Freude schenken: Zonta-Club Höxter bietet selbst verzierte Lebkuchenherzen für guten Zweck an Herzen mit Botschaft

Herzen mit Botschaft: Kathrin Frischemeyer, Inhaberin des gleichnamigen Floristik-Unternehmens, bietet die liebevoll verzierten Geschenkideen in ihren beiden Geschäften in Höxter und Beverungen an.

Kreis Höxter - Durchhalten, Kurs halten, zusammenhalten: Die Corona-Pandemie verlangt uns Geduld und Umsicht ab. Kleine (Herzens-)Gesten können Freude und Zuversicht in diese schwere Zeit bringen. Im Wissen darum haben kreative Frauen des Zonta-Clubs Höxter eine zauberhafte Geschenkidee umgesetzt: Sie haben Lebkuchenherzen verziert. mehr...

Das Parkhaus in Höxter wird weiter saniert. Jetzt sind die Rampen aus der Bauzeit

Parkhaus Bachstraße in Höxter wird ab 3. Mai geschlossen – Baumaßnahme bis Ende Juli Beton der 70er-Jahre-Rampen wird saniert

Höxter - Im großen Parkhaus in der Bachstraße in Höxter stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten an. Das Parkhaus wird daher ab dem Montag, 3. Mai, bis voraussichtlich Ende Juli gesperrt. mehr...


Sänger Wincent Weiss kommt jetzt 2022 nach Beverungen.

Sarah Connor, Wincent Weiss, Lena, Michael Schulte, Lotte und Miu kommen erst im August 2022 auf die Weserwiesen in Beverungen Abgesagt: Weser Open Air 2021 erst im nächsten Jahr

Beverungen - Mehr als ein Jahr lang können geplante Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie nun schon in Beverungen nicht stattfinden. Sie mussten zum Teil mehrfach verschoben werden. Dazu gehört auch das große Weser Open Air, das nun wegen Corona auf das nächste Jahr verlegt werden muss. mehr...


Polizeioberkommissarin Rhabea Tater rettet ein kleines Schäfchen aus einem Hinterhof.

Anrufer aus Holzminden informiert Beamte über herzzerreißendes Blöken Polizei rettet festgebundenes Lämmchen aus Hinterhof

Holzminden - Die Polizei als Freund und Tierschützer: Eine Polizeibeamtin aus Holzminden hat ein Lämmchen gerettet. mehr...


Blick in das Testzentrum des Roten Kreuzes in Höxter in der Corveyer Allee.

Corona-Zahlen von Dienstag: 237 Fälle und 139 Verstorbene Inzidenz 71,3: Kreis Höxter hat landesweit weiter niedrigsten Wert

Höxter - Der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Kreis Höxter ist am Dienstag erneut leicht gesunken. Er beträgt 71,3 (Montag 76,3). Damit hat der Kreis Höxter neben Coesfeld (86,6) in NRW mit den niedrigsten I-Wert unter 100. Die Zahl der aktiven Covid-19-Infektionen liegt bei 237 (minus 5). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreis wird mit 4585 Frauen und Männern (plus 3) gemeldet. mehr...


In Höxters Innenstadt wird aktuell kräftig gebaut – dennoch können die Kunden weiterhin die Geschäfte erreichen. Was sich bei steigenden Inzidenzen ändert, zeigt jetzt die Staatskanzlei NRW im Auftrag der Werbegemeinschaft auf.

Staatskanzlei NRW erklärt Vorgehen bei steigenden Inzidenzen auf Anfrage der Werbegemeinschaft Höxter Unterschiedliche Regeln im Handel

Höxter - Die Werbegemeinschaft Höxter hat für ihre Mitglieder eine Übersicht bei der Staatskanzlei NRW angefragt, um wiederum ihnen und den Kunden Fragen zu den neuen Regeln beantworten zu können. „Diese Übersicht soll allen helfen, komprimierte Auskünfte zu erhalten“, sagte Jürgen Knabe, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. mehr...


Max Gundermann vom Detmolder Kammerorchester (links), Komponist Walter Steffens (Mitte) und Hans Hermann Jansen (Kulturstiftung Marienmünster) bei der Vertragsunterzeichnung.

1200 Jahre Corvey: Walter Steffens aus Marienmünster unterschreibt Kompositionsauftrag Violinkonzert zum Geburtstag

Marienmünster/Höxter - „In einer feierlichen Stunde ist am vergangenen Samstag ein Etappenziel mit vielen Hoffnungszeichen in Form eines Kompositionsauftrags an den emeritierten Professor Walter Steffens in Marienmünster übergeben worden“. Diese guten Nachrichten konnte jetzt Hans Hermann Jansen von der Kulturstiftung Marienmünster verkünden mehr...


Dagmar Hensler übernimmt Leitung des Frauen- und Kinderschutzhauses im Kreis Höxter – Corona-Pandemie erschwert Arbeit auf allen Ebenen: Chance auf...

Dagmar Hensler übernimmt Leitung des Frauen- und Kinderschutzhauses im Kreis Höxter – Corona-Pandemie erschwert Arbeit auf allen Ebenen Chance auf ein gewaltfreies Leben

Kreis Höxter - Dagmar Hensler hat die Leitung des Frauen- und Kinderschutzhauses im Kreis Höxter mitten in der Corona-Krise übernommen. mehr...


Am Chorraum der Kirche haben Unbekannte Graffiti auf die Mauer gesprüht.

Große blaue Worte an der Außenwand der aufgemauerten Ruine der Klosterkirche unweit von Corvey Tom Roden mit Graffiti beschmiert

Höxter (WB/rob) - Sprayer haben die Mauer der Kirchenruine tom Roden mit großen blauen Worten beschmiert. Wie lassen sich Graffiti an Kulturdenkmalen verhindern? mehr...


Zwei Jahre nach der erfolgreichen Knochenmarkspende über die DKMS liegen sich 1998 in Amerika Spender Werner Puschmann und Empfängerin Donna Ruel (beide sind damals 48 Jahre alt) in den Armen. Foto: Privat

Vor 25 Jahren: Höxteraner Werner Puschmann rettet mit Knochenmarkspende seinen „genetischen Zwilling“ Neues Leben für Donna in Amerika

Höxter/New London - Für den selbstständigen Fahrlehrer Werner Puschmann aus Höxter ist es damals nur ein kleiner Schritt gewesen – aber für Donna Ruel öffnete sich vor genau 25 Jahren die Tür zu einem neuen Leben. mehr...


81 - 90 von 6848 Beiträgen