag, 16. August, am Marktag, wenn sowieso bereits viele Marktbesucher in der Stadt sind. »So bieten wir auch den Besuchern noch einen Grund mehr, den Markt zu besuchen«, sagte Frischemeier.

Auch die am Marktplatz ansässigen Gastronomen werden sich auf den Stadtstrand einrichten. Dabei sind die Pizzeria Paparazzi, die Lounge und Partybar Caramell sowie das Café Engel.

Premiere in Brakel

Eröffnet wird der Stadtstrand am 16. August um 10 Uhr durch das Team der Jugendfreizeitstätte Brakel mit actionreichen Spielaktionen und kreativen Bastelangeboten. »Wir bieten auch wieder das Eimer-Labyrinth an und grillen Würstchen, die dann im Brötchen verkauft werden«, sagte Ingrid Roland, Leiterin der Jugendfreizeitstätte.

Eine Premiere erlebt Brakel mit dem ersten Citybiathlon am Sonntag, 25. August, von 11 bis 18 Uhr. »Da wir ja Sommer haben, wandeln wir die Disziplin Skilanglauf in Laufen um«, sagt Martin Bremer von der Inmotion Agentur für Outdoor und Touristik. Die Biathlon-Deutschland-Tour ist mit mehr als 70.000 Schnupperschützen und ungefähr 9000 Wettkämpfern auf 130 Etappen seit 2015 der weltgrößte Volksbiathlon.

Mit der Etappe am 25. August wird die Biathlon-Tour erstmals in Brakel als Lauf-Biathlon auf einem 200-Meter-Parcour mit bis zu 25 vierköpfigen Staffelteams veranstaltet.

Jeder kann mitmachen

»Wir betonen ausdrücklich, dies ist kein leistungsorientierter Wettkampf, sondern eine Veranstaltung, an der jeder von zwölf Jahren an bis ins hohe Alter teilnehmen kann. Der Biathlon soll einfach nur Spaß machen und Freude an der Bewegung geben. Der Start ist direkt am Stadtstrand, dann geht es am Hanekamp herunter bis zum Zebrastreifen (Rosenstraße) und wieder zurück. Das sind 200 Meter. Gelaufen wird die Strecke zweimal«, erklärte Peter Frischemeier.

»Danach wird geschossen, liegend und stehend. Danach wird wieder gelaufen. Das sind insgesamt viermal 200 Meter, also 800 Meter«, ergänzt Martin Bremer. Geschossen wird mit Biathlongewehren, die mit einer Infrarotschießtechnik ausgestattet sind. Ungefähr zwei Stunden vor dem Start um 11 Uhr können sich die Teams mit der Technik der Gewehre vertraut machen und üben. Kinder unter zwölf Jahren können sich auch an dem Biathlon beteiligen. Sie gehen in eine eigene Wertung. Die Teams können auch gemischt sein, also Männer und Frauen zusammen im Team. Anmeldeschluss ist Montag, 19. August.

www.brakel.de/biathlon

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6837666?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F