Nieheim Realschule: neuer Corona-Fall

An der Realschule Nieheim gibt es einen Corona-Fall. Foto: Harald Iding

Es gibt einen neuen Corona-Fall an der Realschule Nieheim. Das hat Bürgermeister Rainer Vidal dem WESTFALEN-BLATT auf Anfrage bestätigt. Unterdessen steigen die Corona-Zahlen im Kreis weiter. mehr...

Interview unter Corona-Bedingungen und mit genügend Abstand: Marius Thöne (von links), Jürgen Vahle, Jens Härtel und Birger Kriwet haben sich im Konferenzraum der Vereinigten Volksbank in Brakel zum Gespräch getroffen. Foto: Tanja Köster

Kreis Höxter Zahl der Online-Kunden hat durch Corona

Die Corona-Pandemie setzt allen zu – auch den beiden Banken im Kreis Höxter. Dennoch positionieren sich sowohl die Sparkasse als auch die Vereinigte Volksbank, um als eigenständige Unternehmen im Kreis Höxter auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. mehr...


Das Pflaster in der Fußgängerzone in Höxter liegt seit den 1980er Jahren. Heute ist es in Puncto Barrierefreiheit problematisch. Zur Landesgartenschau 2023 soll die Fußgängerzone in der Weserstadt saniert sein. Foto: Harald Iding

Höxter Pflaster aus Wesersandstein

Der Höxteraner Ortsausschuss hat den barrierefreien Ausbau der Fußgängerzone auf den Weg gebracht. Ein Beschluss wurde zunächst für die Abschnitte Stummrige- und Marktstraße gefasst. mehr...


Die Polizei ist zurzeit nicht telefonisch zu erreichen (Symbolbild). Foto: dpa

Höxter Polizei telefonisch nicht erreichbar

Aufgrund einer Störung im Bereich des Telefonnetzes in Höxter kann die Polizei Höxter zurzeit dort telefonisch nicht erreicht werden. Der Notruf 110 ist nicht betroffen mehr...


Der Mund-Nasen-Schutz kann ein wirksames Mittel gegen eine Ansteckung sein. Foto: dpa

Kreis Höxter Fast 200 Infizierte

Die Corona-Zahlen im Kreis Höxter sind weiter auf Rekordkurs. Laut Angaben des Gesundheitsamtes sind am Donnerstag 198 aktiv mit dem Virus Infizierte gemeldet worden, noch einmal 28 mehr als am Vortag. mehr...


Die Bonita-Filiale in Höxter. Sie wird Ende des Jahres geschlossen. Foto: Harald Iding

Höxter Bonita schließt Filiale in Höxter

Die seit Jahren kriselnde Mode-Marke Bonita wird ihre Filiale in der Höxteraner Innenstadt zum Jahresende schließen. Das teilt der Konzern in einer Stellungnahme mit. mehr...


Immerhin 19 Punkte bringt der „Lockdown“ beim Scrabble. Für viele Geschäftsleute, Hoteliers und Gaststättenbetreiber auch im Kreis Höxter bedeuten die nun von Bundesregierung und den Ministerpräsidenten beschlossenen Maßnahmen eine echte Gefährdung ihrer Existenz.               Foto: Ralf Brakemeier

Kreis Höxter Kreis Höxter reißt die Höchstwerte

Für einige Wochen ging die rasante Zunahme der aktiv mit dem Covid-19-Erreger-Infizierten am Kreis Höxter vorbei. Das ist nun anders. Nach Angaben des Gesundheitsamtes waren Stand Donnerstag 170 Menschen im Kreis mit Corona infiziert, zwölf mehr als beim bisherigen Höchststand im April. mehr...


Die Corona-Zahlen haben im Kreis einen Rekordwert erreicht. Foto: dpa

Kreis Höxter So viele Infizierte wie noch nie

Der Kreis Höxter steuert bei den Corona-Infektionen auf eine Sieben-Tages-Inzidenz von 100 zu. Von Mittwoch auf Donnerstag meldete das Kreisgesundheitsamt 21 neue Infizierte. Insgesamt sind damit derzeit 170 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das sind so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie. mehr...


Katharina Willberg von der Polizei in Höxter kennt sich mit Internetkriminalität aus. Sie empfiehlt, möglichst starke Passwörter für Internetanwendungen zu generieren und nicht immer dieseleben zu benutzen. Foto: Kreispolizeibehörde

Kreis Höxter Passwort Rot-Weiß

„Vor Betrug im Internet schützen starke und verschiedene Passwörter sowie grundsätzliche Vorsicht bei der Weitergabe persönlicher Daten“. Das betont Katharina Willberg, Fachberaterin „Cybercrime“ bei der Polizei Höxter. mehr...


Die Gastronomie ist wieder in Not. Strullenkrug, Schmeck Werk, Ritmo, Café Pammel, Restaurant Driehorst, Eiscafé Mosena, Tonenburg, Hotel Niedersachsen, Hotel Stadt Höxter, Restaurant Cosmo, Strandgut Strandcafé, Bürgerstuben und Bolzano ließen hier den leeren Stuhl bei dieser Aktion auf Höxters Marktplatz im April für sich sprechen. Ist bald wieder solch eine Aktion nötig ? Foto: Bettina Schulz Foto:

Kreis Höxter Schreckgespenst „Lockdown 2“

Nach einer kurzen Beruhigung zeigt die Kurve wieder steil nach oben: Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist von Dienstag auf Mittwoch massiv angestiegen – um 33 Fälle auf jetzt 149. mehr...


1 - 10 von 5728 Beiträgen