Höxter »Höxters Ruf ist ausgezeichnet«

Christian Brenski (53) ist seit Montag neuer Chef der Kreispolizeibehörde in Höxter. Der Beamte im Rang eines Polizeidirektors lebt in Lemgo und hat zwei erwachsene Töchter. Er fährt Fahrrad und joggt gerne. Foto: Marius Thöne

Seinen Führungsstil beschreibt Christian Brenski als »freundlich, aber verbindlich«. Seit Montag ist der 53-Jährige neuer Polizeichef im Kreis Höxter. Ihm unterstehen 255 Mitarbeiter. mehr...

Jens Klingemann und seine Ehefrau Heike in der umgebauten Herrenabteilung des gleichnamigen Modehauses in Höxter. In den vergangenen vier Monaten sind die Verkaufsflächen neu gestaltet worden. Foto: Marius Thöne

Höxter »Wir können mehr als das Internet«

Vier Monate lang ist das Modehaus Klingemann in Höxter von innen aufwändig umgebaut worden. In dieser Woche wird die Neueröffnung gefeiert. Für Firmenchef Jens Klingemann sind die getätigten Investitionen ein »Bekenntnis zum Standort Höxter«. mehr...


Viel los war im Sommer in den heimischen Freibädern. Foto: Kai Wessel

Steinheim/Beverungen/Nieheim/Brakel/Bad Driburg Super-Sommer in den Freibädern

Rutschen, springen, toben, schwimmen. Dieser Sommer war ein Erfolg für die Freibäder. Der mehr als 35 Grad heiße Sommer lockte viele Badegäste an. mehr...


Gemeinsam mit der Senioren- und Pflegeberatungsstelle organisiert das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter die kostenlose Schulung zum Thema »Kultursensible Pflege«. Auf eine rege Beteiligung setzen (von links): Elif Bozkurt und Filiz Elüstü vom Kommunalen Integrationszentrum, Abteilungsleiter Klaus Brune und Anja Lücke von der Senioren- und Pflegeberatungsstelle. Foto: Kreis Höxter

Höxter Tipps zur kultursensiblen Pflege

Zum Thema »Kultursensible Pflege« organisiert das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter mit der Senioren- und Pflegeberatungsstelle am Freitag, 14. September, eine Schulung. mehr...


In der Uferstraße in Holzminden ist ein Fachwerkhaus abgebrannt. Foto: Feuerwehr Holzminden

Holzminden Fachwerkhaus in Holzminden abgebrannt

In der Uferstraße in Holzminden ist ein Fachwerkgebäude abgebrannt. Am Donnerstag gegen 17 Uhr schlugen Flammen aus dem Dachstuhl. Ein Großaufgebot der Feuerwehren mit 160 Einsatzkräften rückte an. Verletzt wurde niemand. mehr...


Die Turmuhr des Schlosses in Schweckhausen haben Bernhard Disselhoff (links) aus Willebadessen-Peckelsheim und Robert Buch aus Höxter-Albaxen wieder hergerichtet. Dafür benötigten sie etwa drei Wochen Zeit. »Aber es hat sehr viel Spaß gemacht«, fasst Disselhoff zusammen. Foto:

Willebadessen Schweckhausens Turmuhr tickt wieder

Als sich das Pendel in Bewegung setzt, atmen Bernhard Disselhoff und Robert Buch auf. Drei Wochen lang haben die Fachleute auf diesen Moment hingearbeitet, Zahnräder, Hebel und Wellen instand gesetzt. mehr...


Mit dabei: Florian Schoppmeier (von links), Wolfgang Quest, Thomas Krämer, Dirk Niemann und Benedikt Meise. Foto: Kube

Höxter Bödexer Wehr öffnet die Tore

»Für alle Generationen ist etwas dabei«, verspricht Löschgruppenführer Thomas Krämer für den »Tag des offenen Tores« der Löschgruppe Bödexen. Dazu lädt die Freiwillige Feuerwehr am 9. September 2018 ab 10 Uhr in das Gerätehaus ein. mehr...


Sie sind die »Brückenbauer« für die heimischen Betriebe (von links): Mark Becker aus Höxter (stellvertretender WIH-Vorsitzender), Innovationsmanagerin Imke Schlechter, Jürgen Spier (Steinheim, Vorsitzender der WIH), Johann-Friedrich von der Borch (Nieheim, WIH-Pressesprecher) und Diplom-Psychologin Petra Spier (WIH). Foto: Harald Iding

Höxter/Steinheim/Nieheim Stark, bereit und aktiv

Die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter versteht sich als Netzwerkpartner. Sie arbeitet eng mit dem Verein »Weserpulsar« im Landkreis Holzminden zusammen und vertritt mit ihren Mitgliedsunternehmen etwa 15.000 Arbeitnehmer in der Region. Beide Initiativen fördern aktuell gleich mehrere neue Projekte. mehr...


Die B 83 bleibt zwischen Polle und Bodenwerder wahrscheinlich auch über den Winter voll gesperrt.

Höxter Vollsperrung der B 83 bleibt bis 2020

Die Vollsperrung der B 83 zwischen Polle und Bodenwerder bleibt bis Ende 2020 bestehen. Die Übergangslösung einer halbseitigen Öffnung ab dem Winter 2018 sei nicht realisierbar. mehr...


Matthias Kämpfer (rechts), Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Straßenverkehr beim Kreis Höxter, tauscht sich regelmäßig in der Leitstelle des Kreises unter anderem mit Elmar Benning aus. Auch mit dem Pilotprojekt ist er zufrieden. Foto: Frank Spiegel

Höxter/Brakel/Warburg Schneller Draht zum Notdienst

Am Wochenende zum Arzt? Dafür gibt es den ärztlichen Notfalldienst, der unter der Rufnummer 116 117 zu erreichen ist. Der Service funktioniert seit Juli schneller, wie eine erste Bilanz zeigt. mehr...


51 - 60 von 2777 Beiträgen