Höxter Ein „oles Hus“ steckt voller Ideen

Der kleine Delikatessen-Laden ist der ganze Stolz von Martina und Hermann Luedecke, die sich damit einen Traum erfüllt haben. Foto: Greta Wiedemeier

Martina und Hermann Luedecke haben sich mit der Eröffnung eines kleinen, aber feinen Delikatessen-Ladens mitten in Fürstenau einen Traum erfüllt. Und sie sind mit ihren Ideen noch lange nicht am Ende. mehr...

Schulleiter Martin Leins (Mitte) freut sich, dass trotz Corona der Unterricht wenigstens „online“ fortgesetzt wird. Andrea Broer (Querflöte) und Burkhard Meise (Gitarre) machen mit. Foto: Harald Iding

Höxter „Unterricht 2.0“ als Chance in der Krise

Es sind harte Zeiten – für alle Menschen. Nicht nur in der Arbeitswelt beherrscht die Corona-Krise die Abläufe und sorgt vielerorts für starke Einschränkungen wie Kurzarbeit. Auch der musische Bereich mit Theater, Kunst und Musik bleibt von der Bedrohung durch den Virus und ihren Auswirkungen nicht verschont. mehr...


Diesen Sonnenuntergang hat Eva Stricker aus Vörden eingefangen. Foto:

Höxter Zeit für Kreativität

Wie verbringen die Leser des WESTFALEN-BLATTES im Kreis Höxter ihre Corona-Zwangspause? Das haben sie uns mit verschiedenen Motiven gezeigt. mehr...


Tina Bierhoff, Inhaberin von Reisebüros in Warburg und Bad Arolsen, hat für die Kunden kleine Tüten mit Sonnenblumenkernen aufgehängt. „Vielleicht ist ja, wenn sie blühen, auch das Reisen wieder erlaubt“, hofft die Tourismus-Expertin aus Warburg. Foto: Jürgen Vahle

Warburg „Die Nerven behalten“

Tina Bierhoff gehört zu den Warburger Geschäftsleuten, die von der Corona-Pandemie mit am stärksten betroffen sind. Die Reisebranche liegt am Boden. Und die Inhaberin von Reisebüros in Warburg und Bad Arolsen, Chefin von sechs Mitarbeiterinnen, blickt in eine ungewisse Zukunft. Ihre Devise: „Die Nerven behalten.“ mehr...


Für den Fototermin haben sich die Beverunger Abiturienten Albin Gecaj (links) und Justin Köhler am Gymnasium getroffen. Die beiden 19-Jährigen bereiten sich gerade zuhause auf ihre Prüfungen vor, die am 12. Mai beginnen sollen. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Ein glanzvoller Abschied?

Die Abiturienten im Kreis Höxter bangen um ihre Entlassfeiern. Mottowoche und Co. sind in Beverungen bereits abgesagt. Nun berichten zwei Schüler, wie sie sich auf das Abitur vorbereiten. mehr...


Die Godelheimer Freizeitanlage bleibt auch in Corona-Zeiten ein beliebtes Ziel. Aber die Polizei musste dort am Wochenende nicht einschreiten. Foto: Harald Iding

Höxter Polizei lobt Disziplin der Bevölkerung

Ob als Familie, Paar oder Single – das sonnige Wochenende im Kreis Höxter haben viele Bürger zu einem ausgiebigen Ausflug genutzt. Wegen der strengen Corona-Auflagen waren natürlich auch die Ordnungsämter und die Polizei unterwegs, um die Einhaltung der Vorgaben zu überprüfen. mehr...


Stellen die Maskensammelaktion vor: (von links) MdB Christian Haase, Karina Welling und Christian Lange (beide vom DRK) am Montag vor dem Rot-Kreuz-Zentrum Corveyer Allee in Höxter. Foto: Michael Robrecht

Höxter MdB Haase und DRK gründen erste Gesichtsschutz-Börse

MdB Christian Haase will eine Gesichtsschutz-Börse gründen, die Menschen die Möglichkeit gibt, besser und schneller an behelfsmäßigen Mund- und Nasenschutz zu kommen und die Sammelstellen für Masken organisiert. Gestartet worden ist das Projekt beim DRK in Höxter. mehr...


Bürgermeister Alexander Fischer, hier in seinem Büro im Stadthaus und seit Freitag zuhause am Bielenberg in Quarantäne. Foto: Jürgen Drüke/Archiv

Höxter Auch Bürgermeister Alexander Fischer in Quarantäne

„Der Großteil der Höxteranerinnen und Höxteraner hält sich an die strengen Regeln“, sagt Bürgermeister Alexander Fischer in seiner neuen Videobotschaft. Seit mehr als einer Woche gilt nun in ganz Deutschland ein Kontaktverbot. mehr...


1 - 10 von 4831 Beiträgen