Sa., 17.08.2019

Brakeler Stadtstrand bietet sechs Wochen abwechslungsreiches Programm »Jeder kann dabei sein«

Von Frank Spiegel

Brakel (WB). Aiden und Cedric lassen sich vom leichten Nieselregen nicht abhalten: Die Achtjährigen haben auf dem Brakeler Stadtstrand eine Eisdiele eingerichtet. Im Angebot: Spaghetti-Eis mit Parmesan. Die Nachfrage der Spezialität ist aber nicht nur wegen der Witterung bei der Stadtstrand-Eröffnung mäßig, die Eiskugeln bestehen aus Sand.

Dass dieser in den kommenden Wochen für jede Menge Kurzweil sorgen wird, davon ist Peter Frischemeier, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, überzeugt. »Der Stadtstrand lädt ein zum Entspannen, Treffen mit Freunden, Familie oder Bekannten, zu sportlichen Aktivitäten oder als riesige Spieloase für Kinder«, sagte er bei der Eröffnung der zweiten Auflage der Veranstaltung.

Magnet im Herzen der Stadt

Es habe sich gezeigt, dass der Stadtstrand ein Magnet im Herzen der Stadt geworden sei, der sechs Wochen lang Menschen miteinander verbinde. Kinder-Spiel-Nachmittage, Pilates, Zumba, Dinner in White, Cocktailabende, Konzerte, Gottesdienst und mehr nannte er nur einige Beispiele aus dem Programm.

Dabei wies er auch darauf hin, dass jeder die Möglichkeit habe, sich auch jetzt noch mit weiteren Programmpunkten zu beteiligen und den Stadtstrand so weiter zu bereichern.

Erstmalig sei während des Stadtstrandes auch die Veranstaltungsbühne der Stadt aufgebaut. Sie biete noch mehr Möglichkeiten für zusätzliche Events, kündigte Peter Frischemeier an.

Wer sich über das Stadtstrand-Programm informieren möchte, findet dieses auf der Internetseite der Stadt Brakel. Es wird dort ständig aktualisiert.

City-Biathlon am 25. August

Der Vertreter des Bürgermeisters: »Als besonderes Highlight freue ich mich in diesem Jahr natürlich auch auf den ersten Brakeler City-Biathlon am 25. August.« Hier sei wirklich jeder herzlich eingeladen, mitzumachen. »Melden Sie sich als Vierer-Team an – ob Freunde, Nachbarn, Stammtische oder Arbeitskollegen, jeder kann dabei sein, denn hier steht der Spaß im Vordergrund«, ermuntere er zur Teilnahme. Anmeldungen werden noch bis zum 19. August im Rathaus entgegengenommen.

Peter Frischemeiers Dank galt allen, die zum Gelingen des Stadtstrandes beitragen, insbesondere den drei heimischen Banken als Sponsoren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6853292?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F