Höxter Niedrigwasser: Schifffahrt eingestellt

Ist vorerst wegen Niedrigwassers abgefahren: Das Fahrgastschiff »Höxter« wird als Tagesausflugsschiff im Linienverkehr eingesetzt. Das Schiff ist zugelassen für 600 Passagiere. Foto: M. Robrecht

Innerhalb von nur drei Tagen ist der Wasserstand der Weser um 46 Zentimeter gesunken. Die »Flotte Weser« hat deshalb ihre Schiffe von der Oberweser abgezogen und fährt Anleger wie Höxter oder Beverungen seit Samstag nicht mehr an. mehr...

Über den aktuellen Stand des Netzaufbaus informierte sewikom-Geschäftsführer Kai-Timo Wilke (vorne links) Landrat Friedhelm Spieker (vorne rechts) und die Bürgermeister der zehn Städte des

Höxter Glasfaserausbau abgeschlossen

Der Breitbandausbau im Kreis Höxter ist abgeschlossen. »Die Arbeiten sind fast abgeschlossen. Ab sofort kann das schnelle Internet für die Kunden freigeschaltet werden«, sagt Sewikom-Geschäftsführer Kai-Timo Wilke. mehr...


Ab in den Godelheimr See: Die Frauen machen über die Schwimm-Distanz von 700 Metern den Auftakt. Foto: Jürgen Drüke

Triathlon Garvin Krug ist erneut der Beste

Beim zweiten Weserbergland-Triathlon sind an den Godelheimer Seen 500 Sportlerinnen und Sportler dabei. Die Stimmung ist top. Garvin Krug verteidigt seinen Titel. Mit Video: mehr...


Die Performance von Nezaket Ekici im Kreuzgang der ehemaligen Reichsabtei Corvey hat das Publikum nachhaltig beeindruckt. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Auf den Spuren eines Kulturtransfers

Nach einer erfolgreichen Ouvertüre im vergangenen Jahr hat das Kunstfest Via Nova in der Welterbestätte Corvey bei Höxter eine fulminante Eröffnung erlebt. Hochkarätige Künstler wie der Ausnahme-Schauspieler Jürgen Holtz gestalteten das Programm. mehr...


Eine dicke Rauchwolke liegt über dem Firmengelände in der Lüre in Höxter. Foto: Michael Robrecht

Höxter Gebäude auf Firmengelände an der Lüre brennt

Ein Firmengebäude des Unternehmens Wittrock in der Lüre in Höxter ist am Sonntagnachmittag abgebrannt. War es Brandstiftung? Mit Video: mehr...


Beim Bezirksschützenfest in Bellersen haben 32 Vereine teilgenommen. Alle Beteiligten trotzten dem schlechten Wetter und erfreuten die unzähligen Besucher am Straßenrand. Georg Dressler und Hermann Temme sprachen kurze Grußworte. Foto: Ellen Waldeyer

Brakel Bezirksschützenfest lockt 1000 Gäste

Ein imposantes Bild hat sich etwa 1000 Besuchern jetzt beim Bezirksschützenfest in Bellersen geboten. Trotz unbeständigen Wetters haben 32 Vereine aus der Region an dem Fest mit dem St. Sebastian Schützenverein Bellersen als Gastgeber teilgenommen. mehr...


Höxter, Schloss Corvey, Detmold, Optische Telegrafie in Entrup, Museumsstadt Nieheim: In der WDR-reihe »Wunderschön«, die immer hohe Einschaltquoten hat, besucht TV-Star Marco Schreyl den Kreis Höxter. Foto: WDR

Höxter Kreis Höxter Teil der TV-Serie »Wunderschön«

Die WDR-Reihe »Wunderschön« macht am Sonntag, 1. September, auch Station im Kreis Höxter. Der bekannte TV-Moderator Marco Schreyl ist von 20.15 bis 21.45 Uhr »Mit dem Fahrrad vom Brocken nach Bielefeld« unterwegs. mehr...


Auf originelle Pokale in Gestalt dekorativer Fürstenberger Trichtervasen können sich die Gewinner des Porzellan-Malwettbewerbs freuen. Museumspädagoge Lars Trentmann (von links) freut sich ebenso wie die Unterstützer des Nacht-Events, Ralf Schwager und Wolfgang Hermann, auf die mehr als 100 von Kindern und Jugendlichen gestalteten Teller. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Schloss-Tore öffnen zum »Nachtglanz«

Mode, Tanz, Live-Musik, Streetfood-Köstlichkeiten, Kunst und natürlich Porzellan: Aus diesen Zutaten kreiert das Team des Museums Schloss Fürstenberg bei Höxter zum zweiten Mal ein reizvolles nächtliches Event. Am Samstag, 7. September, öffnen sich um 18 Uhr die Schloss-Tore zum »Fürstenberg Nachtglanz«. mehr...


Seit 1936 sind die Wehrmachts-Pioniere auf dem Appellplatz in Höxters Kaserne (Foto) zu Vereidigungen und zu Bataillonsappellen angetreten. 1939 sind die Höxteraner in Polen dabei. Foto: WB-Archiv

Höxter Höxteraner Pioniere marschieren 1939 mit in Polen ein

Vor genau 80 Jahren, am 1. September 1939, hat Deutschland Polen überfallen und damit den Zweiten Weltkrieg ausgelöst. Kein Ereignis hat die europäische, deutsche und lokale Geschichte so nachhaltig beeinflusst. mehr...


Präsentation des rollenden Blockheizkraftwerks im Freibad: Louisa Becker von der Stadt Höxter, Heiner Ahrens (Mitte) und Bernd Wennemann ziehen eine erste Bilanz. Foto: Jürgen Drüke

Höxter Höxter wird pfiffig beheizt

Höxter hat ein rollendes Blockheizkraftwerk. Dabei sorgt eine pfiffige Idee für eine optimale und rentable Auslastung. Aktuell beheizt das mobile Kraftwerk das Wasser im Freibad. Im Winter wird die innovative Anlage in der Realschule eingesetzt. mehr...


51 - 60 von 4020 Beiträgen