Manfred Drüke bewegt sich als Hirte von fast 130 Tieren beim Almabtrieb im steinigen Gebirge. Einen Monat arbeitet der Pensionär in den Bergen von Tirol.

Menschen 2021: Manfred Drüke erfüllt sich Traum und lebt vier Wochen auf 1751 Metern in Tiroler Bergen Beim Almabtrieb wird es gefährlich

Brenkhausen (WB). - 126 Muttertiere mit ihren Kälbchen, 500 Schafe, 13 Pferde und 100 Ziegen hatte Manfred Drüke vier Wochen auf einer Höhe von 1751 Metern in den Bergen von Tirol fest im Blick. Ende August des vergangenen Jahres erfolgte ein unvergessener Almabtrieb. „Es war ein schmaler Grat für Mensch und Tier“, sagt der Brenkhäuser. mehr...


Häusliche Gewalt – hier ein Symbolbild – gehört zu den Delikten, mit denen die Ehrenamtlichen des „Weissen Rings“ regelmäßig zu tun haben. Sie werden professionell für ihren Dienst ausgebildet.

„Weisser Ring“ sucht Nachwuchs – Ehrenamtliche aus dem Kreis Höxter berichten im Interview über ihre Arbeit „Dankbarkeit der Menschen erfüllt uns“

Kreis Höxter - Zuhören, begleiten, bestärken, Hilfe vermitteln: Wer Opfer einer Straftat geworden ist, hat in den Ehrenamtlichen des „Weissen Rings“ eine große Stütze. Aus dem Team im Kreis Höxter nehmen drei langjährige Mitarbeiter Abschied. mehr...


Die Kreuzung Lütmarser Straße/B64/Gartenstraße in Höxter wird durch die Sanierung von Haus und Kiosk sowie durch das neue Hallenbad gegenüber optisch stark aufgewertet.

Njdet Bero und Ahmad Bakro starten im Februar – Haus saniert Höxters bekanntester Kiosk öffnet wieder

Höxter - Du kommst aus der Schule und nimmst dir am Kiosk an der Ecke noch schnell für den Heimweg eine Tüte Gummibärchen mit: Für viele Menschen sind Szenen wie diese lange her, und den Kiosk, an dem sie sich abgespielt haben, gibt es nicht mehr. In Höxter erlebt das Geschäftsmodell des kleinen Lädchens an zentraler Stelle nun eine Renaissance. mehr...


Wer wird Bürgermeister in Holzminden? Hier das Rathaus.

Wer wird Bürgermeister in Holzminden? Wahl 2021: Behlke, Titze und Matyssek treten an

Holzminden - Im benachbarten Niedersachsen bereiten sich die Parteien und Kandidaten auf die Kommunalwahlen am Sonntag, 12. September, vor. Das Kandidatenkarussell dreht sich munter. Was macht Bürgermeister Jürgen Daul? mehr...


Erzbischof Hans-Josef Becker ermutigt die Bürger zur Teilnahme an der deutschlandweiten Aktion #lichtfenster. Eine brennende Kerze soll an die Toten der Corona-Pandemie erinnern.

Pandemie-Opfer: Paderborns Erzbischof Becker ruft zur Teilnahme an der deutschlandweiten Aktion #lichtfenster auf Eine Kerze gegen das Vergessen

Paderborn - Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker ruft zur Teilnahme an der deutschlandweiten Aktion #lichtfenster auf. Damit unterstützt er den Wunsch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, in diesen Tagen besonders der Toten, ihrer Angehörigen und aller von Corona betroffenen Menschen zu gedenken. mehr...


Winterstimmung im Solling auf der Wiese an der Jugendherberge Silberborn: Axel Winter (37) mit seinen zehn Rentieren. Er möchte den Menschen im Weserbergland und darüber hinaus in seiner Wildnisschule das Leben in der Natur näher bringen.

Kein Streichelzoo von Santa Claus: Axel Winter gründet im Solling neue Wildnisfarm für Skandinavienfans Zehn Rentiere im Schneegestöber

Höxter/Silberborn - Die Schneewanderer und besonder die Kinder sind begeistert. Es gibt jetzt Rentiere im Solling! Nach einigen Husky-Schlittenhunden hat Axel Winter zehn Rentiere nach Silberborn geholt. Die Wiese am Kletterpark ist aber nicht der „Streichelzoo für die Rentiere von Santa Claus“, sondern Winter baut eine Wildnisfarm für Tier-, Natur- und Outdoorfans auf. Ein bisschen Skandinavien im Weserbergland. mehr...


Für Uwe Scharrer beginnt der Tag sehr früh und endet spät. Die Organisation, der Distanzunterricht und nun die Erstellung der Infozeugnisse gestalten in Zeiten der Pandemie den Tagesablauf. Der Schulleiter lobt die hohe Einsatzbereitschaft aller.

Uwe Scharrer leitet seit November die Sekundarschule in Höxter und stellt in Zeiten des Distanzunterrichts das „Wir-Gefühl“ heraus „Der Neue“ agiert im Krisenmodus

Höxter (WB) - Start im Lockdown: Uwe Scharrer ist seit Anfang November neuer Schulleiter der Sekundarschule in Höxter. „Ich bin mit Daniel Hartmann und Michael Stickeln vereidigt worden. Uns vereint zudem, dass wir ungewollt Krisenmanager sind“, sieht „der Neue“ Gemeinsamkeiten zum neuen Bürgermeister von Höxter und dem neuen Landrat des Kreises. mehr...


1 - 10 von 6192 Beiträgen