Höxter/Beverungen Weser-Pegel sinkt auf 70 Zentimeter

Wie schon im Sommer 2018: In Höxter freuen sich die Spaziergänger über die neu entstandenen »Bollerbach-Wasserfälle«. Idyllisch wie ein Gebirgsbach rauscht das Wasser an diesem Dienstagmorgen in den tiefer liegenden Weser-Fluss.Foto: Michael Robrecht

68 Zentimeter, 69 Zentimeter und heute Morgen 71 Zentimeter: Der Weserpegel in Höxter schwankt zurzeit um die 70 Zentimeter. Nachdem vor einer Woche die Edertalsperre ihren Abfluss zur Werra reduziert hat, fällt der Pegelstand der Weser jeden Tag sichtbar weiter. mehr...

Von insgesamt 110 Fahrzeugführern, die an mehreren Tagen vor verschiedenen Schulen im gesamten Kreis Höxter überprüft wurden, hatten lediglich zwei keine passenden Kindersitze verwendet und wurden verwarnt. Foto: Silvia Marks/dpa

Höxter Fast alle nutzen Kindersitze

Die Polizei Höxter lobt Autofahrer, die in den vergangenen Tagen zum neuen Schuljahr im ganzen Kreisgebiet überprüft wurden und Kinder an Bord hatten: Fast alle benutzten für ihre jungen Mitfahrer geeignete Kinderrückhaltesysteme. mehr...


Spargelfeldübergabe 2018: (von links) Grundstückseigentümerin Hildegard Beverungen damals mit den Pächtern Anna Lammert und Spargelbauer Jasper de Wit. Foto: Michael Robrecht

Höxter Es gibt keinen Godelheimer Spargel mehr

Das »Spargeldorf Godelheim« ist Geschichte. Nur zwei Jahre bewirtschaftete der neue Spargelbauer Jasper de Wit die großen Flächen des Hofes Beverungen. Jetzt hat er den Pachtvertrag nicht verlängert. Die acht Hektar großen Felder wurden umgepflügt. mehr...


Empfang mit Europafahne im Historischen Rathaus in Höxter: Ausdruck einer echten Freundschaft ist die Begegnung zwischen den Gästen aus Sudburg (England) und den Höxteranern. 40 Jahre ist die Partnerschaft inzwischen schon alt. Foto: Antonia Johlen

Höxter Hier gibt es keinen Brexit

Wiedersehen macht Freude. Diesmal in Höxter. Eine Besuchergruppe aus Höxters Partnerstadt Sudbury in Ostengland war jetzt zu Gast. Der Brexit spielte keine Rolle. mehr...


Für die Realschule will die Verwaltung die Schülerzahl begrenzen und maximal drei Züge je Jahrgang zulassen. Foto: Wiedemeier

Höxter Realschule maximal dreizügig

Um die Sekundarschule in Höxter zu stärken, soll die Realschule ab dem kommenden Schuljahr maximal drei Klassen bilden dürfen. Über diesen Vorschlag der Stadtverwaltung berät in der kommenden Woche zunächst der Bildungsausschuss und dann der Stadtrat. mehr...


Gunter Flach, Kommandeur des Panzerpionierbataillons 1, und Organisator Helmut Duntemann (rechts) freuen sich auf die Veranstaltung. Foto: Bundeswehr

Holzminden Gemeinsam für den guten Zweck

Die 21. Modellbauausstellung zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe findet erneut beim Panzerpionierbataillon 1 in der »Pionierkaserne am Solling« in Holzminden statt. mehr...


Die Organisatoren und Verantwortlichen um (von links) Dr. Hans-Bernd Krismanek, Hans Hermann Jansen, Matthias Gräßlin und Katrin Novak freuen sich auf die Theaterstücke am 3. Oktober in Corvey und Marienmünster. Foto: Devin Middeke

Höxter/Marienmünster Kraft der Kunst soll Mauern einreißen

Die Theaterwerkstatt Bethel bringt am Donnerstag, 3. Oktober, zwei Inszenierungen auf die Bühne. Die »Volxperformance«-Gruppe wird in der Abteikirche Corvey um 17 Uhr eine Aufführung zum Thema »Zuhause« darbieten. Um 19.30 Uhr folgt eine Vorführung des »Volxtheaters« mit dem Motto »Mauer_Fälle – von Zusammenbrüchen und neuen Hoffnungen« im »Schafstall« an der Abtei Marienmünster. mehr...


Bernd Gieseking (rechts) ist der fünfte Preisträger des »Schuhu« der Peter Hille-Gesellschaft, hier mit Bürgermeister Rainer Vidal beim Eintrag in das Goldene Buch Nieheims. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim/Minden »Schuhu-Preis« für sprachmächtigen Satiriker

Bernd Gieseking gilt als Großmeister der gepflegten Satire, ist erfolgreicher Kinderbuchautor und jetzt auch Träger des »Schuhu« – des Peter Hille-Literaturpreises. Im Rahmen des Hille-Wochenendes ist er im Nieheimer Sackmuseum (Kreis Höxter) als fünfter Preisträger geehrt worden. mehr...


Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Foto: dpa

Höxter/Brakel/Bad Driburg/Borgentreich Einbruchs-Serie im Kreis Höxter

Mit mehreren Einbrüchen, die im Laufe des Wochenendes im Kreis Höxter verübt worden sind, muss sich die Polizei Höxter befassen. In allen Fällen bewegt sich der mögliche Zeitraum der Taten zwischen Freitag, 6. September, und Sonntag, 8. September. mehr...


Farbenfrohe und musiksynchrone Feuerwerke haben den Himmel über Corvey erhellt. Foto: Dennis Pape

Höxter Corvey erstrahlt in mystischem Glanz

Atemberaubende Himmelsspektakel, sinnliche Pferdeshows, mutige Feuerkünstler und eine Welterbestätte, die in ein mystisches Lichtermeer getaucht ist – Gäste aus nah und fern haben am Samstag in Corvey ein besonderes Spektakel erlebt. Mit Video: mehr...


31 - 40 von 4033 Beiträgen